LED Lampen statt den original NSW

  • Ich würde mal in die Werkstatt fahren und mir zeigen lassen wie die das machen.

    Im Oktober gibt es doch eh die kostenlose Aktion des Lichttest 2019, da bekommt man das Licht dann eingestellt falls es nicht mehr passt.;)

  • Das meine ich ja, trotzdem muss ich danach die Scheinwerfer einstellen bzw. Kontrollieren.



    Grüße

    Julian

    Warum kontrollieren lassen???:/


    Der wird wieder so eingesetzt wie du ihn entnommen hast, da verändert sich nichts, es sei denn du legst Unterlegscheiben unter den Scheinwerfer beim Einbau.

    Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
    Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

  • Im Oktober gibt es doch eh die kostenlose Aktion des Lichttest 2019, da bekommt man das Licht dann eingestellt falls es nicht mehr passt.;)

    Genau, in dem Rahmen der Beleuchtungswochen wurden bei mir die Nolden NSW eingestellt.


    Muss nur noch den dummen Aufkleber wieder von der Scheibe entfernen.:D:D

    Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
    Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

  • Hast Du einen Comfort oder den + mit LED-Hauptscheinwerfern?

    Hattest Du im Tunnel die Lichtautomatik in Betrieb oder hattest Du manuell das Licht eingeschaltet?

    Ich fahre immer ohne Lichtautomatik und hatte bisher noch keine Probleme erkennen können.;)


    Es wäre aber auch noch eine Möglichkeit das weiße Kabel an das Standlicht anzuschließen, darüber bekommt dann das Steuergerät den eindeutigen Schaltimpuls und schaltet das TFL aus.:/

    So bei mir war jetzt doch auch ein Problem mit dem plötzlichen Ein- und Ausschalten beim TFL aufgetreten.

    Meine Vermutung war richtig gewesen, ich habe jetzt noch das weiße Kabel des NSW-Steuermoduls mit dem lila Kabel des rechten Standlichts (Comfort+) verbunden und schon funktioniert alles fehlerfrei.;)

  • Letztlich taugt das Fürst-Video nur für die Schrauberei an der Stoßstange etc., den elektrischen Anschluß führt man doch besser gem. Plan des Lampenherstellers aus. Letztlich hatte ich Glück, die angeblich nicht benötigten Kabel (das weiße) mit ausreichend Restlänge abgeschnitten zu haben. Die Stecker der Originallampen hätten zu deren weiteren Verwertung über die Kleinanzeigen auch dran bleiben können.