Posts by gweilo

    Hey Olaf,

    nein es ist wohl schon so, wie ich geschrieben habe, kannst du bspw. hier nachlesen. Das ganze hat wohl was mit dem jedermannsrecht zu tun, dass es ermöglicht Wanderern Mehrtagestouren durch die Wildnis zu machen. Wenn man möchte kann man natürlich das ganze aber auch mit dem MTB, Pferd oder halt mit dem Auto machen ( btw. im Auto schlafen ist auch verboten ). Allerdings nehmen meiner Erfahrung nach die Leute, die mit Muskelkraft unterwegs sind mehr Rücksicht auf die Natur und der Ansturm an PKW Campern gefährdet, dann oft das freie Zelten.


    Zum anderen Olaf, ich wünsche euch ganz viel Spaß bei eurer Vorbereitung. Das Trackbook Isand hat einiges an Tourenvorschlägen, die für euch interessant sein könnten. Hier gibt es den Jimny ohne Modifikationen als Schwierigkeitsgradstufe für Tracks, da es vor ein geläufiger Leihwagen ist. Ich selbst wollte eigentlich auch mit dem Jimny nach Island aber drei Wochen Wander / Natur Urlaub und die Hunde zu hause lassen bringe ich dann doch nichts übers Herz.


    VG

    Jörn

    Nochmal zum Thema Island und Dachzelt vs Zelt. Mit dem Boden Zelt darf man in unbewohnten gebieten „wildcampen“ mit dem Dachzelt ist das Ganze verboten.

    Vielleicht hat es für euch keine Relevanz aber vielleicht hilft das Ganze auch nochmal bei der Überlegung.


    VG


    Schau mal hier FJ-Padde‘s 2017er Bude....

    Die Beadlocks sind selber gebaut, auf Basis von der originalen Felge.

    Hey, Olaf.

    DO1REN hat das wahrscheinliche Problem doch schon erkannt und die Lösung beschrieben.

    Die alten Jimnys mit Hebelallrad haben genauso wie die mit Knöpfchenallrad und wie der GJ (wieder mit Hebel) automatische Freilaufnaben ab Werk. Wenn der Kollege jetzt manuelle Naben verbaut hat wird das ein Vorbesitzer umgebaut haben und zwar nicht wirklich gut.

    Aber wenn die Freilaufnaben nun auf 4x4 gestellt sind und der Hebel auf 4x4 gestellt wird, sollte der 4x4 aber unabhängig vom Blinken funktionieren.


    Also meiner Meinung gab es die Antwort ohne Senf schon als 3. Antwort ;)


    Aber du hast es auch noch mal schön beschrieben :)


    VG

    Eine sehr schöne Heckstosstange hab ich bei Horntools gefunden, in Alu mit 7kg gesamtgewicht... ist unterwegs...

    Ich schau extrem aufs Gewicht, Tausche sogar Stahlschrauben gegen Titanschrauben aus um ein paar Gramm zu sparen, schließlich ist bei meiner Ultralight-Camp-Ausrüstung auch die Zahnbürste 5x angebohrt um 0,5g zu sparen...

    Mhh bin mir ziemlich sicher, die Plastikstoßstange wiegt weniger als 7KG... Anstatt Alustsoßstange und Titanschraube einfach Original lassen? Wäre zumindest die logische Konsequenz wenn ich extrem auf das Gewicht achten würde :D

    So heute das erste mal mit dem LD vom Pedanten gefahren. Fährt sich um Welten entspannter! Also klare Empfehlungen von mir mit nem Fahrwerk auch einen Lenkungsdämpfer zu verbauen.

    Okay, ich habe jetzt storniert ?(.

    Schade ich hätte gerne ein paar neue Gesichter kennengelernt. Aber es soll ja nächstes Jahr mal wieder ein Forumstreffen geben. Hoffentlich klappt das, dann für uns.


    Allen Teilnehmern Wünsche ich ganz viel Spaß :)

    Naja das die Spritpreise wieder sinken bezweifle ich. Momentan haben die Tanken ja noch das ganze billig eingekaufte Zeug...


    Ich stehe jetzt mit denen im Kontakt und es scheint wohl möglich zu sein zu wechseln... DO1REN hast du noch interesse?

    Jungens bei mir sieht es schlecht aus mit Budel. Bei den Spritpreisen, die ja heute schon wieder enorm gestiegen sind und wohl noch fröhlich weiter steigen muss ich sagen, die über 600KM Anreise will und kann ich mir momentan als Studi nicht leisten ;(


    Weiß einer von euch wie es aussieht mit Weitergabe des Tickets? Die sind ja leider personalisiert...