Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Gestern entdeckt : Rost unterhalb der Gummidichtung Heckfenster

  1. #21
    Administrator Avatar von xenosch
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Lichtenberg
    Beiträge
    12.399
    Downloads
    42
    Uploads
    65
    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    .... Wir Samurai Fahrer leben in koexistenz mit dem Rost ha ha! Ich denke da werden sich Fahrer älterer Jimnys auch mit der Zeit gewöhnen müssen.
    Leider ja... Ist halt auch ein echter Suzuki Geländewagen. Da ist das Serienausstattung.
    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

  2. #22
    kommt jetzt öfter Avatar von Spiti78
    Registriert seit
    12.03.2018
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    97
    Downloads
    16
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von LWB Beitrag anzeigen
    Zur dauerhaften Beseitigung muß dann wohl eh die Scheibe rausgenommen werden,und leider sieht das so jetzt (kleiner Knubbel in der Roststelle) nach schweißen oder verzinnen aus.Bisschen tiefer rechts im Bild besteht ja auch schon dringender Handlungsbedarf oder man gewöhnt sich darann ständig Rostumwandler drüber zu pinseln (aus den Augen aus dem Sinn) Wir Samurai Fahrer leben in koexistenz mit dem Rost ha ha! Ich denke da werden sich Fahrer älterer Jimnys auch mit der Zeit gewöhnen müssen.
    Sorry, aber was soll da geschweißt werden oder verzinnt? Um das zu beurteilen sollte erstmal der Lack entfernt werden und am Besten auch ( wie du schon schreibst) die Scheibe raus, da wird das Übel wohl seinen Ursprung haben. Das rostige Teil unten ist der Reserveradhalter, abschrauben, strahlen, (verzinken), pulvern, anbauen, fertig.
    Gruß aus dem Norden

    Sven

  3. #23
    kommt jetzt öfter Avatar von Daniel86
    Registriert seit
    23.01.2017
    Ort
    93133 Burglengenfeld
    Beiträge
    180
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Aus langjähriger Vitara Erfahrung weiss ich dass da leider Lack abschleifen nicht ausreicht für mich sieht es so aus als kommt der Rost von innen raus auch unter der Dichtung wird es nicht anders aussehen
    Abschleifen und Rostumwandler sind leider nur kurzfristig eine Lösung

    würde aber auf Grund der Kosten auch nichts anderes machen mit Rost muss man als jimny Fahrer wohl leben

    Hab alle möglichen Rostumwandler usw ausprobiert aber trotz lackieren kam der Rost nach dem ersten Winter zurück
    War zumindest bei mir so

  4. #24
    Stammgast
    Registriert seit
    27.07.2017
    Ort
    Off shore
    Beiträge
    766
    Downloads
    5
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Daniel86 Beitrag anzeigen
    Aus langjähriger Vitara Erfahrung weiss ich dass da leider Lack abschleifen nicht ausreicht für mich sieht es so aus als kommt der Rost von innen raus auch unter der Dichtung wird es nicht anders aussehen
    Abschleifen und Rostumwandler sind leider nur kurzfristig eine Lösung
    Oder besser gesagt, überhaupt keine Lösung.

    Es geht nur so wie schon erwähnt: Scheibe ausbauen, abschleifen und die schadhafte Stelle lackieren. Alles andere kann den weiteren Zerfall nicht stoppen.

  5. #25
    kommt jetzt öfter Avatar von Spiti78
    Registriert seit
    12.03.2018
    Ort
    Ahrensbök
    Beiträge
    97
    Downloads
    16
    Uploads
    0
    Moin Ledesco,
    Mit schleifen ist es erst recht nicht getan. So hast Du zwar oberflächlich alles blank, der tief sitzende Rost ist aber immer noch da, nur schön eingeschlossen und ist dann bald wieder da. Daher sollte man partiell strahlen und dann einen vernünftigen Lackaufbau machen. Bei der Hecktür ja sogar relativ simpel, da man sie ja ausbauen kann. Beim Alltagsauto etwas für den Urlaub.
    Gruß aus dem Norden

    Sven

  6. #26
    Stammgast
    Registriert seit
    27.07.2017
    Ort
    Off shore
    Beiträge
    766
    Downloads
    5
    Uploads
    0
    Stimmt natürlich. Da habe ich, wohl aus versehen "lackieren" anstatt "REparieren" geschrieben! Sorry, denn nur schleifen und lackieren wäre komplett Sinnlos und man könnte es grad sein lassen. Ist natürlich kompletter Mist und ein riesiger Schreibfehler!!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •