Posts by TG28

    Hallo Lars,


    ich wäre an dem Thema auch sehr interessiert - vielleicht kannst man die Teile in mehrfacher Ausführung bestellen und quasi als Set anbieten? Bearbeiten kann ja dann jeder selber, nur so eine Idee :).

    Denke die meisten Sachen kriegt man leichter/günstiger in größerer Menge. Bei Interesse, gerne PN oder hier posten!


    Gruß,

    Thomas

    Erste Jahresinspektion hier in München bei 6200km, 356,- brutto. Standardmäßig wurden Öl und Differenzialöl gewechselt. Getriebeöl als Lösung für hakelnden Rückwärtsgang wurde nicht empfohlen. Zudem Scheibenwischflüssigkeit nachgefüllt warum auch immer, Batterie der Fernbedienung getauscht. Gemischte Gefühle, einerseits ist die Arbeitsleistung relativ günstig, anderseits geht mir nicht in den Kopf, wie man pro Liter Öl 24,- brutto verlangen kann, das online 7,- kostet.

    Gibt es denn inzwischen eine bessere Stummelantenne oder haben die meisten als Kompromiss die mit der Artikelnummer 132181924449 aus der Bucht bestellt?

    In Hinblick auf Dachträger/Dachträger bräuchte ich etwas, das zumindest das Gewinde abdeckt, Empfang ist nicht so entscheidend, nur die saubere Passgenauigkeit. Danke euch!

    Meine Abdeckungen für die Heckscheibenheizungskabel sind heute auch angekommen.

    Ich habe sofort das Provisorium aus Panzerband entfernt und die beiden Teile montiert.

    Sie sind sehr passgenau.:D


    ...

    sehr cool! hast du den versicherten oder unversicherten Versand gewählt?

    Heute hätte ja eigentlich das Lager aufgestockt werden sollen aber offenbar ist das noch nicht passiert. Bestellen kann man trotzdem.

    TG28

    Also bei meinem sind die Rasterungen auch bei beiden unterschiedlich.

    Fahrerseite: 4 Rasten: eingeklappt, normal, schräg nach vorne, ganz nach vorne geklappt

    Beifahrerseite: eingeklappt, normal, schräg nach vorne

    ganz nach vorne geht auf der Beifaherseite nicht - warum auch immer.

    danke fürs ausprobieren, eigentlich würde normal und eingeklappt ja reichen und das auf beiden Seiten :/

    auch Thema Spiegel ;)

    ich traue ja meiner Werkstatt grundsätzlich aber könnte mal jemand probieren, den Beifahrerspiegel nach vorne zu klappen und schauen ob da eine Raste ist? Ich denke bei meinem stimmt da was nicht.

    Auf der Fahrerseite ist es so wie es gehört, eine Raste ausgefahren, eine Raste angeklappt. Beifahrerseite: eine Raste ausgeklappt, keine Raste angeklappt, eine Raste schräg nach vorne geklappt :/^^

    Laut Werkstatt ist das bei allen so...

    hattest du eigentlich keine Bedenken wegen der lediglich 100kg Traglast der Thule Träger? Ich hatte mir eigentlich nichts gedacht beim Kauf und bin erst vor kurzen darauf aufmerksam geworden, dass zwei Personen + Dachzelt ja eher Richtung 200kg tendieren...=O


    Wäre die Frage zu beantworten ob der Dachträger dynamische oder statische Dachlast von 100Kg hat. :)

    stimmt, sie geben einfach nur „Zuladung“ von 100kg an, dann kann man wohl davon ausgehen, dass statisch auch mehr geht, solang es im Zelt nicht allzu dynamisch wird :D

    35854969kd.jpg

    So, da im Internet nur noch eine Dachlast von 50 kg angegeben ist ,habe ich entschlossen mich an diesen Wert zu halten.

    der Dachträger von Thule mit den Füßen wiegt 6,3 kg, und das Zelt ist mit 43 kg angegeben. Das passt.

    Bei der Fahrt ist ein leichtes rauschen ab 50 km/h zu höhren, und das Wanken hat nur minimal zugenommen. Auch die Windanfälligkeit hat wenn überhaupt nur minimal zugenommen. Also alles TOP

    hattest du eigentlich keine Bedenken wegen der lediglich 100kg Traglast der Thule Träger? Ich hatte mir eigentlich nichts gedacht beim Kauf und bin erst vor kurzen darauf aufmerksam geworden, dass zwei Personen + Dachzelt ja eher Richtung 200kg tendieren...=O

    Tipp zum Dachträger: den gleichen gibt es auch von Thule zum ~selben Preis, man benötigt dafür den 951 Fußsatz und die SquareBars in 127cm (7123) oder wer's ein bisschen länger mag in 135cm (7124). Was mich sowohl beim Atera als auch am Thule stört, ist dass ihn jeder einfach abschrauben kann (oder hab ich was übersehen?):S

    Der Meinung bin ich auch :D ich schreib dir eine PN!

    ob man bei 1 jahr und 1 monat wartezeit von glück sprechen kann ist die frage, ich habe 10/18 bestellt und 02/19 geliefert bekommen und habe mich nicht besonders privilegiert gefühlt

    Die Blinker sehen topp aus, die Frage wurde ja schon gestellt - wie gestaltet sich der elektrische Anschluss? Und könntest du bitte noch die Seitenblinker posten?

    Drei Fragen dazu: hast du einen Link zu denen für 30€, scheinen ja wirklich dieselben zu sein? Sind die Befestigungspunkte gleich denen von Suzuki? Sind die hinteren asymmetrisch wie ich das sehe? Danke schon mal!