Posts by Gadi

    Habe nach deinem Hinweis mal den Stecker vom Steuerkabel am Anlasser abgezogen und ein paar Mal hin- und hergestöpselt.

    Seitdem ist es nicht wieder passiert, also vielen Dank :)


    Im Fehlerspeicher war noch P0335 Kurbelwellensensor, aber das würde vermutlich das Auto nicht daran hindern den Anlasser anzuschalten...

    Hmm... das ist doch mal was!

    Ich hatte ja tolle Pläne den Anlasser anzugucken, aber den sieht man höchstens mit einem Fernglas... da ist ja alles im Weg :(



    ... wollte mir ein stand-alone Teil holen. 15€ bei Amazon.

    Mittlerweile ist die Motorlampe wieder aus...

    Danke für die Antworten...
    Garantiefall (6 Jahre alt) und Benzinpumpe kann man ausschließen :)


    Ich werde mir mal den Bereich um den Anlasser angucken - vielleicht fand' irgendein Tier dort ein Kabel interessant.

    Ich tippe auf den Magnetschalter (oder dessen Ansteuerung), zur Diagnose bau ich mal ein extra Kabel an die Steuerleitung und messe wenn es wieder passiert.


    Fehlerspeicher auslesen kann ich gerade nicht, mal gucken welcher Laden das billigste Gerät hat :)

    Ist wahrscheinlich bloß: P0616 "Anlasser dreht nicht"

    Moin...


    Hatte jemand schon dieses Problem?


    ...im Video:

    - Zündung an

    - Startversuch

    -----> *klick klick klick* ... vermutlich Einspritzdüsen (klingt zu "klein" für den Magnetschalter vom Anlasser, find ich)

    - Schlüssel ein paar mal auf "Start" gedreht (okay - das bringt nichts, nach dem ersten Mal auf Start sind weitere Startversuche gesperrt)

    - Zündung aus

    - Zündüng an

    - Startversuch

    -----> läuft



    Sehr merkwürdig, außerdem ist nun die Motorkontrollleuchte an.

    Auto hat 45000km - von einem toten Punkt am Anlasser geh' ich nicht aus.

    Konservierung ist doch sowieso nur für den Restwert beim Verkauf interessant.

    Falls sich die Welt so weiterentwickelt wie bisher - wer will in 10 Jahren noch einen Jimny fahren (von allen hier registrierten abgesehen) :)


    Einen Wagon R+ könnt ich mir für den Winter gut vorstellen...

    Beim e-Golf z.B. könnte man mit Anhänger dran ziemlich schnell die Batterie überhitzen, da die nicht gekühlt ist...


    Bei ganz blöden Umständen im Auffahrunfall könnte die Kupplung in die Hinterachse drücken und die Achse dann in die Batterie schieben... aber naja... unwahrscheinlich

    Stimmt - eigentlich kommt 0-100 selten vor, aber bei 80-120 ists noch schlimmer :)

    ... wenn man hinter einem LKW steckt und nicht 1km freie Bahn ist wird überholen schon gefährlich.

    Je nach Leuchte ist vielleicht auch genug Platz um innerhalb der Leuchte zu verteilen und mit zwei Kabeln rein/raus zu gehen.


    Da du ja JPT-Stecker verbauen wolltest solltest du ja auch crimpen können, da gibt's doch genug Verbinder...