Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Reinigung von Softschäkeln

  1. #1
    Stammgast Avatar von Lars93
    Registriert seit
    14.03.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    275
    Downloads
    17
    Uploads
    0

    Reinigung von Softschäkeln

    Moin moin zusammen,

    Ich sitze gerade vor den etwas dreckigen Softschäkeln und habe mich gefragt: Wie reinige ich mein Offroad-Equipment eigentlich?

    Habt ihr da Erfahrungswerte?

    Muss ich die Stahlschäkel gut einölen? fetten?
    Wie kriege ich Bergeseile, Softschäkel, (später) Seilwinden-Kunststoffseile sauber?

    Grüße

    Hast du es eilig, nimm einen Umweg.
    Coppers große Fahrt...

  2. #2
    Stammgast Avatar von RacingOutOfMoney
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Graz/A
    Beiträge
    980
    Downloads
    7
    Uploads
    0
    Servus

    ich hab dazu HIER ein bisschen was geschrieben.
    Softschäkel mit klarem Wasser waschen, bisschen walken, trocknen lassen.
    Alternativ mit weicher Bürste trocken abbürsten.

    Stahlschäkel bürste ich auch ab, hier kann man ruhig etwas fester zugange sein, waschen geht auch, aber wichtig - zart einölen. Grad so viel, das es nicht mehr schmierig ist, sonst klebt Staub besonders gut.

    LG
    Bernhard
    Du weißt, das psychologisch betrachtet das dringende Bedürfnis sich mit laut kreischenden Motorgeräuschen und Aufmerksamkeitserregung in Wahrheit der kindliche Schrei nach der Mutter steckt?

  3. #3
    Jimnyholic
    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    1.211
    Downloads
    26
    Uploads
    0
    Seilwinden Kunstoffseil mache ich wie folgt: Großen Eimer mit lauwarmen Wasser füllen, Schuß Spüli rein. Dann vor das Auto oder ATV stellen, Winde auf Freilauf und das ganze Seil rausziehen und direkt in den Eimer damit. Gut durchspülen. gegebenenfalls Wasser zwischendurch wechseln. Dann wieder sauber auf die Trommel aufspulen.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •