Posts by Lampenfieber

    Hey Ösi

    Was würdest Du denn für die Motorhaube zum Dämmen nehmen?

    Chris

    Ich denke mal hier treffen 2 Welten aufeinander (nicht zum ersten Mal). Leute, die seit Jahren Jimny oder ähnliches fahren und Leute, die durch die Neugestaltung des Jimny GJ auf ihn aufmerksam wurden. Ich gehöre zu letzteren, mehr noch, ich habe den FJ damals Probe gefahren und hätte mir dieses Auto niemals gekauft.

    Ich denke mal das uns allen klar ist was für ein Auto wir gekauft haben. Und ich denke die meisten hier haben das auch völlig bewusst getan. Demnach sind Ansprüche an ein neues Fahrzeug auch unterschiedlich.

    Das bedeutet jedoch nicht das man die Schwächen des Fahrzeugs nicht benennen darf und/oder daran arbeiten soll. Ich persönlich würde mir einen 6. Gang wünschen, habe dies auch schon bei der Probefahrt bemerkt, und das Auto trotzdem gekauft. Die "Alternativen" Lada, Jeep, G-Klasse waren für mich keine Alternativen.

    Die einen verbauen Ihr Auto mit Seilwinden, Dachträgern, Leitern und Unterfahrschutz, die anderen versuchen Ihr Auto leiser und komfortabler zu gestalten, wieder andere wollen den Sound Ihrer Hifi Anlage verbessern.

    Jeder so wie er mag, jeder nach seinem Geldbeutel, Und jeder hat das Recht dazu.

    Ösi, mit Deinen Äußerungen: "Weichspülthematik, der jetzige wird ja geradezu zum Lifestyleauto vergewaltigt, Und elektr. Assistenten (Bevormunder) haben wir auch schon an Bord" könnte ich Dir genauso entgegenhalten das DU das falsche Auto gekauft hast. Mach ich aber nicht.

    Hier gibt es nun mal (mindestens) 2 unterschiedliche Käufergruppen. damit müssen/sollten wir auch leben.

    Leben und Leben lassen :P

    Glück auf und ein schönes WE

    Chris

    Hey Alteir

    Also ich bin einer von denen der die Türen schon "behandelt" hat. Fazit: die Türen hören sich beim Schließen auch wie Türen an, der Sound vom Radio ist definitiv etwas besser geworden und das Dröhnen bei höheren Geschwindigkeiten etwas weniger. Aber nur etwas. Ich denke auch, um ihn deutlich leiser zu bekommen müsste man noch Dach, Boden, die hinteren Seitenteile und etwas im Motorraum machen. Und dann sind da ja noch die dünnen Fensterscheiben. Die Türen sind definitiv ein Anfang, wie weit man das Treiben will . . . . muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

    Und Malouk: zwischen einem GJ im Auslieferungszustand und einer " supergedämmte, langweilige Limosine" gibt es ja noch diverse Abstufungen. Ich will meinen Jimny auch hören, aber etwas leiser wäre schon schön. Hach ja, womit wir wieder beim fehlenden 6. Gang wären :und_weg:

    Mal wieder weg von den Schalen.

    Ich bin auf der Suche nach Gummimatten in folgender Ausführung:

    Möglichst nur für vorne (2-teilig) und ganz wichtig: links neben der Kupplung soll die Fußablage mit abgedeckt sein.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß

    Chris

    ich kann es kaum fassen: gestern Abend, ca. 19:40, Holzwickede in der Nähe von Dortmund. Ich muss 2x mal über dieselbe Kreuzung fahren, einmal auf dem Hinweg und einmal auf dem Weg zurück. Beim ersten Mal biegt kurz vor mir ein beige-farbener mit älterer Dame am Steuer ab. Ich hab gewunken und gehupt, keine Reaktion. Auf dem Rückweg biegt kurz vor mir ein grauer in die andere Richtung ab. War etwas weiter weg um mehr zu erkennen. 2x Würfel an einem Abend an der gleichen Kreuzung innerhalb von 10 Minuten :D:/ Da muss ein Nest sein :P

    Chris

    Ist echt unglaublich, in der Schweiz gibt es Ledersitze, in Spanien die Antennen und bei den Ösis mehr Farben. Warum nur kann man das nicht überall bestellen? Wenn es eh gebaut wird für andere Länder um die „Ecke“ macht es nicht mehr Aufwand.

    . . . und die Mittelarmlehne gibt es nur in Dänemark. Lucky, diese Frage stellen wir uns alle hier schon seit langem.

    Die einzigen Möglichkeiten: Fürst importiert wenn genug Nachfrage da ist, man kennt jemand in dem betreffenden Land oder, man fährt selbst dort hin und kauft vor Ort.

    Aber eines Tages . . . . ;)

    Bin weder Jäger noch Handwerker noch Forstarbeiter und ganz bestimmt nicht normal :P:evil::saint:8)

    Hallo zusammen

    So, fertig. Danke für die Erläuterungen. Habe bei dem blauen Clip tatsächlich drauf geachtet. Der ist bei beiden Türen stecken geblieben. Ich habe tatsächlich erst das Außenblech mit Alubutyl behandelt, und dann nach innen hin nur die Löcher zugeklebt. Ich hatte ein wenig Schiss bzgl. der ganzen Kabel etc.. Auch die Schrauben habe ich frei gelassen. Hoffe nur das es so reicht, wenn die nächste Sinnflut kommt ;)

    Werde heute Nachmittag mal ne ausführliche Testfahrt, auch über die Autobahn, machen.

    Mini-G, würdest Du auch Dämmflies in die Hecktür machen?

    Gruß

    Chris

    Moin Männer,

    ich habe mir nun auf Empfehlung hin beim freundlichen die kurze Antenne vom SX4 bestellt und gestern montiert. Ich persönlich bin der Meinung, dass ich nun einen schlechteren DAB Empfang habe, FM läuft ganz normal und lückenlos... Kann natürlich damit zusammenhängen, dass ich auf dem flachen Land wohne. Bei sehr guter Netzabdeckung fällt das mit der kleinen Antenne vermutlich nicht ins Gewicht...

    LG

    Das mit dem schlechteren DAB Empfang bei kürzeren Antennen wurde hier im Forum schön öfter berichtet.

    Autos die ohne DAB Empfang (so wie meiner) ausgeliefert wurden haben die kurze Antenne.

    Gruß

    Chris

    Mal ne Frage zum Verständnis:

    bekomme sehr wenig Reaktionen zu meinen Dämm Fragen. Ungewöhnlich für diesen Chat.

    Liegt es daran das so wenige von Euch gedämmt haben oder daran das ich doofe Fragen stelle ? :/

    Gruß

    Chris

    Es stimmt schon: Scheiben die eher senkrecht verlaufen sind schon ein wenig anfälliger als die von Windkanälen waagerecht gedrückten :P. Hatte in meiner 20 jährigen VW T4/5/6 auch diverse Steinschläge. Dafür ist unsere Scheibe relativ klein, was dem potentiellen entgegen wirkt ;).

    Drücke die Daumen das es keine Neue geben muss und uns allen das wir verschont bleiben:

    Glück auf

    Chris

    Frage: einer der Clipse (der links oben) will nicht mehr halten und springt immer wider raus. Hat jemand eine Lösung dafür?

    Gruß

    Chris

    Hatte ich auch bis ich bemerkt habe, die obere Kante der Innenverkleidung war nicht ganz über den Rahmen des Scheibeneinzuges gerastet.

    Hoffe mich verständlich ausgedrückt zu haben.

    Danke Svantevit

    Genau das war es, jetzt ist alles gut. Habe gerade noch die Hecktür mit Alubutyl behandelt, mal schauen ob es was bringt. Dämmflies hab ich mir erst mal mangels genügendem Material gespart, will erst mal die Beifahrertür morgen fertig machen.

    Wie seht Ihr das: sollte ich noch Dämmflies zusätzlich in die Hecktür machen?. Lautsprecher sollen hinten erst mal keine kommen.

    Gruß

    Chris

    P.S.: ach ja, falls jemand die Pioneer TS-G1333i zusammen mit dem Suzuki Einbau Kit verbauen will: die rote Buchse des Adapters passt nicht mehr auf den, zu breiten, Anschluss des Lautsprechers. Hier muss man etwas basteln oder direkt löten.

    Auch Update:

    Habe heute die Fahrertür mit Alubutyl und Dämmflies gedämmt, danach die neue Box eingebaut und bin einmal kurz um den Block gefahren. Es ist wie beschrieben: die Tür klingt nach Tür und der Sound aus der Fahrertür war deutlich satter als der andere. Denke mal mir reicht dieses Upgrade sobald ich die andere Tür auch gemacht habe (morgen). Evtl. mache ich heute noch die Hecktür.

    Frage: einer der Clipse (der links oben) will nicht mehr halten und springt immer wider raus. Hat jemand eine Lösung dafür?

    Gruß

    Chris