Welche Scheibenwischer?

  • Da wir zur Zeit Dauerregen haben und meine Wischergummi schon 1 Jahr alt sind, will ich die wechseln.


    Welche Wischer kauft ihr?

    Die "No Name" aus dem Diskonter?

    Nur Markenwischer a'la Bosch, SWF, Valeo usw.

    Mit Spoiler oder ohne?


    Wie lange habt ihr die so im gebrauch bis gwechselt wird?

  • Wechseln wenn sie nicht mehr richtig wischen. Und dieser Zeitpunkt ist regional und vom eigenem Fahrverhalten abhängig.

    Ich kaufe mir immer Markenwischer bei kfzteile24.

  • Moin ich habe mir Noname besorgt. Die haben keine 20,-€ gekostet. Ich dachte die sind nach einem Jahr bestimmt hin. Aber nein die sind immer noch gut nach über einem Jahr. Und für kaum 20,-€ im Jahr eine gute Sicht finde ich ok.

  • Servus,


    ich bediene mich seit 20 mehr als Jahren zu 99% der BOSCH Aerotwin.

    Ausgetauscht werden sie bei nachlassender Wischleistung.

    Ich hab eigentlich immer welche auf Ersatz hier liegen. Letztens hab ich mir auch beim Aldi zwei Set´s zu je 10€ gekauft um mal Erfahrung mit Discounterware zu bekommen. Noname kann ich da nicht sagen , denn die Aldi-Dinger sind von Valeo.


    Hier findest du noch mehr Information zu Wischern und den verbauten Wischerlängen einiger Forenmitgliedern:

    Scheibenwischer

  • Gleich nach Jimny-Kauf hab ich diese Teile montiert: Bosch Aerotwin


    Sind immer noch super, keine Schlieren o.ä. und auch robust gegen Blätter / Tannennadeln usw., ebenso bei vereiste Scheiben!

    Der Wischertyp ist auf allen Familienfahrzeugen drauf.

    Einst: SJ Samurai Van de Luxe EZ 08/98
    Jetzt: FJ Jimny Ranger (AUT) EZ 11/17 + FJ Jimny 2WD EZ 10/99

  • Man kann mit No-Name-Wischern Glück haben... oder auch nicht...aber mir war das irgendwann zu blöde, das immer auszutesten...

    ...es gibt nämlich nichts nervigeres als "Scheiß"-Scheibenwischer... deshalb nur noch Markenwischer...:up:


    Gruß Pedant

  • Waren heut Lebensmittel einkaufen.

    Da hab ich mir mal deren Hausmarke in den Einkaufswagen gepackt ohne den Preis

    zu wissen. An der Kasse dann das totale erstaunen.

    Die Dinger haben nur 4 Euro gekostet.

    Ob das rausgeschmissenes Geld war, kann ich noch nicht sagen.

    (Hab die Dinger wegen Regen noch nicht montiert.)

    Ansonsten kommen halt Markenwischer drauf.


    Was mich an den Beiträge von euch wundert.

    Bei der Themenerstellung dachte ich " oh Gott, das wird bestimmt genau wie beim Öl

    Glaubenskrieg" aber scheinbar geht der Trend ganz klar Richtung "Marke".

  • an mpetrus Ironie an : Bist aus Zucker und wasserscheu ? Ironie off

    Gerade bei Regen ist es eine gute Gelegenheit und kannst diese auch gleich testen.

    Ich hole meine beim Suzi Händler, macht mich nicht arm, also die original Ersatzteil Wischer.


    Aus Beitrag 11 mpetrus zitiert..............

    Ob das rausgeschmissenes Geld war, kann ich noch nicht sagen.

    (Hab die Dinger wegen Regen noch nicht montiert.)

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;) Und nur das zählt im wirklichen Leben.:fahren:

    Edited once, last by 4mal4stefan ().

  • Bevor ich die Wischer wechsele, muss ja erst ein Arbeitsplan erstellt werden.

    Diese umfasst:


    Erstellen der einzelnen Arbeitsschritte mit Auflistung evtl. notwendiger Werkzeuge.

    Erstellen einer MTM Zeitanalyse (REFA scheidet aus).

    Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung

    Erstellen einer FMEA

    Erstellen eines Umweltkonzept (Abfallentsorgung)

  • Spoiler bei FJ pro oder kontra ?? Bisher nur Erfahrung mit den OEM-Armen, keine Probleme, liegt vllt. an der relativ niedrigen Endgeschwindkeit des Jimny.


    Mit PIAA allerbeste Langzeiterfahrungen .. :up: .. http://www.piaa.com/siliconewiperblades

  • Du hast vergessen den Verantwortlichen/Schuldigen zu benennen, der entlassen wird, wenn bei der Durchführung der Maßnahme ein (natürlich) unvorhersehbares Ereignis eintritt, das die Aufmerksamkeit der Medien auf sich zieht.


    Gruß Manfred