Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo saugt die Lüftung an?

  1. #1
    kommt jetzt öfter
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    182
    Downloads
    20
    Uploads
    0

    Wo saugt die Lüftung an?

    Hi,
    Mein Würfel hat ne ordentliche Packung Wachs untenrum bekommen. Das Lösungsmittel riecht noch ganz ordentlich. Wenn man die Lüftung mit Außenluft laufen lässt stinkt es ordentlich rein. Nun wollte ich mal schauen, wo er eigentlich die Außenluft ansaugt, finde aber die Öffnung nicht. Ich hätte irgendwo im Motorraum gesucht, aber nichts...
    Kann da wer helfen?

  2. #2
    Stammgast Avatar von Rocky1964
    Registriert seit
    15.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    733
    Downloads
    5
    Uploads
    0
    Zwischen rechten Motorraumseitenteil und Kotflügel.
    An der Kennzeichenbefestigung erkennt man die Ernsthaftigkeit eines Offroaders...

  3. #3
    kommt jetzt öfter
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    182
    Downloads
    20
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Rocky1964 Beitrag anzeigen
    Zwischen rechten Motorraumseitenteil und Kotflügel.
    Also auch da wo die Ansaugung vom Motor ist?

  4. #4
    Stammgast Avatar von Rocky1964
    Registriert seit
    15.08.2016
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    733
    Downloads
    5
    Uploads
    0
    Nee, hab ich jetzt verwechselt. Tschuldigung.
    Die Verbrennungsluft wird zwischen rechten Motorraumseitenteil und Kotflügel angesaugt.
    Die Luft für den Innenraum wird am Windlauf zwischen Motorhaube und Frontscheibe angesaugt.
    An der Kennzeichenbefestigung erkennt man die Ernsthaftigkeit eines Offroaders...

  5. #5
    Stammgast
    Registriert seit
    19.05.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    998
    Downloads
    11
    Uploads
    0
    Hallo uLuxx,

    falls Du wissen möchtest, wie das Lüftungsgitter demontiert wird, um mal drunter zu schauen, schau mal hier:
    http://www.suzuki-jimny.info/showthr...BCftungsgitter

    Gruß Manfred
    Lass Dir kein X für ein U vormachen. Sei auf der Hxt!

  6. #6
    kommt jetzt öfter
    Registriert seit
    19.02.2018
    Beiträge
    182
    Downloads
    20
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Rocky1964 Beitrag anzeigen
    Nee, hab ich jetzt verwechselt. Tschuldigung.
    Die Verbrennungsluft wird zwischen rechten Motorraumseitenteil und Kotflügel angesaugt.
    Die Luft für den Innenraum wird am Windlauf zwischen Motorhaube und Frontscheibe angesaugt.
    Zitat Zitat von Viehlosoof Beitrag anzeigen
    Hallo uLuxx,

    falls Du wissen möchtest, wie das Lüftungsgitter demontiert wird, um mal drunter zu schauen, schau mal hier:
    http://www.suzuki-jimny.info/showthr...BCftungsgitter

    Gruß Manfred
    Danke euch. Aber das heißt ja, dass während der Fahrt eigentlich der Wind über der Motorraum angesaugt wird für die Lüftung. Dann dürfte eigentlich ja kein Gestank angesaugt werden?

  7. #7
    Stammgast
    Registriert seit
    19.05.2015
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    998
    Downloads
    11
    Uploads
    0
    Hallo uLuxx,

    aberjadoch, die Luft für den Innenraum wird von außerhalb des Motorraums zugeführt/angesaugt. Im Falle einer Undichtigkeit des Abgassystems (und auch anderer technisch unvermeidlicher Vorrichtungen) käme sonst ja z.B. CO in den Innenraum. Und dann dämmern ja noch mehr Fahrer(innen) während der Fahrt weg und gefährden den Rest.....

    Die Luft für den Innenraum wird durch das Gitter zwischen Motorhaube und Frontscheibe angesaugt. Diese Luft kann Regenwasser enthalten. Das riecht man normalerweise nicht. Diese Luft kann aber auch Wasser aus der Scheibenwaschanlage enthalten, riecht dann meistens nach Schnaps. Damit dieses (und das andere) Wasser wieder abfließen kann, gibt es in diesem Wasserkasten (der heißt wirklich so!) einen oder mehrere Wasserabläufe. Beim Jimny ist der Wasserkasten seitlich offen und das Wasser läuft zwischen Karosserie und Kotflügel.

    Ich vermute, dass der Wachser mit seiner Drucksonde (ordnungsgemäß) den Zwischenraum zwischen Karosserie und Kötflügel geflutet hat. Und dabei sind wahrscheinlich ein paar Querschläger -äääh- Wachsspritzer in den Wasserkasten gelangt. Und jetzt versuchen diese Wachsausdünstungen gegen Deinen Wunderbaum anzustinken. Oder so.

    Du weißt ja, wie man an/in den Wasserkasten reinkommt. Riech mal durch das Lüftungesgitter an den seitlichen Rändern und wenn ein begründeter Verdacht besteht, dass meine These stimmt, bau das Ding raus, schau nach uns wisch sauber.

    Viel Erfolg.

    Gruß Manfred
    Lass Dir kein X für ein U vormachen. Sei auf der Hxt!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •