4x4 Adventures - Vulkaneifeltour

  • Mahlzeit !


    Gestern habe ich mit meinen Würfel die schöne Vulkaneifel besucht. Anbei ein paar Bilder der Tagestour, die ich jedem nur empfehlen kann, der gerne Off Road im Wald fährt und sich auch für die Natur, Flora und Fauna interessiert und begeistern kann.


    Hier nochmal ein paar Daten zur Tour von 4x4 Adventures:


    Forstgeführtes Walderlebnis im Geopark Vulkaneifel


    Diese Tour ist einmalig in Deutschland!


    Wir haben in Zusammenarbeit mit unserem Partner Landesforsten
    Rheinland-Pfalz im Forstamt Daun und dem Geopark Vulkaneifel ein
    Offroad-Erlebnis für Einzel- oder Gruppenevents entwickelt, bei dem nicht nur mit dem Geländewagen gewerkelt wird, sondern auch der Verstand nicht zu kurz kommt!



    Der Tourguide ist Forstwirt und Produktleiter für Umweltbildung, Walderlebnis, Erholung und Tourismus und leitet uns mit unseren Geländewagen mal über Schotterwege, mal abseits über zugewachsene Holzwege bergauf und bergab durch Wald und über Feld von einer Sehenswürdigkeit dieser einzigartigen Kulturlandschaft im Westen Deutschlands zur anderen. Und insbesondere bei Nässe oder Schnee bleibt die Bergeausrüstung selten unbenutzt..!


    Auf der Tour können wir die größten und die kleinsten Tiere der Region bestaunen, die Zeugnisse des Eifel-Vulkanismus fühlen, sehen und erleben, erfahren Wissenswertes, Interessantes und Überraschendes über Geologie, Flora, Fauna und Waldwirtschaft dieser Region.


















  • Der Land Rover Freelander mit normaler Straßenbereifung hat diese schlammige Steigung^^ noch gerade so mit viel Kampf gemeistert !

  • Ich habe mal beide Bildbeiträge hier rein kopiert...dann kann man auch alles zusammen sehen. :up:
    Die Tour gefällt mir ... werde ich mir mal vornehmen.
    Und die Eifel ist immer schön. :fahren:

    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

  • Das ganze hat richtig Laune gemacht...bin die Tour jetzt schon zum 2. Mal mitgefahren. Es werden immer wieder andere Wegpunkte und Sehenswürdigkeiten angefahren und die Fahrtstrecke wird ab und an verändert, der Abwechslung halber;) Probiert es aus, der Tourguide ist wirklich zu gebrauchen und hat immer ein offenes Ohr!





  • Hallo Würfelbesitzer, stelle euch hiermit noch ein Paar Bilder der gleichen Tour vom Vorjahr zur gleichen Jahreszeit zur Verfügung;)
















  • Viel Spaß beim ansehen! Und hoffentlich fährt der ein oder andere demnächst hier auch mal mit und versorgt uns dann mit Bildern oder sogar bewegten Bildern. Videos könnte man auch prima machen bei dem Ausflug. Würde bestimmt sehenswertes Material zu Stande kommen, wenn ich da an so manche Schlammschlacht oder Steigungs Passage denke?!

  • Vor allem ein interessanter Ansatz. In Schleswig Holstein sicher undenkbar, aber das könnte man mal in MeckPomm antesten.
    Werd die Landesforsten mal besuchen - so ein "Bildungsausflug" wäre klasse!

  • @TwinMichel


    Was genau ist ein interessanter Ansatz für Dich?
    Verstehe nicht was du mit deiner Aussage meinst.