Dachreling

  • Es klingt als hättet ihr Erfahrung die Dachreling ab-/anzuschrauben.

    Ich würde den silbernen Teil (das Mittelteil; ich weiß nicht, ob alle die gleiche Farbe haben) meiner Dachreling gerne mattschwarz lackieren. Kann mir jemand sagen, ob man das Teil einfach abbauen kann? Oder muss ich den Himmel abbauen und von innen etwas abschrauben?

    37730061nf.jpg


    —————————————————

    Miata NA (1990) – Der Weg ist das Ziel

    Charger (2014) – Bequem und schnell ans Ziel

    Jimny FJ (2018) – Auch ohne Weg ans Ziel

  • Um die Reling abzubauen brauchst du nichts von innen machen. An den beiden Enden sind Plastikabdeckung, diese vorsichtig Entfernen und es kommen jeweils zwei Muttern zum Vorschein. Diese abschrauben und Reling ist ab. ;)


    Gesendet von meinem COL-L29 mit Tapatalk

  • Danke für die schnelle Antwort. Dann kann ich das ja als nächstes in Angriff nehmen :D

    37730061nf.jpg


    —————————————————

    Miata NA (1990) – Der Weg ist das Ziel

    Charger (2014) – Bequem und schnell ans Ziel

    Jimny FJ (2018) – Auch ohne Weg ans Ziel

  • Das wäre total super. Das hilft bestimmt.


    Ich selbst traue mich eh nicht an Plastik-Klipse ran ^^'

    Aber ein Kollege vom Papa ist dafür feinfühlig genug :D

    37730061nf.jpg


    —————————————————

    Miata NA (1990) – Der Weg ist das Ziel

    Charger (2014) – Bequem und schnell ans Ziel

    Jimny FJ (2018) – Auch ohne Weg ans Ziel

  • Anstatt die Dachreling schwarz zu lackieren würde ich eine Schwarze kaufen, da kratzt man nicht den Lack bei Verwendung wieder ab.

    Nur die Style-Ausführungen und verschiedene Sondermodelle haben eine silberne Reling, alle anderen Ausführungen haben die Schwarze.

    Und irgendwer schraubt sich immer mal die Horntoolsdachträger drauf, da bleiben ja die anderen übrig. Nur etwas Geduld haben, dann findet sich die Teile schon!

    Einst: SJ Samurai Van de Luxe EZ 08/98
    Jetzt: FJ Jimny Ranger (AUT) EZ 11/17 + FJ Jimny 2WD EZ 10/99