Alu Halterung mit Auszug für Batterie und Kühlbox selber bauen

  • Ich möchte mir gerne selber eine Halterung mit Vollauszug bauen und zwar aus schwarzen Aluprofilen. Hat jemand sowas schon gemacht, eventuell kann er mir hierzu wertvolle Infos liefern über das verwendete Material und/oder die Art und Weise wie es eingebaut wurde. Beabsichtigt wäre nur eine Hälfte vom Kofferraum zu beanspruchen, Es soll eine Kühlbox und eventuell die ecoflow delta batterie untergebracht werden, werden evtl. noch eine Schublade für Kleinkram. Leider sind fertige Lösungen sehr teuer, selber bauen sicher die günstigere Möglichkeit.

  • Wo hast du die im Kofferraum verschraubt?

    Sprotte hat doch geschrieben, dass er die Zurrpunkte des GJott nutzt!

    Sieh dir mal die Seite über meinen schwarzen Würfel an, dort sind alle möglichen Punkte, welche sich als Zurrpunkte (vor der Rücksitzbank, unter den Seitenscheiben im Heck, im Dachhimmel mitte & hinten, im Rahmen der Hecktür) eignen beschrieben und auch Anwedungsbeispiele gezeigt.

    Oder frage mal deine Jimny-Brüder & -Schwestern in Tirol für eine vor-Ort-Besichtigung.

  • Ja genau, sowas zum Zusammenstecken wäre sehr einfach! Gute Idee, die Schiene auf L Profile geschraubt. Wo hast du die im Kofferraum verschraubt? Ist das stabil?

    Das hat zweimal voll beladen die five mountains tour überstanden, verzurrt mit vier Spanngurten an Ösenschrauben, die in den serienmäßigen Gewinden drin sind...

    Stellenweise gehen die Verbinder durch das Geschüttel im Gelände ein paar Millimeter auseinander, klopft man vorm nächsten Einsatz mit nem Gummihamner wieder zusammen, man kann die Verbinder mit Stahlkern bestellen und die dann vernieten oder verschrauben, geht aber auch so.


    36428286oo.jpg