Posts by thias

    Mh, also im großen und Ganzen ist es so, dass der Händler ca. 3 Monate vor Lieferung den Jimny im PC gesehen hat! (2019)

    Eigentlich müsste dein ”bestellter” Jimny im System stehen!

    Aber...und das ist das Große Problem, eigentlich hast du 10 Tage zu spät bestellt!

    Ich weis, viele Leute haben nach Bestellstop bestellt und haben trotzdem einen Jimny bekommen!?!

    Sehr viele aber auch nicht!


    Ich denke das liegt daran welcher Händler in Vergangenheit wieviel Jimny’s verkauft hat.

    Ich glaube so langsam echt, Suzuki macht da irgendwie Unterschiede!
    Das sieht nicht gerade rosig für Dich aus wenn ich das mal so sagen darf?
    Wie ich mitbekommen habe, wurden die letzten Tage die Jimny’s ausgeliefert die Ende November / bis Mitte Dezember 2018 bestellt wurden.

    Wenn dein Jimny doch noch kommen sollte, dann muss er die nächsten Wochen auf jeden Fall im System ersichtlich sein!


    Ich drücke dir die Daumen!

    Ist halt jetzt die Frage, liegt es nur am vollsynthetischem Öl oder bringt dieses Mathy Zeug tatsächlich was?


    Wir hatten damals mal nachweislich Getriebeprobleme bei SUBARU wegen irgendeinem Additiv das dem Getriebeöl beigemischt wurde.

    Das Additiv hat verhindert das die Synchronringe schnell genug bremsen können und es hat somit immer wieder zu Schaltproblemen geführt, je wärmer das ganze geworden ist.

    Das hat SUBARU damals herausgefunden, keine Eigendiagnose!

    Habe aber echt keine Ahnung was das damals für ein Additiv war...der Kunde hat es nie zugegeben :D


    Bin da bissel skeptisch mit solchen Mittelchen...aber ja manchmal soll es ja auch Wunder vollbringen?!?!


    Mhhhh....:/

    Bin jetzt auch gerade dran wegen Öl zu schauen...

    Also Suzuki gibt 75W an in Schalt und VTG.


    Wenn man unter allen Vorschriften und Bedingungen schaut kommt ein 75W80 heraus.

    Viele hier verwenden ein vollsynthetisches 75W/90 was mit Sicherheit geht...aber eigentlich ist das 75W90 ja dicker als das 75W/80. Somit müsste das Getriebe zumindest im kalten Zustand hackeliger oder schwergängiger sein!?


    Habe mit MOTUL telefoniert weil beim Ölberater für den Jimny u.a ein MULTI DCTF heraus kommt. Das ist wohl dünnflüssiger wie 75W/80 und die Viskosität liegt bei 70W-75W


    Jetzt weis ich auch nicht :D

    Meine erste Wahl bevor ich jetzt recherchiert habe war eigentlich das MOTUL GEAR 300 75W/90 vollsynthetisch für Schalt und VTG.

    Alle hier berichten, mit 75W/90 wird das Getriebe weicher zu schalten seit dem Ölwechsel.

    Dann wird es wohl auch so sein.


    Kennt jemand das MOTUL MULTI DCTF zufällig?

    Tatsächlich gibt es wohl nicht viele ebene Straßen bei uns!

    Hier und da bleibt er schön gerade oder zieht beim Versuch nur minimal!

    Aber es geht auch richtig heftig...und man sieht das der Straße gar nicht mal an!?!
    Die meisten Straßen sind glaube ich ohnehin so gebaut, dass sie links und rechts abfallen damit das Wasser besser abläuft.

    Somit geht’s meistens nach rechts! ^^

    Nach heutigem Stand und da der Jimny scheinbar in 2020 als Comfort+ und Automatik kaufbar ist, würde ich mich sehr wahrscheinlich für den Automatik entscheiden.

    Ich habe den Schalter und bin soweit auch echt zufrieden damit.

    Aber....wenn ich sehe wie meine Jungs mit ihren Automatik Geländewagen im Gelände fahren, da werde ich schon bissel neidisch!

    Wie oft, wenn die elektronische Sperre eingreift würgt es mir den Motor ab weil ich zu wenig Gas gebe?!

    Und die chillen einen Berg hoch, so langsam kann ich gar nicht fahren mit dem Schaltgetriebe!

    Ne also echt...im Gelände gibt’s nichts besseres wie eine Gute alte Wandler Automatik.

    Zum rangieren und fahren mit Anhänger übrigens auch!

    Wer auf der Straße recht gemütlich unterwegs ist, wird sich auch dort mit dem Automaten zufrieden geben.


    Auf der Straße finde ich persönlich den Schalter jedoch geiler, weil der Motor so schön so schnell hochdreht und beim runterschalten so gierig das Zwischengas annimmt!:P

    Macht mir elendig viel Spaß und erinnert mich an meine VW Polo G40 Zeit in den 90er Jahren.

    Trotzdem würde ich dieses mal einen Automatik in blau nehmen!
    Und wenn sich die Chance ergibt werde ich auch nochmal einen Jimny bestellen wie oben genannt 8o

    Also wenn’s der Prüfer so eingetragen hat dann ist am Ende doch er der Booomann!


    Da kann doch der Kunde nichts dafür wenn der Prüfer seinen Job nicht versteht!

    Darum ist es ja ein Prüfer bzw. Ingenieur und darum fährt man ja da hin um es von einem der es besser weis oder wissen müsste eintragen zu lassen!


    Sieht echt Saugeil aus Juvansch  :thumbup:


    Finde das cool...wie man sieht...mehr geht immer! :D