Posts by Das Paul

    Die Besorgnis wäre wohl beim Jimny berechtigt, solange noch nichts beim Händler auf´m Hof steht. Aber wenn der schon in Blech und Lack wie bestellt da steht, sieht´s ja mit der Vertragserfüllung seitens des Händlers ganz gut aus.

    Außerdem können wir das Menü nicht aufrufen, das öffnet sich einfach nicht, obwohl wir alles wie in der Bedienungsanleitung gemacht haben.

    das Problem hatte ich anfangs auch.

    Probierts mal so: Schlüssel raus, Schlüssel rein, nur Zündung an (ohne Motor starten) - jetzt solltet ihr nach Anleitung ins Menü kommen.

    Der TÜV-Prüfer der den Jimny-Schutzbügel abgenommen hat, hatte auch gemeint, er hätte mir die Rad/Reifen/Spurverbreiterung nicht abgenommen! Also die 215/75 R15 mit 46mm Spurverbreiterung. Wohl wegen der Menge an Reifen die rausschauen vorne (nicht seitlich), die nicht durch die Karosserie verdeckt sind.

    Dann hatte der Prüfer die falsche Zulassung im Sinn. Bei Fahrzeugen mit EG Zulassung greift die Richtlinie 78/549/EWG und 94/78/EG. Diese besagt, dass "In dem Teil, der durch die Radialebene 30° vor der Radmitte gebildet wird, die Gesamtbreite der Radabdeckungen mindestens ausreichen muss, um die Gesamtbreite des Reifens… abzudecken… "


    radabdeckung_eg-zulassung.jpg

    Planst Du einen Dachträger zu montieren? bei meinem DIR hauts mir bei Regen immer reichlich Wasser gegen den Abweiser, da der vordere Halter die Regenrinne teilweise blockiert. Ohne Abweiser könnte ich das Fenster nicht öffnen, ohne nass zu werden.


    Und ob ich nach der Waschanlage nun nur den oberen cm Glas, der im Gummi steckt von Hand sauber machen muss, oder gleich noch ein paar cm mehr, macht für mich da keinen Unterschied.

    Mit 50/50 und gelegentlichem Dampfen sollten da auch keine Probleme entstehen, ausser einmal öfter die Fenster putzen zu müssen.


    Und pass bitte auf Deinen Mann auf, wer freiwillig Heisenberg dampft, der frisst auch kleine Kinder (nicht, dass es hinterher heißt, ich hätte Dich nicht gewarnt ;P )

    So ein Dachträger vermindert ungemein das Risiko von Schäden am Dach bei runter fallenden Ästen, bei Schnee und Eis von Dächern.

    Außerdem verjagen die Windgeräusche des Trägers verstecktes Wild am Straßenrand.

    Und wenn Du ihn jetzt gleich bestellst, ist er auch bestimmt vor Weihnachten noch da.

    Und dann ist da noch die Gefahr, dass Du dieses Jahr an Weihnachten leer ausgehst, das willst Du doch nicht riskieren, oder? ;)

    Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen, dass die Windabweiser am Jimny keinen negativen Effekt auf den Dampfabzug haben.


    Und pappige Rückstände auf Oberflächen kommen von einem hohen VG-Anteil im Liquid. Ich dampfe 80-90% VG und muss alle 14 Tage meine Scheiben im Auto putzen, was allerdings mit einem Spiritus-Haltigen Reiniger absolut problemlos ist.