Dachträger und Rockslider mit TÜV

  • Ich kann xenosch und Turboente nur zustimmen! Ich kaufe gerne bei Horntools und der Preis für den Dachträger geht völlig in Ordnung! Auch der für das Gutachten!


    Außerdem seid ihr nicht die ersten die sich erst freuen dass man in Fernost alles billiger kaufen kann und später jammern wenn der eigene Arbeitzplatz nach China verlagert wird :maulkette:

    - - - - - - - - - - - - - - - :) ⒹⓈⒸⒽⒾⓂⓃⒾ :) - - - - - - - - - - - - - - -

  • Hallo, hallo... Das geht mir gerade in die verkehrte Richtung!!!
    Ich finde es natürlich klasse, wenn Teile für den Jimny entwickelt werden und selbstverständlich müssen die Kosten dafür und den Import und die Lagerung etc. wieder rein! Ob das knapp oder großzügig kalkuliert ist, ist mir auch egal!
    Vielmehr geht es um das Werk, dass die Teile produziert!!! Dass Kopien gebaut werden ist klar, aber hier kommen (allen Aussagen zufolge) die von Horntools entwickelten Teile direkt vom Hersteller auf den Markt und das ist doch eigentlich ein Unding! Der Vergleich hinkt vielleicht, aber wenn das Apple-Werk in China im Silconvalley entwickelte Iphones quasi nebenher auf den asiatischen Markt zu Produktionspreisen auf den Markt schmeißen würde, wäre doch die Hölle los...


    Lieber Sven, von Horntools: Wenn Ihr zulasst, dass Eure Entwicklungen von Eurem Produzenten einfach so aus deren Hallen laufen, dann habt Ihr entweder einen sch... Vertrag oder einen sch... Produzenten! Den würde ich dann sofort abmahmen oder wechseln inkl. Schadenersatz! Das wollte ich sagen!
    Solltet Ihr, was ja auch hätte sein können, "nur" Einkäufer sein, sähe das ja anders aus (und natürlich wäre das dann auch Eure Sache, wie Ihr Import, Lagerhaltung und Gewährleistungskosten kalkuliert!)


    Also mal schön hiergeblieben - will Euch ja keiner was!!!
    Und zum eigentlichen Thema Gutachten: Da gebe ich Micha 100% recht - Ihr habt alle ohne Gutachten gekauft und ward zufrieden! 25,- EUR soll ich bei AL-KO auch für den Aufkleber an der AHK bezahlen und der ist nicht so umfangreich...


    Gruß aus Köln

  • horntools
    Ich würde es als enormen Verlust empfinden, wenn sie sich aus dem Forum mit Beiträgen zurückziehen. Ich würde mir sogar wünschen, sie würden die Montage von Dachträger und Rockslider an einem Jimny in einem Video zeigen und auf YouTube einstellen. So sieht doch heute Marketing aus.


    Gerade dieses Forum zeigt mir doch diverse Möglichkeiten auf, wie der Jimny modifiziert werden kann, um meinen Vorstellungen gerecht zu werden. Da greife ich doch gerne auf die Erfahrungen anderer Jimny-Fahrer zurück.


    Aufgabe eines Forum ist es doch gerade, im gepflegten Stil Meinungen und Ansichten auszutauschen. Benehmen und Moral muss man vorleben, damit unsere Kinder es lernen und sich abgucken können. Ein Zurückziehen durch Nichtaüßern hilft da mMn wenig. Erklärungen helfen, Missverständnisse aufzuklären und aus dem Weg zu räumen.

  • Lieber Sven, von Horntools: Wenn Ihr zulasst, dass Eure Entwicklungen von Eurem Produzenten einfach so aus deren Hallen laufen, dann habt Ihr entweder einen sch... Vertrag oder einen sch... Produzenten! Den würde ich dann sofort abmahmen oder wechseln inkl. Schadenersatz! Das wollte ich sagen!
    Solltet Ihr, was ja auch hätte sein können, "nur" Einkäufer sein, sähe das ja anders aus (und natürlich wäre das dann auch Eure Sache, wie Ihr Import, Lagerhaltung und Gewährleistungskosten kalkuliert!)



