Es ist endlich soweit🤗🥳🙌🏼

  • Hallo liebe Forengemeinde👋🏻


    Endlich habe ich es geschafft, mein Auto ist verkauft und ich kann mich an die Anschaffung meines ersten jimnys machen🤗


    Nun ist ja mein Budget begrenzt und ich habe zum Kauf schon tolle Tipps hier bekommen. Also für den Anfang bin ich guter Dinge einen zu finden.


    Jetzt habe ich ein Angebot was mir zusagen würde... Allerdings antwortet der Werte Verkäufer mit nicht.

    Meine Frage bezieht sich auf den Satz in der Beschreibung "Hinterachse muss neu".


    Ich dachte ich frage euch mal vorab während ich auf eine Antwort warte, was damit gemeint sein könnte und was es im dümmsten Fall finanziell bedeutet.


    Er hätte halt umbauten die ich gern hätte, mir dann aber sparen könnte. Somit wäre Budget für eventuelle Reparaturen.


    Was meint ihr?


    Hier noch die Anzeige:


    Suzuki Jimny
    Verkaufe meinen Suzuki Jimny FJ, da er von mir zu selten bewegt wird. Das Auto wurde Anfang 2021...,Suzuki Jimny in Baden-Württemberg - Bad Überkingen
    www.ebay-kleinanzeigen.de



    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße😊

  • Budget liegt bei 8500€.

    Das Angebot wäre in soweit interessant, dass er nicht allzu weit weg steht.

    Mein Suchradius liegt bei 200km.

    Das bereits verbaute Zubehör reizt mich und die "rostbehandlung" die man natürlich genauer unter die Lupe nehmen müsste.


    Meine Suchkriterien beziehen sich im Allgemeinen hauptsächlich auf Entfernung. Die Ausstattung ist mir weitestgehend egal. Aber die Anbauteile sind schon verlockend🙈


    Wenn das mit der Hinterachse ein zu großes Projekt wäre, muss ich weiter suchen.

    Geduld ist leider nicht meine Stärke, ich muss aufpassen das sich das bei mir nicht negativ auf den Kauf auswirkt...

  • Wenn das mit der Hinterachse ein zu großes Projekt wäre, muss ich weiter suchen.

    Geduld ist leider nicht meine Stärke, ich muss aufpassen das sich das bei mir nicht negativ auf den Kauf auswirkt...

    Deshalb meine vorherige Aussage!

    Manchmal ist es halt besser über den Tellerrand (Umkreis) hinaus zu blicken!


    Viel Glück bei deiner Suche!


    Gruß Kai

  • Hallo Hinterachse neu ist wirklich sehr dehnbar Aussage. Evtl nur Radlager oder deutlicher teurer Differential neu oder so stark verrostet dann wird alles andere aber ähnlich schlecht sein.
    Wichtig wäre beim 2000 noch die Motor Frage. 80PS 13bb Zahnriemen ( wenn ja Finger weg) oder schon M13a 82PS oder mehr.
    Gruß Frank


    Gesendet von meinem SM-A526B mit Tapatalk

  • Ich würde sagen lass die Finger von dem. Ich würde darauf wetten dass der untenrum stark rostig und mit Unterbodenschutz vollgeschmiert ist. Ein Autohaus das Jimnys aufbereitet entfernt den Rost (der bei dem Baujahr 100% da war/ist) nicht dauerhaft sondern flickt ihn und überschmiert ihn großflächig. Das ist der worst case weil es drunter weitergammelt. Die kaputte Hinterachse deutet auf unsanften Gebrauch hin, auch in Verbindung mit den Geländereifen. Auch wenn fast jeder seinen Jimny gerne offroad benutzt, besser ist es einen zu suchen der sein Leben auf der Straße oder auf Feldwegen statt in der Kiesgrube und dem Offroadpark gelebt hat.


    Lass dir mal hochauflösende Bilder der üblichen Roststellen schicken, dann kann man das besser beurteilen.


    Viele Grüße, Max

  • kleiner Tipp von meiner Seite: gib in der Suchleiste mal den Begriff "Eckental" ein.

    Da kommen dann ein paar Einträge mit dem Autohaus Macht aus Eckental und dann kannst du dir eine Meinung bilden ob der Rost wirklich entfernt wurde oder vielleicht nur nicht mehr sichtbar ist.


    Viele Grüße

    Markus

  • Ok, danke für eure Antworten!👍🏼


    BlackCat ich werde mich Gedulden und meinen Umkreis doch ein wenig erweitern.


    DO1REN danke für den Tipp mit dem Zahnriemen, hatte ich gar nicht auf dem Schirm🙈


    m00se das mit den Bildern spare ich mir bei dem Angebot. Mal abgesehen davon, dass ich immer noch keine Antwort bekommen habe🤷🏼‍♂️ Ich werde mich weiter umschauen und mich nicht von umbauten locken lassen.

    Später selber machen ist auch was feines😊

    Dann lieber eine halbwegs gute Substanz.


    Asci78 auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, danke. Da gibt es tatsächlich einige Beiträge...

  • 80PS 13bb Zahnriemen ( wenn ja Finger weg) oder schon M13a 82PS oder mehr.

    Warum das denn? Meiner fährt super..


    Ich würde nicht ein Auto kaufen weil mir der dachträger gefällt.. Außerdem ist es immer ein Erlebnis sich seine Upgrades selbst dran zu bauen, darauf würde ich auch nicht verzichten wollen.


    Kauf einfach einen ganz billigen ohne TÜV und investier in den Neuaufbau, sofern du selbst was machen kannst, dann hast du hinterher das ehrlichste Auto.