Posts by Jimmy Green

    Ich kenne das von meiner Kawasaki GPX 600 R.

    Das heißt irgendein Bauteil (z. B. Zündspule, Relais) wo der Zündstrom durchfließt hat eine Macke (z. B. gebrochene Lötstelle), heißt im kalten Zustand ist der Kontakt ok und sobald es warm wird und sich ausdehnt ist der Kontakt unterbrochen.

    Welches Bauteil es genau sein könnte müsste man per Schaltplan nachsehen und überprüfen.

    Ich hatte die GPZ 600 R :love::love::love:

    Vielen Dank an alle für die Rückmeldungen!


    Nach den Tipps und Empfehlungen und den Kommentaren tendiere ich dann doch zunächst zu einem, teureren, Einzeltraining zu Beginn (wohl och bei landways.de oder dem MSC Asbach). Dinge die in den Bereich Bergung, Winde, andere Pkws, als Gruppe unterwegs sein gehen, da habt ihr schon Recht, sehe ich aber als weitere Schritte, nicht als Anfänger. Noch ein Einzelaufbautraining oben drauf, so dass ich erstmal genügend Theorie und Praxiserfahrung mit meinem Autole habe und dann erweitere ich den Horizont. Mal schauen, ich denke ich nutze den Thread später um meine persönlichen Erfahrungen zu schildern. Ist vielleicht auch für den ein oder anderen Anfänger bzw. Anfängerin interessant oder eine Entscheidungshilfe.

    in Asbach bin ich dann mit am Start ;-)

    Anfangs wollte ich die plus Version mit Alu-blin-bling und so.....da aber mein linker arm gelähmt ist und ich nur Automatik fahren darf hatte sich das Thema erstmal zähneknirschend erledigt.....


    Heute bin ich froh drum, erstens hab ich nicht die doofen glanzlackierten Außenspiegel und die lackierten Griffe - macht sich nämlich im Nachhinein zu den anderen matten Komponente echt saugut ;-)


    Radio habe ich eh nachgerüstet (Kenwood inklusive Heckkamera)


    Klimaautomatik brauch ich nicht, bin immer am regeln (egal welche Fahrzeuge ich hatte) und n wenig oldschool hat Flair.


    Die Halogenscheinwerfer machen für mich soviel helles Licht das mehr als ausreichend für mich ist, passt besser zu der 80er Jahre Optik vom Würfel und ich bin auch nicht gezwungen die sackteuren Nebel- LED`s umzubauen.


    Viel gelernt in Sachen Alus..... Ein echter Geländewagen besitzt nun mal einfach Stahlfelgen! ;-)


    Lederlenkrad.....ja, find ich geil.....aber der Charme der Materialien die im auto sind harmonieren mit der Billigplaste, ist halt für mich auch echt oldschool (der Blinkersound....unschlagbar ;-)


    Beheizbare Außenspiegel sind in Arbeit - Gläser hab ich schon, Verkabelung kommt noch.


    Heck- und Seitenscheiben hab ich eh tönen lassen ;-)


    Ich für mich habe zu 100% das richtige rund um und im Auto, deswegen ist die normale Comfort Ausstattung die beste Wahl ;-)


    Aber jeder so wie er es für richtig hält :thumbup:

    Ausser einer Schraube war alles dabei - Wie gesagt - Larissa im Forum würd ich da auf jedenfalls vorziehen ;-)

    Moin,


    habe Regensensor und Rückfahrkamera einbauen lassen. Für beides zusammen betrugen die Lohn-/Einbaukosten bei Suzuki € 190 plus Märchensteuer.

    Dafür wolte ich mich nicht selbst unter das Auto legen und so komme ich auch noch in den Garantie-Genuss.

    Und von beiden Teilen bin ich begeistert: Kamera sowieso und seit ich den Regesnsor habe habe ich den Wischerschalter - so gut wie - nichtmehr angefasst.

    Hast mal n Bild von dem angebrachten Regensensor?

    Termin ausmachen, vorbeikommen und die Krawallschachtel anwerfen - einfach nach 74821 Mosbach kommen :up:

    Gut geschrieben, ich bin sehr zufrieden mit den 215er

    lullyfy : ich hab alles von Audio System - 2x13er (X-Serie) und hinten 1x 25er (HTX Serie) befeuert von 1x analog und 1x Digitalendstufe.

    Dazu auch sehr wichtig, nicht das original Radio sondern Kenwood DMX7017BTS (gibts auch mit DABS)


    Schon brutale Krawallbüchse, Aufnahmen müssen halt gut sein, ganz klar (Leo Metalcover sind der Wahnsinn)


    Türdämmung hat immens viel gebracht - jetzt durch die restliche Dämmung mehr als zufrieden.


    1000er musst da schon hinblättern, aber bei diesem System ist es das mehr als Wert :thumbup:

    Wieviel qm vom Alubutyl hast denn benötigt für den ganzen Wagen, die 2qm aus deinem Ebay Link kosten ja €40,- da kommt schon einiges zusammen vermute ich?

    Dachhimmel werd ich nicht machen aber der Rest unten rum wird schonmal etwas gedämmt.:thumbup:

    Insgesamt ca 4,5 qm

    Ja, ist überlackiert. Also beim anfassen passiert gar nix, wenn Du aber mit dem Fingernagel doof hängenbleibst ist wieder das Grau da, hab mir dann n Schwamm genommen und es gleich wieder betupft, geht echt gut :thumbup:


    Prinzipiell weiß ich das sowas net perfekt hällt, von demher ist das ok für mich.


    Beim Teppich mach ich mir da keine Sorgen ;)

    Darf ich mal fragen mit was Du gedämmt hast? (Material, Handelsbezeichnung, Bezugsquelle,...)

    Ich würde meinen Dachhimmel zwar hell lassen, aber das mit der Dämmung wäre durchaus eine Überlegung wert.

    Mit dem hier, Hitzebeständig bis 100 Grad:


    https://www.ebay.de/itm/Noico-Schwarz-2-mm-3-4-qm-Bitumen-Ersatz-Alubutyl-Anti-Dröhn-Dämmmatte/401746905930?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2057872.m2749.l2649


    Teppichfarbe:


    https://www.ebay.de/itm/COLORM…ksid=p2057872.m2749.l2649


    Kunststoffarbe:


    Colormatic