Posts by Bomba

    Apropos BFG ...


    Hat schon jemand die Reifenfreigabe von Michelin/BFG für den 215/75-15 erhalten und könnte diese hier hochladen?


    Danke, Bomba

    Ich selbst werde den Reifen aus genannten Gründen nicht kaufen. Wenn du mal das Forum durchsuchst, findest du viele Einträge die den Reifen bei Nässe kritisieren. Vor allem bei leicht feuchter Straße soll er problematisch sein. Meine nächsten Reifen werden voraussichtlich die BF Goodrich AT KO2.


    Schön, dass Du ihn nie gefahren bist, aber genau weißt, wie er sich bei Nässe verhält.
    Noch dazu im Vergleich AT2 zu AT3. Nicht schlecht :?


    Mir geht’s wie Eini, auch ich durchforste diverse Foren nach dem Grabber als auch den BFG.
    Die von Dir sehr negativ dargestellte Meinung finde ich jedoch in keinem Forum ?!?


    Dann schau mal genau ... du hast nach dem Jimny FJ gesucht.
    Das sind keine 195\80
    es gibt von Cooper keinen Schneeflocken Reifen in der Größe

    Hat der Reifen mit der Zeit arg abgebaut? Mein letzter ganzjahresreifen (Michelin) war im ersten Sommer und auch winter wirklich Top. Danach ging's aber ziemlich Berg ab... der 3 winter war ne Katastrophe obwohl noch mehr als genug Profil vorhanden war.


    Ich hatte den 4 Jahre drauf - auf der Straße keine Verschlechterung!

    Dank Dir, Eini.
    Der Grabber passt, denke ich. Hatte mal den Vorgänger AT2 ein paar Jahre aufm Defender - Top Reifen.
    Frühzeitiges Bremsen ist bei jedem Reifen im Winter angesagt.


    Servus Hans,
    Zuerst einmal mein Mitleid! Einen Defender gibt man eigentlich nicht ab ... ;-)


    Dein Händler will sein eigenes Suzuki Zubehör verkaufen oder/und er kennt sich nicht aus.


    215er wurden jetzt bereits mehrfach eingetragen. 225er gehen nicht auf die 5,5er Felgen, ich denke hierzu benötigst du eine andere Felge. Delta 4x4 hat glaub ich schon was pilotiert bzw. im Angebot.
    Von der Radabdeckung sollte es noch gehen, da wir mal von der Standardbereifung nach oben ca. 3,5 cm gemessen haben.


    Grüße,
    Bomba

    Da gibt es bei Horntools die Trekfinder Federsätze mit Teilegutachten zur Auflastung 900+900/GM 1650 noch für den FJ - aber lange sollte das nicht dauern bis sich jemand des 270kg Trauerspiels annimmt. :/


    Danke für die Info!
    die 270kg sind wirklich ein Trauerspiel...


    Hört sich gut an!
    Wie machst Du das mit der Auflastung?
    Das würde mich auch interessieren, zwecks DT und Dachzelt