Posts by Koenig Ludwig

    Quote

    Mein Autohaus hat mir gestern den Nutzi zum Listenpreis + 950 Euro Überführung angeboten....


    Wie hoch sind die Suzuki Überführungskosten bei Euch ?

    950 Transportkosten + 150€ Starterpaket (Fussmatten, Zulassung....)


    Puschel123: Hast Du schon einen Termin genannt bekommen, bzw. steht Deiner schon beim Händler?

    in paar Seiten vorher hat wer den Subaru XV genannt.

    Mit 1,6 Liter Boxermotor (ohne e-Boxer) und permanenten Allrad, 22cm Bodenfreiheit wäre das im Moment meine eheste Alternative (obwohl ich hoffe dass ich sie nicht brauche).

    Ist auf jeden Fall ein Ersatz der mit viel besserer Ausstattung (selbstredend) und nach Abzug Rabatt auch in der selben Preisklasse wie das NFZ spielt.

    Natürlich mit den 114 PS und CVT ein sehr zähes beschleunigen, wär aber im Jimny auch nicht anders.....

    Ich war das. Aber warum kein e-Boxer? Der e..Bereich beim XV ist quasi nur eine Unterstützung des Benzinantriebs. Ich finde diese Lösung eigentlich sehr sinnvoll im Vergleich zu anderen Hybriden....

    Zum einen da der Jimny ja bei uns nur ein Kurzstrecken Zweitfahrzeug sein soll und zum anderen weil ich hierfür nicht über einen bestimmten Betrag ausgeben will (Grenze hierfür ca. 25k€).

    Desweiteren fahren wir unsere Autos sehr lange und ich will eben ein Auto mit einfachen Motor ohne Turbo, Kompressor, Akkupack.

    Hab bei der Probefahrt nach den Kosten gefragt falls der Akku mal den Geist aufgibt. Mir wurde ein Betrag (genau weiss ich es nicht mehr) in der Region von 10.000€ genannt. Das wäre nach 8-10 Jahren Autobesitz wohl der wirtschaftliche Totalschaden......

    Ein paar Seiten vorher hat wer den Subaru XV genannt.

    Mit 1,6 Liter Boxermotor (ohne e-Boxer) und permanenten Allrad, 22cm Bodenfreiheit wäre das im Moment meine eheste Alternative (obwohl ich hoffe dass ich sie nicht brauche).

    Ist auf jeden Fall ein Ersatz der mit viel besserer Ausstattung (selbstredend) und nach Abzug Rabatt auch in der selben Preisklasse wie das NFZ spielt.

    Natürlich mit den 114 PS und CVT ein sehr zähes beschleunigen, wär aber im Jimny auch nicht anders.....

    Hat noch niemand seinen Nutzwürfel bekommen (ausser mir :-) ? Im April sollten sie doch in DE ankomme

    Noch keinen bekommen, gesehen oder von wem in D gehört.

    Die deutschen Händler auf Autoportalen bieten mit Aufschlag auch nur derzeit fiktive NFZ an.


    Mir ist ausser Euren Bericht aus Spanien nur das italenische Video mit einem NFZ dass schon da ist bekannt.

    Bin auf weitere Erfahrungen, Beobachtungen gespannt.....

    Beste Wünsche und allzeit gute Fahrt!


    Reihe mich größen- und figurmässig auch in das "Münchner Optimum" wie Silva Viridi beschreibt ein und somit ist

    das Bedenken bezüglich Innenraumplatz zerstreut. Auch danke für das Bild mit der Sitzprobe.

    Quote

    Ich weiß ja nicht ob die wirklich am 1.4 da sind bzw ausgeliefert werden. Gibt keine klare Ansage von Suzuki bzw jeder händer Sagt was anderes.

    Aber genau das ab 01.04. mit der Auslieferung begonnen wird steht im Händlerrundschreiben welches jeder erhalten hat.

    Auf jeden Fall darf sich Suzuki Deutschland für die grottenschlechte Kommunikation schämen.

    Seit Ewigkeit die alten Jimny Infos und ebenso wird der Konfigurator in der Endlosschleife "gerade für Sie aktuallisiert".

