Wo steckt mein neuer Jimny? Auslieferung hakt.

  • Ja das könnte natürlich sein.

    Bei mir ist das evtl. nicht mehr ganz so feinfühlig, da ich ganz früher auch noch LKW ohne Lenkhilfe gefahren bin. Da musste dann bei ganz engen Kurven sogar der Beifahrer beim Lenken mithelfen.;)

  • Ich hatte den Serien Jimny ohne Spurverbreiterung 7000 Km gefahren und spürte mit Spurverbreiterung gleich einen deutlichen Unterschied, nicht negativ gemeint, aber vielleicht habe ich ja zu gefühlvolle Hände/Arme.....:S.

    das kann ich auch so bestätigen, 6000 km Serienreifen und jetzt 500 km mit den Geolandars und Spurplatten. Fährt sich wie ein anderes Auto, liegt viel satter auf der Straße und wabbelt nicht mehr so wie vorher. Bin schon gespannt wie sich das im Frühjahr mit Dachzelt verhält! :)

  • Mein Händler hat Gestern angerufen dass er da ist. Heute Vormittag gleich geholt.

    Eigentlich sollte er erst Ende des Monats kommen....

    Alles sehr dubios... Egal jetzt steht er in der Garage und ich überlege ob ich ihn dieses Jahr noch anmelde oder erst im Jänner (Muss sowieso noch auf die Wunschkennzeichen warten und die 3 Wochen wären dann auch schon egal).


    War echt ein Vergnügen ihn nach Hause zu bringen und den Kauf, der sich ein Jahr lang hingezogen hat, endlich abzuschließen ;-)


    LG Jim1

  • Keine Stunde länger könnte ich warten.;(

    Tut mir leid, aber das kann ich wirklich nicht verstehen.=O

  • Ich schon. Beim Jahreswechsel wäre er quasi 1 Jahr älter, weil nach spätestens 2 Jahren kaum noch ein Kaufinteressent auf den Zulassungsmonat schaut.

    Ich habe meinen am 21.12.2018 zugelassen, da war er noch nicht geliefert und eine halbe Stunde später kam er erst an und wurde er erst vom LKW abgeladen.

    Ich wollte eben gerne auch über Weihnachten damit fahren.:fahren:


    PS: Ich werde ihn auch nicht mehr verkaufen, sondern nur noch verschrotten wenn er nicht mehr zu gebrauchen sein sollte.8)

  • Ich schon. Beim Jahreswechsel wäre er quasi 1 Jahr älter, weil nach spätestens 2 Jahren kaum noch ein Kaufinteressent auf den Zulassungsmonat schaut.

    Ich habe meinen am 21.12.2019 zugelassen, da war er noch nicht geliefert und eine halbe Stunde später kam er erst an und wurde er erst vom LKW abgeladen.

    Ich wollte eben gerne auch über Weihnachten damit fahren.:fahren:

    war das möglicherweise 1 Jahr früher... ;)

  • Ich habe meinen am 21.12.2019 zugelassen, da war er noch nicht geliefert und eine halbe Stunde später kam er erst an und wurde er erst vom LKW abgeladen.

    Ich wollte eben gerne auch über Weihnachten damit fahren.:fahren:

    war das möglicherweise 1 Jahr früher... ;)

    Danke, es war natürlich 2018, bin auch schon weit über Ü40.:doof:

  • Ich schon. Beim Jahreswechsel wäre er quasi 1 Jahr älter, weil nach spätestens 2 Jahren kaum noch ein Kaufinteressent auf den Zulassungsmonat schaut.

    Da ist etwas wahres dran. Ich bin froh das ich meinen erst im Januar bekomme somit erübrigt sich der Gedanke mit dem warten. Im Eifer der Freude würde ich wahrscheinlich noch am 31.12...... zulassen:)