Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Jimny zieht Schäferwagen.

  1. #31
    Stammgast Avatar von Gerhard2
    Registriert seit
    22.03.2016
    Ort
    munich outback
    Beiträge
    277
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi,

    solche Holzwägen haben mich schon immer fasziniert!
    + .. auch will, Neid!

    Geheizt wird nur mit Holz? Gekocht auch?

    Gruß
    Gerhard
    Jimny 1.3 Comfort Automatik

  2. #32
    kommt jetzt öfter Avatar von Jimnyhili
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    67
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo liebe Jimny-Piloten, war mal kurz auf Tauchstation. Erstmal vielen Dank für Eure super netten Kommentare. Haben uns sehr gefreut!! Dachte erst: “Oje, da kriegste bestimmt Prügel, wegen des Gewichts usw.“. Klar könnte er etwa leichter sein, aber da fängt man an zu bauen, rechnet immer grob alles zusammen und schwuppdiwupp wiegt der Aufsatz 900 kg. Ich habe gewichtsmäßig gerade noch die Kurve gekriegt. Da ich aber nicht vorhabe, zu rasen und mir ein 60er Schild hinten ran gemacht habe, ist eine Fahrt mit Friedl und Jimny kein Abenteuer. Es gibt ja solch ähnliche Schäferwagen auch von der Stange, die auch ganz nett gemacht sind. Unserer ist halt genau auf uns zugeschnitten. Ich habe mich bei der Technik austoben dürfen und meine Gattin durfte bei der geschmacklichen Seite Regie führen. So konnte eine Scheidung abgewendet werden ;-) Glaubt mir, da gab es so manchen Stress. Einmal wars die Stehhöhe, dann die Außenfarbe, kein TV, dann sollte man keinerlei Technik sehen, dann wollte ich anstatt des Deichselkastens ein Plumps-Clo auf die Deichsel setzen usw. usw. Diskussionen ohne Ende. Naja, jetzt ist er fertig und gut isses. Sollte der/die Eine oder Andere von Euch sowas mal ins Auge fassen, stehe ich gerne mit Tipps zur Verfügung. Ich bitte jedoch zu beachten, dass ich manchmal ein paar Tage oder auch länger nicht ins Forum schaue und Antworten deshalb etwas dauern können.
    PS: Denkt immer daran, je früher Ihr Euch sowas baut, desto länger habt Ihr was davon. Also Freunde, ran an die Kreissäge!!!!
    Geändert von Jimnyhili (22.06.2018 um 08:06 Uhr)

  3. #33
    kommt jetzt öfter Avatar von Jimnyhili
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    67
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo Gerhard, ja wir heizen und kochen mit Holz oder diesen Pressholz- Birketts. Wir haben es auch mit richtigen Briketts probiert, aber da gefällt uns der Geruch vom Rauch, wenn man mal im Winter außen in der Schneebar steht, nicht. Das Holzmaterial riecht irgendwie angenehmer. Damit wir früh nicht aufwachen und sind tot, haben wir neben Rauch- und Co2- Melder auch noch eine Abluft- und Frischluft- Öffnung mit Glebläse. Sind so kleine Computerlüfter. Da Friedl sehr gut isoliert ist, kann man mit einem kleinen Gaskocher oder sogar mittels Kerzen in der Übergangszeit auch schon was bewirken. Wenn wir in die Kiste gehen ist das Zeug natürlich aus. Wir haben noch nie gefroren. In der ZDF - Mediathek vom 4.1.18 ist ein Beitrag von uns vom Wintercamping. Bitte fast 3/4 vorspulen, dann kommt unser Friedl.

  4. #34
    Administrator Avatar von xenosch
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    Lichtenberg
    Beiträge
    12.471
    Downloads
    42
    Uploads
    65
    Sehr schön ... kann ich mir gut vorstellen in so einem Wagen zu wohnen.
    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

  5. #35
    Stammgast Avatar von Gerhard2
    Registriert seit
    22.03.2016
    Ort
    munich outback
    Beiträge
    277
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hi,

    wenn der Wagen super isoliert und dicht ist, sollte bei der Größe die Körperwärme von zwei Menschen schon fast ausreichen, bei unter 10° ein angenehmes Klima zu haben. Man braucht halt etwas Geduld und sollte beim Lüften mitdenken. Tatsächlich träume ich davon so einen Wagen auch zu bauen, allerdings etwas größer; Auch wenn man dann den Jimny nicht mehr davor spannen kann. Leider sehe ich im Moment aber keine Möglichkeit mir die Zeit dafür zu nehmen.
    Nach gedacht habe ich aber darüber schon: Beim Kochen und Heizen sehe ich bei Holz als Energieträger zu große Nachteile beim Volumen und Gewicht. Eine Truma Gasheizung wiegt nur einen Bruchteil eines Holzofens. Außerdem braucht es Platz, wenn man genug Brennstoff mitnehmen möchte. Heizöl wäre da eigentlich am günstigsten.
    Auf der anderen Seite hat so ein Ofen schon was. Wir decken unseren Wärmebedarf zu Hause zu 100% mit Holz ab. Außerdem hat´s einen Kaminofen im Wohnzimmer. Gekocht wird bei uns zu 95% mit Gas und 5% mit Strom. Trotzdem... Als Untergestell denke ich übrigens an einen 3,5 t Drehschemelanhänger (den es schon gibt).

    Würdest du, aufgrund der Erfahrung, wieder auf Holz gehen? Oder lieber etwas anderes?
    Wie macht ihr das mit dem Pippimachen? Ist im Wagen ein Porta Potti? Duschen nur auf dem Campingplatz?

    Gruß
    Gerhard
    Jimny 1.3 Comfort Automatik

  6. #36
    kommt jetzt öfter Avatar von Jimnyhili
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    67
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Das mit dem Holz (Holzbriketts) würden wir wieder so machen. So eine Rolle oder ein Pack eckige Briketts reichen für zwei Tage bei Außentemp. von ca. minus 10Grad und die gibt's in jedem Baumarkt und jeder Tankstelle. Sie werden im Deichselkasten gelagert, oder im Jimny-Kofferraum. Mit drei Pack kommt man locker ne Woche klar. Heizen und kochen geht praktisch gleichzeitig über die Bühne und dank Isolierung und Doppelverglasung der Fenster hält sich die Wärme über Stunden. Um 22.00 Uhr auf ca. 25° hochgeheizt, ist es die ganze Nacht zu zweit angenehm temperiert. Bei o.g. Temp. sind wir im letzten Winter nie ins Frieren gekommen. Hat uns selbst überrascht. Zur Toilette: Wir haben so ne Klapptoilette mit Katzenstreu, Sägemehl oder Superabsorber. Das System funktioniert gut. Wahrscheinlich ist der Superabsorber die beste Lösung, wir sind aber immer noch am Testen. Ansonsten gehts ab und zu mit der Schaufel in die Büsche. Waschgelegenheit haben wir. Duschen am CP, im Hallen- oder Freibad, wo man auch mal nach dem Bad eine Nacht stehen kann. Es ist alles viel einfacher als gedacht.
    Auf zwei Anregungen oder Angebote, die mir hier gemacht wurden, möchte ich noch eingehen. Gerne würden wir mal zu einem Treffen kommen. Da ich mich gerade mit einem Bandscheibenvorfall vom Bierkastentragen herumschlage, muss ich erst mal sehen, ob es zum Mammuttreffen klappt. Wäre klasse. Ich melde mich rechtzeitig. Dann wäre da noch das Angebot von “jubel“. Haben uns riesig darüber gefreut, so ein Angebot zu bekommen. Vielen Dank!! Leider wird das aber nicht klappen, denn in den wunderschönen schweizer Bergen würde ein einziger Jimny als Vorspann dann doch einen Herzkasper kriegen und zwei von diesen Zugpferden vorne dran sind ja leider nicht erlaubt ;-).
    Gruß
    Geändert von Jimnyhili (Gestern um 14:31 Uhr)

  7. #37
    kommt jetzt öfter Avatar von jubel
    Registriert seit
    21.02.2018
    Ort
    Zürich Oberland
    Beiträge
    59
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Jimnyhili Beitrag anzeigen
    Dann wäre da noch das Angebot von “jubel“. Haben uns riesig darüber gefreut, so ein Angebot zu bekommen. Vielen Dank!! Leider wird das aber nicht klappen, denn in den wunderschönen schweizer Bergen würde ein einziger Jimny als Vorspann dann doch einen Herzkasper kriegen und zwei von diesen Zugpferden vorne dran sind ja leider nicht erlaubt ;-).
    Gruß
    Bis zu mir sind noch nicht so hohe Berge. Das würde schon klappen. Gilt also das Angebot.

  8. #38
    kommt jetzt öfter Avatar von Jimnyhili
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    67
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Vielen Dank! Was natürlich für Euch Eidgenossen , “nicht so hohe Berge“ sind, sind für uns oberfränkische Flachlandtiroler gefühlte
    Achttausender. Mal sehen, vielleicht ergibt es sich ja doch mal, das wir mit Friedl in die Schweiz fahren, dann würden wir uns auf jeden Fall sehr gerne mal bei Euch melden.

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •