Reifen: Winterreifen vs. Ganzjahresreifen vs. Geländereifen

  • Hallo,

    ich muß leider die von mir in Beitrag #87 gemachte Angabe, der "Event Tyre ML698+" habe die "M+S"-Kennung sowie das "3PMSF"-Symbol zurücknehmen. Nach Auskunft von Event Tyres in Holland verfügt der Reifen über keine der Kennungen. Er wird auch von diversen Onlinehändlern nur als Sommerreifen angeboten.

    Nur bei reifen.com wird der Reifen immer noch falsch angeboten und als mit beiden Kennungen versehen beschrieben.

    Damit ist auch diese Möglichkeit für mich hinfällig und es wird wohl der Grabber AT3 werden.

    Viele Grüße, Andy

  • Nicht in Jimny-Größe aber man sieht schön, daß Ganzjahres-AT-Reifen wesentlich schlechter sind als Ganzjahres-Straßenreifen

    und von den beiden mitgetesteten Ganzjahres- AT-Reifen sind die Grabber AT3 nochmals schlechter als die ebenfalls nicht guten Yokohama G015...





    Gruß Pedant

  • Ich danke dir für die Antwort... Trotzdem bin ich mir nach dem ganzen hin und her jetzt auch unsicher was ich jetzt machen soll..

  • Ein Satz Sommerreifen (Straße oder AT oder MT) + ein Satz guter echter Winterreifen, denn gerade im Winter sollte man doch den Allradvorteil des Jimny nicht durch miese Reifen verspielen...da sind Reifen mit guten Nässe-und Schneeeigenschaften das Nonplusultra...garantieren echten Fahrspaß und vor allem Sicherheit anstatt Rum-Geeiere auf pseudotauglichen Kompromissreifen...


    Gruß Pedant

  • Ein Satz Sommerreifen (Straße oder AT oder MT) + ein Satz guter echter Winterreifen, denn gerade im Winter sollte man doch den Allradvorteil des Jimny nicht durch miese Reifen verspielen...da sind Reifen mit guten Nässe-und Schneeeigenschaften das Nonplusultra...garantieren echten Fahrspaß und vor allem Sicherheit anstatt Rum-Geeiere auf pseudotauglichen Kompromissreifen...


    Gruß Pedant

    Ja geb ich dir vollkommen recht und hast du paar Tipps für winter & Sommer auf original Felgen? Was fährst du selbst?

  • BFGoodrich Urban Terrain T/A 205/70 R15 96H was haltet ihr von den als ganzjahresreifen?

    Den BFGoodrich Urban Terrain haben wir auf unserem Tucson JM AWD drauf und sind sehr zufrieden.

    Auf dem Jimny FJ habe ich aber Geolandar 012 drauf.

    Beide bleiben ganzjährig an den Fahrzeugen. Aber wir haben bei uns auch nur ca. 10 Tage Schnee im Jahr.

    Ich bin aber auch schon mit dem Tucson und Ganzjahresreifen bei ca. 10...15cm Schnee die B95 nach Oberwiesenthal und weiter bis Gottesgab gefahren (höchster Pass im Erzgebirge). Hab nur den 4WD-Taster gedrückt und dann gings schnurstraks die Steigung und Serpentinen hinauf. Alle anderen standen am Straßenrand und montierten Schneeketten.

  • Horrido in die Runde,


    nochmal zum Event 698+. Der Reifen hat eine M+ S Kennung und dürfte so das BJ des Reifen vor 01/18 liegt darf der Reifen bis 2024 als Winterreifen benutzt werden.


    D.h. nicht, dass es ein guter WR ist, sondern nur, dass man nicht belangt werden kann, wenn die Parameter des BJ bis 52/17 eingehalten werden.


    Ich fahre im Winter WR Michelin Latitude Alpin weil es bei uns Schnee gibt und ohne WR macht das hier keinen Sinn.


    Nach sechs Monaten -April bis Ende Oktober und 4.200km - kann ich nix schlechtes über den Event sagen. Im Revieralltag zeigt er keine Schwächen auch im Regen wirklich gut fahrbar, auf der Straße ebenfalls absolut unauffällig.


    Wer also einen Satz WR hat - der ist mit dem Event sehr gut bedient.


    Hier die M+S Kennung auf dem Event ML 698+



    Weidmannsheil und Beste Grüße
    Jens



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Ich hab den Event gestern endlich mal bei etwas Schnee ausprobieren können - und anschließend gleich die richtigen Winterreifen montiert.

    Der Reifen ist super auf trockener und nasser Straße, auch in Seltz und Saverne auf relativ matschigem Geläuf war er ok, aber Schneematsch kann er definitiv nicht!!!

    Für den Sommer bzw schneefreie Jahreszeit (Also ca März bis November) kann ich den Event ML 698+ aber absolut empfehlen, solange er gut gewuchtet und dann bis zum entsorgen nicht mehr auf der Felge gedreht wird.


    Gruß Jojo

  • Der Rheinländer in der Nähe von Köln beginnt gerade darüber nachzudenken, wo er die verdammten Winterdingsda noch einmal gelagert hatte .... 8o

    Blockiert wegen Inkompatibilität zu meiner politisch-/gesellschaftlichen Ausrichtung: BlueNote

    sowie einen herumkaspernden, arroganten Schwachmaten, der mir nicht einmal das Wasser reichen kann 8o

  • Horrido in die Runde,


    die Event habe ich heute auf den Zwischenboden in der Garage gepackt und die WR montiert - Michelin latitude Alpin.


    Mir ist gleich aufgefallen, dass ich auf den Tacho schauen muss. Das schöne Singen der AT‘s ist weg - ab 50km/h😢, viel zu leise die Winterpellen. 😅


    Ich hätte wohl nochmal zum Kärcher fahren sollen, noch jede Menge Kuhmist im Profil der Event. Der Hund findet das natürlich Klasse wenn es mieft. 😂


    Weidmannsheil und Beste Grüße
    Jens




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk