Posts by Gerd

    … Nur rennt er leider jeder Spurrille und jeder Strassenneigung hinterher, so viel war ich noch bei keinem Auto am Lenkung korrigieren.

    Bin gerade zu doof den kleinen Stecker zu finden! 🥴 Wo sitzt der genau? Auf der Innenseite oder Außenseite unter dem Sitz?

    Ich habe die Tage einen der neueren Jimnys ohne nachträglichen Unterbodenschutz gesehen, das ist ja erschreckend wie "blank" da alles ist im Vergleich zu meinem.... also so würde ich keinen Meter damit fahren.

    So einen habe ich auch schon genauer betrachtet und kann nicht verstehen das man jetzt einfach ein nicht fertiges Fahrzeug ausliefert.

    Das wäre ja so wie wenn man ihn nur grundiert und auf die Lackierung verzichtet, nur das würde man sofort deutlich sehen und wer würde dann noch so ein Fahrzeug kaufen wollen?

    Ich finde das ist eine Unverschämtheit von Suzuki und würde das als Käufer nicht akzeptieren.:cursing:

    Das ist bei vielen anderen Fahrzeugen, zum Beispiel auch beim Fiat Ducato als Wohnmobil, Kastenwagen seit Jahren üblich.

    So, heute noch mal ausgiebig getestet, wenn der weiße Stecker unter dem Sitz gezogen wird, ist das Gepiepste von GurtWarner weg, aber die Sitzheizung funktioniert definitiv nicht mehr, nur die Kontrolllampe der Sitzheizung geht an, wenn man den Schalter drückt.

    Mich stört, dass der GJ so eine schlechte Sitzheizung hat. Sie dauert ewig lange bis sie mal warm wird, außerdem heizt nur die Sitzfläche richtig, Im Rücken gibt es nur ein laues Lüftchen, wenn überhaupt. So eine schlechte Sitzheizung hatte ich in keinem meiner Vorgänger Autos in 40 Jahren.

    Moinmoin,

    ich habe gegen die ganzen Piepser einfach die Stecker gezogen.Da ich Jäger bin sind diese Warntöne echt nervig...

    Gegen piepende Türkontakte wenn der Schlüssel noch steckt einfach die Stecker in der Türfalz ziehen.

    Die Stecker der Gurtwarner sind links und rechts unter dem Sitz und haben auch nichts mit der Sitzheizung zutun. Wie das mit dem Airbag aussieht weiß ich nicht, ich gehe aber davon aus das es wie die Sitzheizung über Druckkontakte funktioniert.

    wenn ich den weißen Stecker unter dem Ziehe, piepst zwar nichts mehr, aber die Sitzheizung geht auch nicht mehr.

    genau, das kenne ich auch, das knallt ganz schön! Aber was anderes, ihr habt alle so tolle Verbräuche, Mein Durchschnittsverbrauch in den letzten 9000 km war rund 8,5 l. Wahrscheinlich lasse ich’s ganz schön laufen?! 🤣

    Ja und übrigens, der weiße Stecker unterm Sitz ist zuständig für das Gurtgepiepste, Stecker raus und alles ruhig. Keine weiteren Probleme.

    Laufen die Signale für Sitzbelegung (Frontairbag) und den Seitenairbag in der Sitzlehne über eine eigene Steckverbindung?

    ja, das ist der gelbe Stecker, wenn man den zieht, dann leuchtet auch die Warnlampe für den Airbag auf.

    Ja und übrigens, der weiße Stecker unterm Sitz ist zuständig für das Gurtgepiepste, Stecker raus und alles ruhig. Keine weiteren Probleme.

    Und nen kalten Hintern im Winter gibt Gratis dazu!

    mit diesen dünnen Kaebelchen? Sitzheizung brauche ich fast nie, kann man bei Bedarf ja wieder einstecken.

    Ja und übrigens, der weiße Stecker unterm Sitz ist zuständig für das Gurtgepiepste, Stecker raus und alles ruhig. Keine weiteren Probleme.

    Wer genervt ist vom Schlüsselwarnton muß nur die Lenksäulenverkleidung entfernen und den Kleinen quadratischen weißen Stecker vor dem Zündschloß (in Fahrtrichtung) entfernen.

    Dann herrscht endlich Ruhe

    Wie heißt du die ab gemacht? Oberteil oder Unterteil? Möchte nicht gerne was abbrechen…🙄

    Hat sich erledigt, nach viel probieren. Super Forum! 🤣

    Wer genervt ist vom Schlüsselwarnton muß nur die Lenksäulenverkleidung entfernen und den Kleinen quadratischen weißen Stecker vor dem Zündschloß (in Fahrtrichtung) entfernen.

    Dann herrscht endlich Ruhe

    Wie heißt du die ab gemacht? Oberteil oder Unterteil? Möchte nicht gerne was abbrechen…🙄