Posts by AmStaff

    @ Matze, Lars und Jörg


    Ich mach kein Geheimnis daraus das es unter anderem auch ein Suzuki geworden ist weil man in meinem Autohaus bereit war den RAM in Zahlung zu nehmen, alle anderen wollten nur Verkaufen.


    Autohaus Snater ist aber auch ein Familienbetrieb wo der Kunde noch König ist und ich da seit 2006 meine Suzukis gekauft habe.


    Durch das viel Fahrrad fahren komme ich nicht mal mehr auf 6ooo km im Jahr, und wenn Gott will ist es nicht das letzte Auto.

    Den Across finde ich auch sehr Geil, ist aber Suzuki untypisch mit fast 60.000€ nicht meine Preisklasse.


    Hatte mir auch wieder nen SJ gekauft und zurecht gemacht, aber nach einem WE MMP wieder verkauft da es mich nicht mehr so arg reizt im Dreck zu spielen.

    Ich glaube der Vitara bleibt nicht in dem originalen Zustand.;)


    Wenn Ja würde es mich wundern.

    Keine Angst, der bekommt nur etwas andere Felgen im Sommer, mein Geld geht nur in Bikes und Klamotten und Zubehör :up:

    Ja ich werde auf jeden fall berichten wenn ich die erste Ladung Holz zu Schwiegermutter gebracht habe :D


    So ganz klein ist mein Trailer ja auch nicht



    Und die Zeiten sind jetzt endgültig Geschichte


    Das nenn ich mal eine Umstellung! Wie fährt sich der Vitara so? In DE gibt es ihn ausschliesslich als Hybrid mit 129 PS, richtig? (Ich frage, weil es in der Schweiz auch eine nicht-Hybrid Variante gibt, mit vollen 140 PS!)

    Servus


    Hm, wie fährt der sich so :/

    Schwierig Dir eine richtige Antwort zu geben, zwischen dem Vitara und dem RAM liegen Welten, sei es die Ausstattung als auch die Leistung und Haptik vom Fahrzeug,

    Ich sage mal es reicht von der „Spitzigkeit“ zum normalen Überholen, er bringt mich Sicher von A nach B aber bei 129 PS und 1,4 Liter kann man auch keine Wunder erwarten, aber wie gesagt zu meinem alten Fahrzeug nicht vergleichbar.

    Leider wird er wirklich nur noch als Mild Hybrid angeboten mit den 129 PS, und was für mich die größere Umstellung ist ; ausnahmslos als 6 Gang Schalter.

    Heute steht er in der Werkstatt weil er noch die AHK bekommt, original ja nur 1200 KG, ich bekomme die „verstärkte“ mit 1700 KG bei 8% Steigung, wie das dann alles zu den 1,4 Liter passt bleibt spannend und abzuwarten..


    Ein wenig hab ich mich schon dran gewöhnt, aber ich habe bei dem Vitara keine Emotionen wie ich das bei dem V8 hatte, es ist wirklich „nur“ ein Fahrzeug, welches aber eben zur Zeit zu 100% zu meinem Nutzungskonzept passt.

    Servus Ihr verrückten 8o

    man mag es kaum glauben, ich habe die 50 geknackt, Rauche nicht mehr und habe vor 2 Jahren das Fahrrad fahren für mich neu entdeckt,

    Jetzt war es noch an der Zeit meinen Grünen Fingerabdruck zu verbessern, nur aus der Vernunft ist mein geliebter 5,7 Hemi nun getauscht gegen eine 2020 1,4 Liter Vitara ^^^^^^

    Naja, ich schau jetzt wohl öfter mal wieder hier vorbei

    ....ich glaub Torsten ist nur noch selten hier .... das Thema hat schon ein Jahr geruht...:D

    Hey Matze


    Stimmt, lange nicht hier gewesen.


    Gibt ja auch nichts Neues, Schraube ja nicht mehr, ich fahre nur noch :whistling:


    Luftfederung habe ich ausgebaut, die Bielstein wieder verkauft.

    Zweiten Satz Alus vom Sport besorgt und Schwarz gepulvert, Antenne gekürzt, Sport Grill gegen R/T Grill getauscht, LEER Laderaumabdeckung verkauft und nur ne Plane drauf weil es einfach viel Pracktischer ist,

    Laderaumwanne raus und nen Tepich rein (Bedrug)

    Naja und alle Embleme wie beim Black Edition in Schwarz.


    Ansonsten ist der Stock und ich bin Glücklich


    Habe mal die Übersetzung der Diff's berichtigt


    wichtiger wie 1 Euro Stücke sind 50 Cent Stücke für die Duschen

    Das Regenbild ist von einem anderen Treffen


    Der MMP ist so Staub trocken wie ich persönlich ihn seit 2006 nicht ein einziges Mal gesehen habe.


    Komme morgen mal auf Besuch rum


    werde zwei 4,3 Diff's, ein 3,9 für VA, 2 Rücklichter, ein Scheinwerfer, ein Knüppel VTG und drei Handgriffe dabei haben, wer was davon braucht möge sich dann bei Xenosch melden, werde die Sachen da lassen.


    war letztes WE zum PickUp Treffen im MMP, sehr sehr warm

    Du hast aber kein Luftfahrwerk verbaut oder? Sondern nur diese Blasebalke in den Federn?


    Hey Oli


    Es sind zusätzliche Luftbalge neben der Spiralfeder verbaut wo sonst der Achsanschlag sitzt, Ventil zum Befüllen sitzt auf der Fahrerseite im Radkasten, der RAM hatte anfänglich mal ne Wohnkabine drauf.


    wegen dem 2019 RAM, mir gefallen die seeeehhhhrrrrr flach gehaltenen Scheinwerfer nicht so recht, und die negativ Sicke die bis in den Grill läuft finde ich auch gewönnungs bedürftig.
    Beim Rebel finde ich es nicht ganz so schlimm, da könnte ich mit leben, aber mit dem Chrom Grill gefällt es mir garnicht.

    Servus


    Also was Gasanlagen angeht bin ich raus, damit habe ich mich nie auseinander gesetzt, deswegen muss hier aber nicht gleich wieder ein Krieg vom Zaun brechen.


    @ Oli, ne ne, ich habe eine Jährliche Fahrleistung von 12-15 tkm, da sehe ich jetzt keine Notwendigkeit eine Nachzurüsten ;)

    Glückwunsch... schöner Ram... Sport QuadCab mit Deckel... hast du schon eine Gasanlage verbaut, wenn ja welche?


    Ich drück dir dann mal die Daumen, dass du nicht so verunglimpft wirst mit dem Teil wie ich verunglimpft wurde mit meinem Ram... ;) ich hab übrigens seit Dez. nen Laramie... blinkblink gefällt mir doch besser, hast aber ja vielleicht im Dodgeforum gelesen...


    Servus


    Ja habe ich im Dodge Forum schon gelesen :cool:


    ne Gasanlage ist nicht verbaut, kommt auch keine rein, bei meiner Fahrleistung von Max 15 tkm macht das nicht wirklich Sinn.


    Habe heute nur für die VA die Bilstein 5100 bestellt, die HA hat zusätzlich Luftfedern und so kann ich hin vorne ne ganze Ecke rauf bringen, ist eleganter wie die Spacer Variante

    @ All, vielen Dank für die netten Worte


    Die Sommerräder sind nur davor gestellt, aber er muss vorn auf jeden Fall nen Stück rauf, an der HA komme ich wegen der Luftfedern nicht weiter runter.


    .... und du willst daran nix verändern oder so....


    Nein wirklich nicht, allenfalls 1 1/2" Spacer in die VA, sonst bleibt der Stock bis auf Kosmetik, also Windabweiser auf die Haube und Kleinkram,
    bin es wirklich leid immer so viel Geld in die Autos zu ballern, ich erfreue mich einfach nur an den 5,7 Litern und deren Klang ;)


    so hier mal bei Nacht


    Servus Gemeinde



    Samstag war es nun soweit und ich habe meinen RAM abgeholt



    1500 Sport 5,7 L Hemi, Deusche Erstzulassung, 24.500 km gelaufen.



    Die 600 km Heimreise war ein Traum :p







    Schöne Sommerräder sind auch dabei