Unigrip lateral force a/t

  • Moin,

    hat jemand Erfahrungen mit dem besagten Reifen sammeln können? Im Netz findet man nicht viel außer das EU Label.

    Habe momentan 205/70 r15 drauf und will schauen ob mir die 215/75 reichen oder es noch größer werden soll (habe momentan noch das Standardfahrwerk). Da ich die Reifen also vielleicht nur eine Saison fahre sollten diese nicht allzu teuer sein.

    Grüße aus Hamburg

  • Hmmm , an den Reifen spar ich nicht...:!:

    Naja die BFG sind ja schon recht teuer im Vergleich zu anderen Reifen. Habe momentan die Geolander drauf , die liegen in einem ähnlichen Preisbereich und haben auch Nasshaftung C und bei der Kraftstoffeffizienz sind die sogar noch schlechter laut EU Label. Ich war mit den Geolandar A/T On sowie Offroad eigentlich zufrieden aber das Auge isst ja bekanntlich mit.:saint::und_weg:

  • Hier wie versprochen die Informationen und Bilder vom Hersteller Unigrip. Der Sales Support hat sehr schnell geantwortet.:thumbup:


    "Unser Unigrip-Reifen wurde speziell für den Geländewagen / 4X4 entwickelt. Für die Lauffläche von Lateral Force A/T werden 2 Polyester + 2 Stahl + 1 Nylon sowie 2 Polyester als Seitenwand verwendet. Wir verwenden eine schnittfeste Mischung, um die Leistung von 4X4 zu gewährleisten. Lateral Force A/T ist geräuschärmer und bietet ein besseres Komforterlebnis."






  • Ja ich weis, Geiz ist geil.

    Wie gesagt der Reifen ist nicht wesentlich günstiger als z.B. Geolandar... Aber kann ja jeder für sich entscheiden.

    Wenn ich jetzt ständig Autobahn und 140 fahre würde ich mir auch andere Reifen anschauen, ist aber nicht mein Fahrprofil.


    Hat einer von euch Erfahrungen mit Reifen von Herrstellern aus China?

    Nur weil etwas in China produziert wird ist es Schrott?

    Deshalb hat Pirelli, die Reifen für Sportwagen herstellen eine seiner größten Fabriken in China?


    Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit einem China AT Reifen (Roadcruza) gemacht, der unseren Landcruiser einmal quer durch Australien gebracht hat, ohne irgendwelche ungewöhnlichen Verschleißerscheinungen.

  • Ich hab grundsätzlich nichts gegen Produkte aus China , aber bei NoName Herstellern für Reifen bin ich sehr vorsichtig...

    ....hab schon jahrelang ein Smartphone direkt aus China , Top...!

    ...kommen ja zwischenzeitlich sogar weltbekannte Phones von dort...;)

  • Hmm ich habe mir reifen der Firma Radar gekauft.

    Hallo Streinl, die hatte ich auch schon im Visier. Ist auch eine günstige Alternative. Mein Favorit wäre der BF Goodrich aber den gibt's ja bekanntlich nicht in Original Größe. Der Unigrip hat eine ähnliche Profilierung, kommt von der Seitenansicht natürlich nicht an die coole aggressive Optik des BFG ran. Mal abwarten, bis Frühjahr ist es noch eine Weile hin... Aktuell fahre ich Winterräder.

    Gruß aus Mittelfranken ✌️

  • Hmm ich habe mir reifen der Firma Radar gekauft.

    Hallo Streinl, die hatte ich auch schon im Visier. Ist auch eine günstige Alternative. Mein Favorit wäre der BF Goodrich aber den gibt's ja bekanntlich nicht in Original Größe. Der Unigrip hat eine ähnliche Profilierung, kommt von der Seitenansicht natürlich nicht an die coole aggressive Optik des BFG ran. Mal abwarten, bis Frühjahr ist es noch eine Weile hin... Aktuell fahre ich Winterräder.

    Gruß aus Mittelfranken ✌️

    Ich schicke dir nachehr mal ein bild von denen, die sind einfach super gearbeitet.


    Lg Streini