Original Hundegitter + Vordersitze Abstand

  • Hallo miteinander,


    NOCH habe ich das Hundegitter nicht bestellt, ich wollte noch warten ob vielleicht Travall oder wer anders eine Alternative anbietet, weil das Originale ja durchaus SEHR massiv ist.


    Mangels GJ eine Frage an die GJ + Gitterbesitzer:


    1. Kann man den Vordersitz komplett in die hinterste Sitzposition stellen? (MUSS eigentlich)


    2. Wie weit kann man die Rückenlehne dann noch nach hinten neigen?


    Ein Foto wäre wohl wundervoll.

    (Ich würde eins machen, HÄTTE ich einen GJ und das Gitter *gg)


    Danke an die GJler.


    Duke

  • Morgen bekomme ich mein Gitter, mit einem kleinen GJ...


    Was stört Dich an dem massiven Gitter?

    Genau das hat mich überzeugt, sowie die Befestigung...mein Bube hinten im Kofferraum wiegt allerdings auch 52 kg...

  • Morgen bekomme ich mein Gitter, mit einem kleinen GJ...


    Was stört Dich an dem massiven Gitter?

    Genau das hat mich überzeugt, sowie die Befestigung...mein Bube hinten im Kofferraum wiegt allerdings auch 52 kg...

    Es ist sehr massiv, es ist nicht einfach mal herausgenommen.

    Aber es ist schon ok, ich werde es auch nehmen.


    Wir kommen auch auf so 65 kg, allerdings verteilt auf 2 .-)


    Ich freue mich für dich dass du morgen dran bist...fahr vorsichtig.

    Wäre toll wenn du mir was zum Sitz sagen kannst dann irgendwann.


    Duke

  • Hallo Duke,


    habe es beim Händler direkt in der Werkstatthalle getestet und fotografiert (scheixx Sauwetter).


    Den Sitz kann man in die letzte Stufe verschieben.


    Mit schrägstellen ist dann aber nicht viel... :(


    Ich habe Dir das nachfolgende Bild gewidmet :):)



    Das Trenngitter ist der Hammer. Ich gebe Dir Recht, mit schnell entfernen ist da nichts, aber es übertrifft alles, was ich zuvor gesehen habe. Es hält den Jimny zusammen, quasi ein Überrollbügel... :)


    Das einzige Manko sind die seitlichen Öffnungen am Gitter, aber diese sind ja leider wegen dem Seitenairbag notwendig.

  • Falls Du noch vom Kofferraum mit Gitter ein Foto haben möchtest, kann ich es gerne morgen machen. Ich habe übrigens die Wanne welche Waldschrat mal hier im Forum vorgestellt hat. Die passt super...war allerdings nicht ganz billig € 284,—, aber sie hat auch eine kleine einrollbare Decke beim Einstieg dran.



    Weiß auch nicht, ob ich meinen Jimny höher legen lassen soll, mein Rotti muss bereits jetzt einen gewaltigen Satz machen, ist zwar für ihn kein Problem, aber für die Gelenke bei seinem Gewicht nicht sonderlich gut.

  • Danke schön Black-Jimny, das ist supernett von dir.


    Das habe ich mir schon gedacht, dass viel schrägstellen nicht geht. ich hoffe doch, eine raststufe mehr als 90 grad .-)

    Mehr fotos brauche ich nicht, danke schön. wobei ich immer gern Fotos von GJs sehe .-)


    Irgendwie erscheint mit die einstiegshöhe höher als im FJ.

    Zur not...muss ein Rampe herhalten, die haben wir noch von "früher", vom Landcruiser (vor dem Landrover).


    Danke und gute Fahrt, fahr vorsichtig.


    Duke

  • Es gibt faltbare Rampen, die passen hinter die Sitze.

    ich habe so eine Rampe, wenn du magst, kann ich morgen bilder machen


    Duke

    Ja, Duke ein Foto und die Längen, sowie eine Bezugsquelle würden mich auch interessieren. Mein Dobi springt zwar in jedes Auto... aber aussteigen überlegt er sich immer häufiger... auch er wird nicht jünger.

  • ich habe so eine Rampe, wenn du magst, kann ich morgen bilder machen


    Duke

    Das wäre super...

    So, hier sind die Bilder von heute.

    Dass die Leiter so schmutzig ist, bitte ich zu entschuldigen .-) die steht seit ein paar Jahren in der Garage, derzeit brauchen wir die nicht.


    Die Unterbringung hinter den Sitzen ist "ok".

    Im Kofferraum (habe ich auch mal fotografiert) eher suboptimal.


    Man sieht: die Leiter ist nicht vollständig ausgefahren, ist also grösser als abgebildet.


    Im Toyota Landcruiser hatte ich ein selbstgebautes Podest, wo unten die Leiter und noch Kisten reinpassten, darüber dann der Hund. Aber das sind halt andere Grössendimensionen.

    (in den Landrover kommen die Hunde derzeit nicht, auch mit Leiter nicht *g)



    Ich hoffe das hilft dir ein wenig.


    Und falls jemand schreit: das hier ist ein GJ-Thread und die Bilder sind ein FJ: Schreibt ins Klassenbuch .-)


    Schönes Wochenende.


    Duke



    35290358kg.jpeg


    35290360sy.jpeg


    35290362qb.jpeg


    35290363dv.jpeg


    35290364te.jpeg

  • Beeindruckenden Aufwand betreibt Ihr da, ich hebe den Hund (Größe Labrador ungefähr) in den Kofferaum.

    Naja, meine Frau mochte keinen 35 kg Hund auf die Ladekantenhöhe eines Toyota Landcruisers heben.

    Ich vermute mal, das würde nicht gutgehen.


    Der Hund war zudem krank und nicht in der Lage, das zu springen.


    Heute haben wir 2: 35 + 32 kg. im Jimny kein problem, wobei die Hündin das auch nicht wirklich lange kann.


    Und mit so einer Rampe ist es eigentlich kein wirklicher Aufwand.

    Da meine Frau es so akzeptierte, ist es KEIN AUFWAND .-))


    Duke

  • Dafür habe ich natürlich größtes Verständnis! :thumbup: