Die andere Seite.....Statt Bewunderung gibts Verachtung

  • Jimnyaut hat zurecht auf Deine unsäglichen "Verwünschungen" aufmerksam gemacht.

    Ähm .... Kollege ??

    Ich zweifle nun aber tatsächlich an der von Dir vorgegebenen Profession 8) - ich habe nämlich nichts und niemanden "verwünscht" ;)


    Bitte richtig lesen und korrekt zuordnen - Danke !

    Mit dieser Diskussion lernt man direkt (fast) alle User hier im Forum besser kennen

    Und unabhängig vom jeweiligen Standpunkt : hier kann ich nur zustimmen.

    Man kann sie als Hasstirade einstufen

    Soso - als "Haßtirade" also 8)


    Sag mal, merkst Du eigentlich noch, welchen Unsinn Du da verzapfst ??


    Alles, was nicht Deiner Meinung .... ähm ... Verzeihung : Deiner "politisch / gesellschaftlichen Ausrichtung" entspricht, triggert Dich also und ist Haß und Hetze, oder was ?


    Oh, man, hast Du aber ein enges Weltbild ! 8)


    bei denen menschenverachtende, dem Rechtsradikalen- und Reichsbürgernahen Gedankengut freien Lauf gelassen werden,

    Au ja - und jetzt kommt (wie eigentlich schon viel früher erwartet 8)) die Nazi-Keule :)

    Heißt, es wird argumentativ recht dünne .... und da bauen wir einen Trigger ein (rechtsradikal bzw. Reichsbürger), damit die Gedankenpolizei der Frau Kahane auch tatsächlich und unmißverständlich hier her findet.


    Wie armselig !

    *"Auf lange Sicht wolle sie auf keinen Fall in Deutschland leben, sagt sie, zu viele Menschen auf zu engem Raum ... "*
    (Schlepper-Kapitänin C. Rackete im SPIEGEL-Interview, 27.09.2019)


    *Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.*
    (Kurt Tucholsky, 1921)

    Edited once, last by tweetyone ().

  • Jeden steht frei diese Forum zu nutzen oder eben nicht!

    Ich habe nur eine Bitte, wenn ihr es ankündigt dann steht auch zu euren Wort....mit allen Konsequenzen.

    Immer wieder lese ich von Leuten wie schlimm hier doch alles ist und das nicht verstanden wird warum und wieso ich nicht einschreite. Und das es dann diesmal wirklich reicht. Aber kurze Zeit später wird wieder in Beiträgen diskutiert bis es dann wieder einen Punkt gibt der einem nicht passt. Ihr tut euch und mir keinen Gefallen wenn ihr euch hier weiter aufregt. Es geht nur auf die Gesundheit. Ich werde hier agieren und reagiere wie ich es für richtig halte. Dabei bin ich immer kritikfähig und Diskussionsbereit. Aber ich tue das was ich für richtig halte. ;)

    Ich habe nichts gegen irgendjemanden hier persönlich, dafür kenne ich den einen oder anderen zu wenig. Aber ich kann das Handeln, oder eben nicht, beurteilen und das steht bei manchen im Wiederspruch.


    Das klingt jetzt vielleicht sehr hart aber wir sind alle Erwachsen und können sicher mit offenen Worten umgehen. Ich respektiere die Meinung jeder Person. Ob und wie ich mich dann damit weiter auseinander setze, steht dann in meiner Verantwortung.

    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

  • Als Eröffner denke ich,

    wir sollten das hier beenden.


    Es macht einfach keinen Sinn hier weiter sich politisch zu beharken.

    Die ersten wollen nun gehen, gut, können sie, gibts in jedem Forum, geht auch ohne ihnen weiter.

    Irgendwann sind sie doch wieder da.


    Ich finde es bedauerlich, das die wenigsten mich verstanden haben.

    Kommen mit Argumenten die man in der Medienlandschaft seit gewisser Zeit kennt.

    Allerdings nur in eine Richtung.


    Mit der Bitte an den Admin die Schliessung eventuell zu vollziehen,

    wünsche ich weiterhin viel Spass mit dem Jimny!

    Viel Action bei den Blockaden!

    Den beleidigten Leberwürsten schnelle Genesung und baldiges Wiedersehen!

    Dem Verfassungsschutz hilfreiche Notizen beim Lesen.

    Den Schlafmützen irgendwann ein Erwachen.


    Und Allen ein friedliches Forum!

  • Nein, hast Du nicht, sorry. Aber ausdrücklich dargestellt, dass Du mit dem "rotem Text" von Svantetvit, nämlich "Ich wünsche mir, das sie irgendwann einmal auf Pflege und Insulin zeitlich angewiesen sind und durch Machtausübung und Strassenkämpfe in gesundheitlicher Gefahr geraten." keinerlei Probleme hast. Deshalb läuft mein kleines Versehen bei Dir letztendlich auf Dasselbe heraus.


    Einem Menschen so etwas zu wünschen, bleibt für mich eine Hasstirade und damit steht für mich persönlich auch fest, wer hier tatsächlich ein enges Weltbild hat und sehr, sehr armselig ist.


    P.S. Es ist ganz typisch, etwas für Unsinn zu halten, wenn man selbst zu dämlich ist, um es zu verstehen ;)

    Blockiert wegen Inkompatibilität zu meiner politisch-/gesellschaftlichen Ausrichtung: BlueNote, ...

  • P.S. Es ist ganz typisch, etwas für Unsinn zu halten, wenn man selbst zu dämlich ist, um es zu verstehen ;)

    Ahja.


