Suche Winterreifen für FJ

  • Hallo ihr Lieben,


    ich suche Winterrefen (bestenfalls mit Felgen) für meinen Fj.

    Die größten für das Fahrzeug eingetragenen Größen sind 235/65 R15 und 215/75 R15.


    Würde

    Mich freuen wenn jemand bis zum Winter was passendes hat :)


    Liebe Grüße

    Franzi

  • 235/65R15 ist eine sehr alte Größe, die mittlerweile ausgelaufen ist. War früher beim FJ Cabrio sehr beliebt in Kombination mit Chromfelgen von Excentric,

    damals als Reifen kam häufig der General Grabber HP2000 zum Einsatz. (Gibt es meines Wissens nach heute nicht mehr).


    Als brauchbaren Winterreifen in der Größe bekomme ich bei der Googlesuche nur den Kenda KR15 ausgespuckt und das ist nen Transporterreifen, sprich mit Kennung XL und Lastindex 108.



    Also heißt es auf 215/75R15 gehen, da ist die Auswahl auch nicht groß, aber immerhin mehr als bei der anderen Größe und auch ohne Transporterkennung.

    Da gibt es z.B.

    - Cooper Weather-Master S/T2

    - Toyo Observe GSI5

    - Yokohama Geolandar I/T G071


    Meine Empfehlung wäre allerdings der Yokohama Geolandar A/T G015, ist zwar ein Allterrain-Ganzjahresreifen, hat aber die Schneeflocke (also die vom Gesetzgeber erforderte Wintereignung) und macht sich wirklich gut im Winter.

  • Hallo ihr beiden,


    Vielen Dank für die Hilfe und Info. Das mit den ATs mit Schneeflocken ist eine gute Idee. Jedoch bin ich auf der Suche nach gebrauchten Winterreifen, bestenfalls schon auf Felgen - hab mir dieses Jahr schon MT Reifen für den Sommer gegönnt und daher ist das Budget etwas schmäler. Das hab ich bei meinem vorigen Post vergessen zu erwähnen, sorry.

  • Hallo ihr beiden,


    Vielen Dank für die Hilfe und Info. Das mit den ATs mit Schneeflocken ist eine gute Idee. Jedoch bin ich auf der Suche nach gebrauchten Winterreifen, bestenfalls schon auf Felgen - hab mir dieses Jahr schon MT Reifen für den Sommer gegönnt und daher ist das Budget etwas schmäler. Das hab ich bei meinem vorigen Post vergessen zu erwähnen, sorry.

    Wenn auf den MT's die POR Kennung drauf ist, dann kannst du mit denen auch im Winter fahren!

    POR steht für Professional Off Road und somit unterliegen diese Reifen nicht der Winterreifenprüfpflicht, da es sich um Spezialreifen handelt.


    Ich selbst bin auch schon einen Winter mit den Kumho MT gefahren.

  • Falsch! Besorg dazu das Merkblatt und lies es aufmerksam

  • So wie ich das verstehe, sucht Franzi1989 Winterreifen.

    Also in der ursprünglichen Definition Reifen, die gut im Winter (Schnee, Eis, Matsch, Nässe,..) sind. Im Schwarzwald, auf der Schwäbischen Alb, usw. braucht man sowas.


    Das sind dann aber keine MT mit denen man vielleicht legal aufgrund einer speziellen Bezeichnung im Winter fahren darf.

    Durch die ominöse Bezeichnung sind die auch nicht besser geeignet.

  • Das ist richtig, danke für die Klarstellung :)