Posts by Joker 71

    [quote='Della','https://www.suzuki-jimny.info/forum/index.php?thread/35344-bravo-schnorchel/&postID=552318#post552318']

    Hallo zusammen,

    Ich habe den Bravo Schnochel schon seit einigen Tagen da liegen.

    Die Montage Anleitung sieht sehr einfach aus, mein grösstes Problem war die Ecke zwischen A Säule und Motorhaube. (dachte ich)! Im Netz gesucht und mit Leuten unterhalten, einige wissen es nicht und andere sagten kein Problem!

    Im netz ist ein Video von der Caro und 4x4, die nehmen das Teil einfach so ab. Pustekuchen!

    Heute hatte ich die Zeit und die Laune das Teil zu montieren.

    Vollzähligkeitskontrolle, alles da. Ecke abbauen, nun ja ganz so einfach ist es nicht, dazu musste ich das Blech das von der einen zur anderen Seite geht abbauen, 5 Klammern und Wischer runter. Die Ecke war noch verschraubt.

    Für die Montage des Schnorchels musste ein kleines Loch gebohrt werden und ein kleines Blechteil abgeschnitten werden dann die Motorhaube auf der linken Seite abschrauben, damit man das teil überhaupt an seinen Platz bekommt.

    Da ist ein Winkelstück dabei, das musste nachgebessert werden, wenn man eine Werkstatt hat ok, ich habe eine Garage und ne Werkzeugkaste. X/

    Naja nach 3,5 Std. basteln und improvisieren hat alles geklappt und das Teil ist montiert. :)

    Die von Bravo hätten vieles besser und genauer produzieren können.

    Da fällt mir ein das ich die Haubendämpfer nicht mehr benötige!

    Für Fragen über diesen Schnorchel stehe ich gerne zur Verfügung.


    Gruß Rainer

    [/quote]

    Hallo Rainer,
    wie dicht sitzt denn der Schnorchel vor der A-Säule?
    Bin gerade am überlegen, ob ich dort vor der Montage vielleicht eine Schutzfolie anbringen sollte 🤔



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Mein Schnorchel wurde auch gestern geliefert, hab ihn zufällig heute Früh am Hintereingang abgestellt gefunden. Konnte leider aus Zeitnot noch nicht ins Packet reinschauen, hole ich heute Abend nach.


    Das wäre auch meine Wahl gewesen außer eventl. auf der Fahrerseite statt des Gitters den "Klapptisch" :/

    Den Tipp mit dem Wachs über die Fahrzeugidentifikationsnummer hat mir mein TÜV'ler auch gegeben, die ist allerdings am Leiterrahmen hinten rechts und nicht am Länksträger eingeprägt! ;)


    17:00 Uhr auf dem großen Parkplatz gegenüber war jetzt auch mein Plan, vielleicht auch ein paar Minuten früher :/


    Lieber Olaf,

    ich bin nicht derjenige mit dem Radproblem, ich wollte, wie andere auch ebenfalls nur helfen!

    Ich hatte den Vorschlag gemacht, an den Spurplatten den nicht benötigten Rand entfernen zu lassen was auch keine Auswirkungen auf die Stabilität/Funktionsweise der Spurplatten hätte, dann hat man, egal welche Felge montiert wird, keine probleme mit den Kappen.

    aber Danke, dass du mir helfen wolltest 8o


    Er hat wohl diese hier!