    Die Kundenbetreuung will auch nichts wissen, ausser dass man sich an die Händler wenden soll und verweisen nur auf das Händlerrundschreiben.


    Während kleinere Länder wie Schweiz schon Prospekte drucken, Niederlande u. Belgien Informieren, Suzuki Polen und andere Länder ein paar Infos raushauen, hier einfach ein Lost Place.

    Österreich glänzt auch nicht, aber hat wenigstens die alten Infos rausgenommen und es steht nichts über den Jimny drin.


    Habe auch Verständnis das man ein Produkt welches sich von selbst verkauft nicht bewirbt, aber einfach die Homepage nicht pflegen/ aktuallisieren???

    Eigentlich unglaublich was man sich als Kunde bieten lässt wenn man das begehrte einzigartige Produkt will.....

    Ich werd heute oder morgen mal wieder eine "schau in den Hof der Händler" Runde drehen.

    Immerhin sind ja nur noch 8 Arbeitstage bis zum anvisierten Deutschlandstart.

    Zumindest bei anderen Marken bei Neueinführungen stehen die Autos für den angepeilten Marktstart ja auch schon immer etwas eher auf dem Hof.

    Oder hat schon wer zufällig mit Jimnys beladene Autotransporter gesichtet?

    Glückwunsch dass Du ihn im April 21 bekommst.


    Darf ich fragen was Dich so sicher macht dass Du im April schon dabei bist?

    Erst heute hat mir ein Händler wieder bestätigt, dass sie weder Anzahl, Farbe und ob sie überhaupt einen zugeteilt bekommen sicher ist.

    Ist ja eigentlich schon komisch, da ja zum 01.04. die ersten bei den Händlern stehen sollen.

    Würde mich freuen hier mehr zu erfahren.


    Ach ja: Falls mein Händler einen grauen (alternativ schwarzen) zugeteilt bekommt und dieser im April/ Mai dabei ist sollte ich ebenfalls zum Zuge kommen.

    Quote

    Händler erfahren nichts von SUZUKI Deutschland, bzw. SUZUKI Europa!

    Das liegt daran, dass der Hersteller Suzuki derzeit den GJott neben Indien in vielen anderen Ländern der Welt jetzt erst auf den Markt bringt.

    Darum hat Japan zur Zeit andere Interessen als hier in der EU einen Vorgaben konformen HJott auf den Markt zu bringen

    Das spricht aber eher für eine katastrophale Kommunikation innerhalb des Unternehmens.

    Oder aber es ist so gewünscht und die Heimlichkeit wird bewusst so eingesetzt um den Hype weiter zu befeuern.

    Auch wenn Suzuki kein Interesse hat den HJ auf den europäischen Markt zu bringen, so haben sie sicher Planzahlen wieviel sie produzieren und

    in die EU exportieren. Die "Umbausätze" wie Gitter, neue Kofferraummatte müssen ja auch geplant werden. Diese Zahlen an den Europa bzw. Deutschlandvertrieb weiterzugeben wäre ja kein Extraaufwand.


    Habe mich damals auch bei einem zweiten Händler einfach auf die Warteliste setzen lassen. Hab aber von diesem nichts mehr gehört.

    Wenn diese genug bekämen würden sie ja die Listen abtelefonieren und Verträge machen.

    Das bestätigt mir nochmal die Knappheit. Würde aber auch keinen zweiten wollen, das wär nur so eine Art "Absicherung" gewesen.

    Die Info von 500 Stück welche auf dem Schiff unterwegs sind hört sich auf jeden Fall realistisch an.

    Das wäre ja in etwa die Zahl welche monatlich immer zugelassen wurde.

    Es gibt einen Presseartikel von 2017 wo Suzuki 405 Vertragshändler angibt und dieses Netz weiter ausbauen will.

    Dann bekäme tatsächlich jeder Händler nur einen :-(

    Sollte dass dann tatsächlich auch das Jahreskontingent sein schaut es doch sehr düster aus....

    Dass keine Prospekte und Preislisten ausliegen sondern nur das interne Händlerrundschreiben spräche dafür.