Posts by gweilo

    Okay interessant :/ habe schon öfters G-Klassen gesehen, deren Kennzeichen oben ist. Sah mir nach ab Werk aus und bin entsprechend nicht davon ausgegangen, dass es da große Probleme gibt. Wurde bisher auch noch nicht drauf angesprochen insofern würde ich es einfach beibehalten und alle 2 Jahre einmal runterpacken. Oder gibt es einen sinnvollen Grund der dagegen sprechen sollte, außer das es nicht erlaubt ist?

    Ja das Problem ist nur, dass mit der Kennzeichen Beleuchtung das Blech zu breit ist um zwischen die Halterungen für die Arbeitsscheinwerfer zu passen :( Kennzeichen Beleuchtung von oben würde zwar die Breite verringern, aber dafür gäbe es noch mehr Höhe :/


    Ich wollte mein Nummernschild oben am Dachträger haben. Leider mussten erstmal die Arbeitsscheinwerfer nach hinten dafür weichen, diese werde ich noch mit einem Stückchen Blech weiter an die Seite setzen. Ich habe jetzt gemerkt, dass mir A die Optik mit den Nummernschild, welches so deutlich über die Reling hinausgeht nicht ganz so gut gefällt. Außerdem erwies es sich auch schon als unpraktisch, da längere Gegenstände, welche auf dem Dachträger transportiert werden, jetzt auf dem Blech aufliegen und nicht auf mehr auf der Reling?


    Frage hat das hier jemand besser gelöst und ein paar Bilder für mich?


    Die Halterung für die Arbeitscheinwerfer abflexen wäre eine Idee ich such aber noch etwas weniger radikales :/

    Ich hatte als ich noch in Hamburg wohnte, auch bei TimeMax gefragt. Die wollten um die 4000€ für den Jimny. Das überschritt den Kaufpreis meines Jimny :|

    Man kann sich bei Mike Sander direkt vor Ort in 25358 Horst ein Leihset mit allem benötigen Materialien (außer Kompressor) abholen und das ganze selber machen.

    Und erstaunlicher Weise sind die Symptome mit 150kg Zementsäcken im Heck quasi weg.
    Aber ich werde jetzt mal den LD von Pedant antesten und kann dann ja berichten ob die Symptome weg / besser sind.

    chappie Lenkradflattern habe ich tatsächlich nicht. Es ist eher so als wenn der Würfel in jede Spurrille rein will und bei leichtester Seitenschräglage der Straße würde er gerne Richtung Graben / Kantstein lenken. Merkt man dank der Servo zwar nur minimal, aber irgendwie nervt es dann doch :/

    Bin inzwischen doch am überlegen noch einen Lenkungsdämpfer nachzurüsten. Der Jimny fährt sich doch relativ unruhig. Verbessert sich das durch den LD? Interessanterweise fährt er sich deutlich entspannter wenn Gewicht auf der Hinterachse ist.

    Ente

    "Fahren sich super auf der Straße und gut im Gelände!"

    Daraus würde ich schließen, daß du bis jetzt nur auf relativ trockenem Untergrund unterwegs bist, sonst hättest ja evt schon andere Schuhe drauf.


    Ist der Jimny kein offroader?;)8o

    Aus dem Gerede lässt sich schließen, dass du selber noch nie mit einem Jimny im Gelände gefahren bist :und_weg:

    Viehlosoof scheint schon vor 20 Jahren möglich gewesen zu sein, aber das hat ja nichts damit zu tun, das alle Sprinter bzw. die „Sprinterklasse“ im Allgemeinen inzwischen nur noch gedrosselt geliefert werden.


    Was ja die Aussage von Floppy K war.


    Wobei der neue E - Sprinter ist wohl tatsächlich auf 80km/h in der Standardausführung limitiert. Optional soll wohl auch 120km/h in der Spitze möglich sein ;)

    Die Teilschuld, kannst du wie OffRoad-Ranger schon schreibt genauso gut mit dem PKW bekommen, sobald du schneller als 130km/h fährst hat also nichts mit LKW-Zulassung oder Sprinterklasse zu tun 😅.


    Und das die „neueren“ Modelle gedrosselt sind glaube ich dir auch nicht so recht. Dein erster Link im Mercedes Forum ist von 2003. Da ist mein Crafter ja doch etwas neuer und ich sehe auch auf der Autobahn genügend neue Sprinter die schneller als 130…