    Gruß aus Köln


    Leute, ich glaube Ihr überschätzt grade die ganzen Kosten und den Aufwand etwas rechtlich und weltweit schützen zu lassen. Wobei auch ein geschütztes Produkt, trotzdem in Fernost munter kopiert wird.
    Ich weiss es nicht wer die Horntools Teile entworfen hat, ist aber auch unwichtig. Angeboten wurden die Dachträger 100% zuerst von Horntools. Ich beobachte die weltweiten Märkte ums Zubehör sehr genau! Später kamen dann Dachträger bei Alibaba und bei made-in-china die optisch dem Horntools in nichts nachstehen. Wie gesagt, OPTISCH. Denn bei Alibaba waren welche mit Gewichten von nur 10 Kilo....was wohl für deutlich dünneres Material spricht. Also eher schlechterer Qualität! Spricht also eher dafür das die Entwicklung und Zeichnung wie CAD Darstellungen von Horntools kam.


    Und nen Chinesen Abmahnen???.....Versuch das mal...viel Erfolg!

  • Und nen Chinesen Abmahnen???.....Versuch das mal...viel Erfolg!


    So sieht's leider aus. Ich arbeite bei einer sehr namhaften Firma die weltweit Gewinne im Milliarden-Bereich generiert. Auch unsere Firma kann da nicht viel tun. Die Nachbauer haben sogar unsere Internetseiten mitsamt allen Service-Adressen kopiert damit wir noch den Service für Sie "übernehmen dürfen".

    - - - - - - - - - - - - - - - :) ⒹⓈⒸⒽⒾⓂⓃⒾ :) - - - - - - - - - - - - - - -

  • Nebenbei, in vielen Teilen der Erde werden auch die großen Marken selbstverständlich kopiert und verkauft. Apple und andere Riesenkonzerne haben halt die Mittel diese Kopien zumindest vom europäischen und nordamerikanischen Markt fern zu halten.

  • Kann mich Pascal da nur anschließen.
    Die Sachen gibt es haufenweise bei Alibaba.
    Hersteller ist Hornwing in China wenn es stimmt was ich ergoogelt habe.


    Ihr seid nur der Produzent?
    Made in Austria??
    Wenn es wirklich so ist bin ich gerne bereit den Mehrpreis zu bezahlen


    @ Horntools


    Produzent ist doch Hersteller oder ?
    Ihr habt doch auch Shop Seiten ?
    Ihr stellt selber her ?


    Egal,SK 4x4 gab mir die Antwort als Vertragspartner und eigenständiger Händler, und das werde ich in Zukunft bei Ihm direkt honorieren mit meinem Kaufverhalten.

  • horntools
    Ich würde es als enormen Verlust empfinden, wenn sie sich aus dem Forum mit Beiträgen zurückziehen. Ich würde mir sogar wünschen, sie würden die Montage von Dachträger und Rockslider an einem Jimny in einem Video zeigen und auf YouTube einstellen. So sieht doch heute Marketing aus.


    Gerade dieses Forum zeigt mir doch diverse Möglichkeiten auf, wie der Jimny modifiziert werden kann, um meinen Vorstellungen gerecht zu werden. Da greife ich doch gerne auf die Erfahrungen anderer Jimny-Fahrer zurück.


    Aufgabe eines Forum ist es doch gerade, im gepflegten Stil Meinungen und Ansichten auszutauschen. Benehmen und Moral muss man vorleben, damit unsere Kinder es lernen und sich abgucken können. Ein Zurückziehen durch Nichtaüßern hilft da mMn wenig. Erklärungen helfen, Missverständnisse aufzuklären und aus dem Weg zu räumen.



    Richtig, so würde gutes Marketing aussehen und alle wären zufrieden. Preise sind eigentlich unerheblich in der Regel. Jetzt beleidigt zu sein bringt keinem etwas.

  • @ sven


    Mal was am Rande zum Dachträger...


    ich war wohl einer der ersten, der das gute Teil bei Horntools gekauft hat - und bin auch nach wie vor sehr damit zufrieden...nur suche ich immer noch die passenden Unterleger (zwischen Korb und Dach)...die wurden wohl nur bei den "Neueren" mitgeliefert?!


    Gibt's da Abhilfe? :)


  • Moin,


    sind normale Gummimatten / Anti Rutschmatten.
    Entweder aus dem Baumarkt besorgen und zuschneiden oder mal bei Deiner Einkaufsquelle nachfragen, ob die nachträglich zubekommen sind.


    Eine Alternative biete ich Dir:


    Wir haben die im Betrieb, da damit zum Teil die Anhängerlieferungen gesichtert sind (Gurte über Bordwand).
    Wenn Du mir Deine Adresse per PM schickst, packe ich Dir 4 in einen Umschlag, musst Du nur zuschneiden und lochen.


    Gruss


    Michael