TM-Fahrwerk Einbau auf was solte man achten, Stoßstange beschneiden

  • Danke Kuhla für die Bilder.
    Werde ich auch noch machen, ebenso die PUs. Bei mir wollte sie der TÜV zwar auch nicht sehen, aber wenn man genau schaut, sind die Federn nicht ganz gerade sondern leicht gebogen.
    Was mir noch aufgefallen ist: bei den hinteren unteren Stoßdämpferschrauben gabs ein kleines Problem. Wir hatten zuerst oben befestigt ... die untere Schraube war dann beim reindrehen sehr unter Spannung, hatte leinen leicht anderen Winkel wie die Buchse zum festschrauben. Beim Zuschrauben hat sich dann die Schraube auf halber Strecke festgefressen und wir mußten erst das Gewinde nachschneiden!

    Jürgen

  • sollt euch fei hier nicht streiten wegen mir grins mit dem ausgeklappert mein ich ob der wechsel auf PU reicht wenn meine jetztigen defekt sind aber habe verstanden das die auf jedenfall mal gewechselt werden sollen, versteh aber nicht wieso sich die achse verdreht und vorallem wohin wieviel cm macht das aus?


    wegen der Stoßstange nochmal hat noch niemand hier im Forum seine Stoßstange beschnitten wegen den größeren reifen 215/75er oder ist das viell gar nicht nötig?!


    Bilder wären doll davon!!


    finde den vorschlag von Nr.5 eigentlich recht gut aber sieht man das nicht an der Stoßstange das die nach vorne gezurt ist?


    Gruss Kuhla

  • Quote

    versteh aber nicht wieso sich die achse verdreht und vorallem wohin wieviel cm macht das aus?



    die achse wird von zwei lenkslenkern gehalten/getragen
    auf grund der höher legung wandert die achse nach unten.
    somit verdrehen sich auch die federteller aufnahmen zu einander. sie stehen nicht mehr parallel über einander somit wird die feder gebogen.
    die Korektur PU's drehen die achse wieder etwas parallel zu einander

  • Hey Leute muss euch nochmal nerven, hat jemand ein Gutachten für BF Goodrich Reifen All Terain AT in der Größe 215/75 15 möchte die auf die original Felgen machen! hat jemand Erfahrungen mit den Reifen?Wie schlagen die sich im Winter sind ja ganz Jahresreifen!! Also bei unss liegt schon etwas mehr Schnee komme aus dem tiefsten Oberfranken genau gesagt Pressig 4km von der Thüringer Grenz weg!!!Tachoabgleich ja nein?! Oder reint eine Tachoüberprüfung!! Danke für die letzteen Anworten haben mir etwas weiter geholfen. seit alle recht nett hier im Forum


    Gruss Kuhla

  • Dank Bernd hat mir schon mal weiter geholfen und was anderes Braucht man da nicht dazu?! Das deckt dann die Reifenmarke mit ab wird dann quasi beim Tüv nur die Reifengröße eingetragen


    Gruss Kuhla

  • Hmm hat noch niemand den Reifen BF Goodrich All Terain 215/75/15 gefahren!? wäre für jede Erfahrung dankbar mit den Reifen (Schnee, Matsch, Straße....)


    Gruss Kuhla

  • Hallo Kuhla,


    die hatte ich auf einen Mitzu V60 in 265/16 drauf in den ersten 1-2 Jahren top im Schnee danach nicht mehr so toll weil die Reifenmischung härter wurde..


    Laufleistung fast "unendlich" da die Reifen sehr hart wurden.


    Habe nun General Garbber AT2 auf dem Jimny 215/75 15 drauf bist jetzt -Super besser als die BFG AT ..und die Reifen haben das Schneeflocken Symbol drauf...:-)



    Über einen längere Laufleistung ergo noch keine Erfahrungen ..

  • Ich habe die BFG/AT 215/75-15 das ganze Jahr über drauf,und bin zufrieden damit.Bei Nässe hab ich auch keine Probleme,festgefahrene Schneedecke geht auch gut.Nur wenn leicht Schnee/Schneematsch auf der Straße liegt,wird`s a bisle unruhig.Sind aber auch schon 5 Jahre alt.


  • Habe nun General Garbber AT2 auf dem Jimny 215/75 15 drauf bist jetzt -Super besser als die BFG AT ..und die Reifen haben das Schneeflocken Symbol drauf...:-)



    Bist Du mit der Schneeflocke sicher? Soweit ich weiß, haben die AT2 fast alle die Flocke BIS auf den 215er. Meine haben jedenfalls keine, nur M&S.
    Ansonsten kann ich die guten Eigenschaften bestätigen. Allerdings muß man sich anscheinend ein bißchen beeilen, wenn man den Reifen noch möchte, der Nachfolger ist schon im Anmarsch.
    Angeblich viiiiiel besser und sieht schei*e aus ...

  • Bist Du mit der Schneeflocke sicher? Soweit ich weiß, haben die AT2 fast alle die Flocke BIS auf den 215er. Meine haben jedenfalls keine, nur M&S.
    Ansonsten kann ich die guten Eigenschaften bestätigen. Allerdings muß man sich anscheinend ein bißchen beeilen, wenn man den Reifen noch möchte, der Nachfolger ist schon im Anmarsch.
    Angeblich viiiiiel besser und sieht schei*e aus ...



    Das mit sieht Sch.. aus stimmt und meine AT haben die Flocke Montage 10.2010 also "altes Modell"