Posts by Eifel Hunter

    Also das Material verdinnt das Wort speckig und kackbraun :groehl:

    Und was sie da so mühsam bei der Sitzfläche an den Seiten reingedrückt hat war bei Lehnenmontage schon wieder rausgesprungen. Auch bei der Rücksitzmontage zeigt man es nur ganz kurz wie sie mit dem Plastik Teil was reindrückt und schnell ausgeblendet wird ehe es raus flutscht :mrgreen:

    Ansonsten recht gute Passform, die Japaner sind da ja immer recht flott und flexibel.

    Wenn man nach Radhausschalen im Verzeichnis sucht wird der neue GJ noicht gelistet. Könnte natürlich trotzdem passen. Ich habe denen mal eine Anfrage geschickt. Das Teil von HeLaRock ist nur für den FJ ausgewiesen.

    Die sind doch für vorne und dort gibts doch eh welche ab Werk.

    Die einzigen für hinten sind die aus Russland, welche auch hier vorgestellt wurden.

    Die Zahl nach dem E verrät, welches Land die Genehmigung für ein Autoteil erteilt hat. Dies bedeutet aber nicht, dass das auch das Herstellungsland ist.


    Die anderen Zahlen/Buchstaben auf den Lampen haben alle eine Bedeutung, zb Vorne, Seite oder Rücklicht.

    Laut Aussage hier sind die LED Rückleuchten wohl kein Asia Import sondern in GB gefertigt, aber ob das stimmt?

    Ist halt alles fraglich was so aus dem Asiatischen Raum kommt ob es auch seine Genehmigung bekommen hat oder obs einfach gefälscht ist ;)


    Die Zahl nach dem E verrät, welches Land die Genehmigung für ein Autoteil erteilt hat. Dies bedeutet aber nicht, dass das auch das Herstellungsland ist.


    Ort der Zulassung


    E1 Deutschland


    E2 Frankreich


    E3 Italien


    E4 Niederlande


    E5 Schweden


    E6 Belgien


    E7 Ungarn


    E8 Tschechien


    E9 Spanien


    E10 ehemaliges Jugoslavien


    E11 Grossbritannien


    E12 Österreich


    E13 Luxemburg


    E14 Schweiz


    E15 DDR (auslaufend bis ca. 1999)


    E16 Norwegen


    E17 Finnland


    E18 Dänemark


    E19 Rumänien


    E20 Polen


    E21 Portugal


    E22 Russische Föderation


    E23 Griechenland


    E24 Irland


    E25 Kroatien


    E26 Slowenien


    E27 Slowakei


    E28 Weißrussland


    E29 Estland


    E31 Bosnien und Herzegowina


    E32 Lettland


    E34 Bulgarien


    E35 Kasachstan


    E36 Litauen


    E37 Türkei


    E39 Aserbaidschan


    E40 Mazedonien


    E42 Europäische Union


    E43 Japan


    E45 Australien


    E46 Ukraine


    E47 Südafrika


    E48 Neuseeland


    E49 Zypern


    E50 Malta


    E51 Südkorea


    E52 Malaysia


    E53 Thailand


    E56 Montenegro


    E58 Tunesien


    Ausführung: Scheinwerfer


    A - Begrenzungslicht


    B - Nebellicht


    C - Abblendlicht


    R - Fernlicht


    CR - Fern- und Abblendlicht


    C/R - Fern- oder Abblendlicht


    HC - Halogen Abblendlicht


    HR - Halogen Fernlicht


    HCR - Halogen Fern- und Abblendlicht


    HC/R - Halogen Fern- oder Abblendlicht


    DC - Xenon Abblendlicht


    DR - Xenon Fernlicht


    DC/R - Bi-Xenon


    / - nicht zusammen einzuschalten


    Ausführung: Heckleuchten


    A - Begrenzungsleuchte


    AR - Rückfahrscheinwerfer


    F - Nebelschlussleuchte


    IA - Rückstrahler


    R - Schlussleuchte


    S1 - Bremsleuchte


    2a - hintere Blinkleuchte


    Sonstige Leuchten


    1, 1a, 1b vordere Blickleuchten unterschiedliche Ausführungen


    5 - zusätzliche Blinkleuchte seitlich für Fahrzeuge bis 6m Länge


    6 - zusätzliche Blinkleuchte seitlich für Fahrzeuge länger als 6m


    SM1 - Seitenmarkierungsleuchte für alle Fahrzeuge


    SM2 - Seitenmarkierungsleuchte für Fahrzeuge bis 6m Länge


    RL - (Daytime Running Light) Tagfahrleuchten


    sonstige Kennzeichnungen auf dem Scheinwerfer


    Kennzahl Lichtstärke vordere Scheinwerfer üblich: 10 / 12,5 / 17,5 / 20 / 25 / 27,5 / 30 / 37,5


    für alle gleichzeitig eingeschalteten Fernscheiwerfer gilt als Referenzzahl 75 als maximaler Wert, der nicht überschritten werden darf


    Typprüfnummer (5 stellig) diese Nummer wird für jede Scheinwerfer-Bauartgenehmigung individuell erteilt


    sonstige Kennzeichnungen auf der Heckleuchte


    Pfeil nach rechts oder Pfeil nach links der Pfeil gibt die Einbaurichtung an und zeigt immer zur Fahrzeugaußenseite.
    Ist kein Pfeil vorhanden, kann die Leuchte hinten wahlweise rechts oder links eingebaut werden.



    Mal ein kleiner Überblick was die ganzen Zahlen /Buchstaben bedeuten.