Dämpfer / Gasfeder der Hecktüre

  • Hallo zusammen,


    kann mir jemand sagen, wo ich für meinen 2009er (kein Cabrio) eine passende Zubehör-Gasfeder für die Heckklappe herbekomme? Die Originale soll knapp 90 Öppen kosten, was es mir nicht wert wäre. Die Zubehörfedern, die ich finden konnte, scheinen aber zumindest auf den Fotos nicht den fahrzeugseitig notwendigen Kugelkopf zu haben...

    Hat wer bereits eine Zubehörfeder verbaut, die passt?

    Welche Ausschubkraft braucht der Dämpfer, Tür soll ja automatisch aufgedrückt werden, oder?

    Wie bekommt man den Kugelkopf ab, ohne Kollateralschaden :/.

    ...Rost im Scharnier ist übrigens nicht das Problem, der Dämpfer scheint echt platt zu sein.


    Bin für jeden Tip dankbar...


    Viele Grüße

    Christoph

  • Hatte natürlich auch schon Zubehörfedern gefunden, allerdings sehen die Befestigungen auf den Bildern Fahrzeugseitig anders aus, z.B. hier von Monroe:


    ML5492.JPG


    Am Fahrzeug ist ja der Kugelkopf verschraubt, für den es am Dämpfer die passende Kugelpfanne geben müsste, bei dem Monoe-Teil, was lt. Hersteller für den Jimny passen soll, ist aber nur ein Auge (Öse) vorhanden, im Bild "Piston Rod Mounting" genannt?

    Oder wird das ganze Gestänge mit dem M6-Gewinde in die Original Kugelpfanne geschraubt, nachdem man diese vom Original-Dämpfer abgeschraubt hat?

    Ich hoffe, Ihr versteht was ich meine :S?

  • Hatte natürlich auch schon Zubehörfedern gefunden, allerdings sehen die Befestigungen auf den Bildern Fahrzeugseitig anders aus, z.B. hier von Monroe:


    ML5492.JPG


    Am Fahrzeug ist ja der Kugelkopf verschraubt, für den es am Dämpfer die passende Kugelpfanne geben müsste, bei dem Monoe-Teil, was lt. Hersteller für den Jimny passen soll, ist aber nur ein Auge (Öse) vorhanden, im Bild "Piston Rod Mounting" genannt?

    Oder wird das ganze Gestänge mit dem M6-Gewinde in die Original Kugelpfanne geschraubt, nachdem man diese vom Original-Dämpfer abgeschraubt hat?

    Ich hoffe, Ihr versteht was ich meine :S?

    Genau dasselbe Problem hab ich auch. Hab gemäß Fahrzeugschein bestellt, geliefert wurde der Dämpfer wie angezeigt, mit zwei Ösen. Der alte hat aber nur eine Öse und einen Kugelkopf.

  • Das sind keine Kappen, wenn die Tür sich schon schwer bewegen lässt wirds allerhöchste Zeit.

    Am besten ausbauen und mit viel Geduld die Teile wieder gangbar machen.

    Bei einer gewissen Stellung der Tür sieht man einen Spalt, dort schon mal ordentlich was reinsprühen.

    Unsere waren so fest das ich sie nach Ausbau von Hand nicht mal mehr bewegen konnte.

    Es gibt auch nen Tread davon, einfach mal die sufu quälen.

  • Das sind keine Kappen, wenn die Tür sich schon schwer bewegen lässt wirds allerhöchste Zeit.

    Am besten ausbauen und mit viel Geduld die Teile wieder gangbar machen.

    Bei einer gewissen Stellung der Tür sieht man einen Spalt, dort schon mal ordentlich was reinsprühen.

    Unsere waren so fest das ich sie nach Ausbau von Hand nicht mal mehr bewegen konnte.

    Es gibt auch nen Tread davon, einfach mal die sufu quälen.

    Aktuell bin ich ohne Dämpfer unterwegs, weil mir der Kugelkopf abgerissen ist.
    Neuer Dämpfer liegt parat, aber den Kugelkopf gibt es nicht einzeln...


    Wenn ich die Scharniere ausbaue komme ich doch auch nicht besser dran um sie zu schmieren. Oder verstehe ich etwas falsch?


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Richtig schmieren lassen die sich eh kaum, es ging mir eher ums gangbar machen.

    Scheinbar hast du den Beitrag von den Scharnieren nicht gelesen, sonst wär dir klar was ich meinte.

    Dachte damals auch es liegt am Dämpfer, aber es lag an den Schanieren, glaub mir ich hab die Tagelang mit allem möglichen gebadet und musste wirklich mit gewalt und einer groooßen Zange die Teile wieder beweglich machen.

    Man kann sie auch nicht auseinander nehmen, das einzig mögliche ist der kleine Spalt, oder eben ausbauen und in ein Bad legen.

  • Ok, verstanden.


    Mein Dämpfer wäre demnach wohl tatsächlich noch ok gewesen. Jetzt sind Dämpfer und Kugelkopf hinüber.


    Die Scharniere funktionieren wieder einigermaßen nach meinem Öl- und Fettbad. Hauptsächlich stört noch ein fieses Knarzen. Da hilft wohl nur noch ein Bad im ausgebauten Zustand.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Guten Tag,


    mir ist auch leider dieser Kugelkopf abgebrochen und ich kann keine passenden Dämpfer (laut Bildern) finden.


    Hat wer eine Lösung betreffend Kugelkopf und Dämpfer? Die falschen Monroe Dämpfer habe ich auch hier liegen...


    Danke

  • Kurze Rückmeldung:

    Der Dämpfer aus meinem Link passt einwandfrei.

    Hat an beiden Enden ein Schraubgewinde und lässt sich einfach tauschen.

    Jetzt geht die Hecktür, wenn geöffnet und etwas angeschubst, von alleine auf und bleibt vor allem auch bei Schräglage offen.

  • Kurze Rückmeldung:

    Der Dämpfer aus meinem Link passt einwandfrei.

    Hat an beiden Enden ein Schraubgewinde und lässt sich einfach tauschen.

    Jetzt geht die Hecktür, wenn geöffnet und etwas angeschubst, von alleine auf und bleibt vor allem auch bei Schräglage offen

    D.h. man tauscht eine Seite gegen einen Kugelkopf aus?