Posts by Jimsy

    Und warst du zufrieden mit den Mitsubishi Autos?

    Beide stehen für irgendwann mal hoch im Kurs. Nur Motor soll so Problematisch sein. Vor allem beim Pajero.


    Die Landcriuser sind halt nochmal ein Stück teurer.


    Beste Grüße

    Hab keine Sitzheizung. Das wäre ja lustig. Hab nicht mal eine Klima.


    Ich hab den Jimny welcher auf "Jimny" reduziert ist ;)

    1,5L DDiS 48KW. Mit der kurzen Schürze und Allradknüppel.

    Erstzulassung 2004


    Ich hab den Lederbezug damit alles geschützt ist, da bei mir auf der Einstiegseite der Schaumstoff durchkam.

    Das Kunstleder ist im Sommer heiß und im Winter kalt. Das kenne ich von anderen Sitzbezügen!

    Drüber hab ich einen Sitzschoner!

    Der ist nur für Popschi und Rücken.

    Insgesamt sicher nichts für die Sitzheizung. Die rennst vermutlich auch Gefahr dass ein Hitzestau entsteht.

    Würde ich nicht empfehlen.


    Mein Renner ist 2t Fahrzeug und vor allem für Jagd und Hänger gedacht. Muss ausschließlich funktionieren.

    Da haue ich meinen alten Bezug drüber.

    Das habe ich schon so vermutet.


    Bei mir wars nur mittlerweile eben soweit dass man den Schaumstoff gesehen hat und das Auto ist im Prinzip fast reines Jagd Fahrzeug. Also Funktion vor Schönheit.


    Beste Grüße

    Das Problem ist in erster Linie dort wo man Schnee und Eis hat und unbeladene Pick ups sind natürlich anfälliger als da Jimny bezüglich Reifendruck auf die Straße bringen und somit Traktion zu bekommen.


    Die Modernen Autos arbeiten da oftmals ohne Sperre und machen alles über die Bremsen. Da gibts viele Diskussionen ohne wenn und aber.



    Der Grund ist dass ich eventuell mal zusätzlich was zum Jimny brauche.


    Der Jimny hat mit den Starrachsen, dem Leiterrahmen und dem weichen Fahrwerk auf der Forststraße bis zum Gelände viele Vorteile auch einen unglaublich guten Fahrkomfort weil er so viel wegbůgelt.

    Das könnte bei einem Pickup ähnlich sein vorallem bei denen bei denen ich mitgefahren bin.

    Das Problem ist unbeladene Pickups sind halt dann doch nochmal ziemlich leicht auf da Hinterachse und in Österreich gibt's ab und zu Schnee.


    Beste Grüße

    Hallo Leute.


    Ich wollte euch mal fragen was für euch die sinnvollste Allrad"Technik" aus Sicht des Nutzers.


    Der Jimny hat ja 2WD, 4WD MD Sperre und 4WD Sperre + US

    Ich kam damit immer gut zurecht. Mit Sicherheit nicht die optimalste Version für Schnee aber es ging eigentlich.


    Nun haben Bekannte einen neune Hilux und sind total unzufrieden.

    Als Maßstab für beide Einsätze ist der jagdliche Gebrauch bei mir und den Bekannten.

    Forststraße und gute Traktorwege.


    Sie sind mit dem Allrad System sehr unglücklich.

    In engeren Kurven sperrt der Hilux mit 4WD sehr so dass man zurücksetzen muss.

    Der Jimny hat natürlich einen andern Wendekreis aber mir wäre das beim Jimny noch nie aufgefallen.


    Warum habem außerdem Autos wie der Hilux oder der Jimny keinen Permanenten Allrad und die Chance auf Sperre etc?

    Landcruiser etc schon.

    Was steht dahinter.

    Der einzige Pickup der das hat ist der L200.


    Danke mal für eure Erfahrungen.

    Hallo.


    Suche für den Fahrer und Beifahrersitz Sitzbezüge für den Jimny.

    DDIS 65PS mit der Handallrad Schaltung.

    Zulassungsschein grad nicht bei der Hand.


    Bitte nur Sachen empfehlen die online bestellbar sind da sie nach Österreich wollen.

    Stoff kann ruhig etwas dicker sein.

    Ist ein Jagdauto. Camo wäre natürlich cool.


    Danke

    Hallo.


    Danke euch.


    Es ist der Tieflader mit 1000hzGG geworden.


    Ja da muss man aufpassen.

    Man muss aber dazu sagen dass ich vermutlich nicht nur den Jimny als Zugfahrzeug nutzen werde.



    Der Evoque hat hzGG 2350kg. Dazu 1000 vom Anhänger sind noch immer weniger als 3500.


    Außerdem steht sowieso C96 (4250kg ohne Prüfung, nur durch Kurs) oder vielleicht sogar B zu E mal am Raum.


    Liebe Grüße

    Aja ich benutze die Standard Anhängerkupplung von AlKO mit 75kg Stützlast.

    Im Jimny sins 1300 gebremst zugelassen.

    Ich hab aber nur Führerschein B in Österreich.

    Heißt Maximal 3500kg.

    1000kg Anhänger würde mir genügen. Schwere Lasten sind nicht so das Thema.


    Ob ein Hochlader eher was wäre... Schwierig.


    Danke mal für eure Antworten.

    Ich kann mal rauslesen... Groß genug kann er nicht sein.


    Schmal ists bei uns dort und da schon.

    Hab aber eine Referenz mit einem Range Rover evoque. Unser 2tes Auto.

    Da ist eine Anhängerkupplung auch eine Thema und der passt bei uns überall durch.


    Liebe Grüße

    Hallo.


    Ich würde halt auch Sachen fahren wo ein Tieflader Vorteile hätte.

    Das ganze wird in Österreich bewegt und die genannten Anhänger wären in meiner Nähe.


    Bei mir kommt Müll, Holz, Waschmaschine usw drauf.

    Da hatte der Tieflader vom Volumen her Vorteile.


    Sich hat der Hochlader Vorteile für den Rücken und in der Breite.


    Liebe Grüße