    Stufe 2 : Die Nazi- / Reichsbürgerkeule hat nicht gewirkt, jetzt greifen wir also zu persönlichen Beschimpfungen.


    Was tatsächlich typisch ist für Bewohner gewisser Filterblasen, die mit Widerspruch weder umgehen können noch umgehen wollen.


    Wenn ich Dich so lese ... Du hättest vor 30 Jahren einen hervorragenden BPO- oder BGL-Sekretär abgegeben :P



    Aber xenosch , ich schließe mich der Bitte des TE an : bevor es hier tatsächlich noch richtig unappetitlich wird und bevor Du vllt. auf Grund der Intervention einzelner user doch noch Ärger kriegst, solltest Du den Faden wohl doch lieber "dicht" machen.


    Es bringt nichts, die Fronten sind verhärtet und damit geklärt, alles weitere wird dann nur noch über pers. Beleidigungen laufen - leider.



    *seufz* ... und ich hab es immer noch nicht auf einen Platz in der Signatur geschafft .... wo ich mir doch solche Mühe gegeben habe 8o

    *"Auf lange Sicht wolle sie auf keinen Fall in Deutschland leben, sagt sie, zu viele Menschen auf zu engem Raum ... "*
    (Schlepper-Kapitänin C. Rackete im SPIEGEL-Interview, 27.09.2019)


    *Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.*
    (Kurt Tucholsky, 1921)

  • Dabei bin ich immer kritikfähig und Diskussionsbereit. Aber ich tue das was ich für richtig halte. ;)

    Mach Du 'mal. Und da Du ja so kritikfähig bist, sage ich Dir auch, dass ich Dein Tun im Gegensatz zu Dir für nicht richtig halte. Ich finde es aus meiner Sicht sehr erschreckend, dass ein anscheinend naiver und für mich auch deutlich überforderter Admin eines öffentlichen Forums die von Kobold völlig korrekt beschriebenen Strömungen nicht erkennt, sondern unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit auch noch fördert. Und dem Forum damit einen Bärendienst erweist.


    Nur meine bescheidene Meinung dazu, von denen es bekannterweise ja immer mehrere gibt.

    Blockiert wegen Inkompatibilität zu meiner politisch-/gesellschaftlichen Ausrichtung: BlueNote, ...

    Edited once, last by commissario ().

  • ICH AUCH, manche haben das schon bereits gemerkt;) Die Grenze ist längst erreicht zumindest für mich und das Menschenverachtung und andere politischen Äußerungen hier zugelassen werden ( siehe meinen Beitrag # 3000 dazu ) , werde ich nun auch für mich ein paar Entscheidungen treffen.

    Schade, ich war gerne hier und habe auch gerne anderen geholfen, aber das so wie hier gehandelt wird, geht mit meinem Charakter nicht konform:(

    MeToo


    Userbild gelöscht - Daten eingeschränkt - Signatur geändert - schade

  • ICH AUCH, manche haben das schon bereits gemerkt;) Die Grenze ist längst erreicht zumindest für mich und das Menschenverachtung und andere politischen Äußerungen hier zugelassen werden ( siehe meinen Beitrag # 3000 dazu ) , werde ich nun auch für mich ein paar Entscheidungen treffen.

    Schade, ich war gerne hier und habe auch gerne anderen geholfen, aber das so wie hier gehandelt wird, geht mit meinem Charakter nicht konform:(

    MeToo


    Userbild gelöscht - Daten eingeschränkt - Signatur geändert - schade

    Ebenfalls. Ich lege dann mal wieder eine CD ein und da bestimme ich die Musikrichtung;) Alles gute dl6hbl:)

  • .... Aha, also rechnet man zusätzlich zum Wertverlust noch die Anschaffungskosten? Kann doch wohl nicht wahr sein...


    Doch, kann es. Neben dem Werteverzehr, der durch Abnutzung und Alterung entsteht (Wertverlust), gibt es die Oppotunitätskosten. Dahinter steckt Betrachtung, welche Erlöse durch eine andere Anlage des Anschaffungspreises zu erzielen wären. Auf dem Sparbuch sicher kein Thema, aber es gibt ja durchaus Anlageformen mit einer besseren Rendite. Zugegeben etwas, das eher bei Investitionsrechnungen in der Wirtschaft als im Privatbereich geläufig ist.

    Sorry, aber das ist leider am Thema vorbei und daher falsch. Es war die Rede von den Anschaffungskosten. Nicht von entgangenen Gewinnen, die bei bei anderweitiger Verwendung des Betrages der Anschaffungskosten hätte erzielt werden können.


    und das war jetzt völlig unpolitisch. Gut, ne?

    „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)


    „Es gibt nur ein Rudi Völler.“ (Verfasser unbekannt)



    Bestelle Deinen Tesla über diesen Link und erhalte 1500 Kilometer gratis Supercharger Nutzung: https://ts.la/peter16599

  • Doch, kann es. Neben dem Werteverzehr, der durch Abnutzung und Alterung entsteht (Wertverlust), gibt es die Oppotunitätskosten. Dahinter steckt Betrachtung, welche Erlöse durch eine andere Anlage des Anschaffungspreises zu erzielen wären. Auf dem Sparbuch sicher kein Thema, aber es gibt ja durchaus Anlageformen mit einer besseren Rendite. Zugegeben etwas, das eher bei Investitionsrechnungen in der Wirtschaft als im Privatbereich geläufig ist.

    Sorry, aber das ist leider am Thema vorbei und daher falsch. Es war die Rede von den Anschaffungskosten. Nicht von entgangenen Gewinnen, die bei bei anderweitiger Verwendung des Betrages der Anschaffungskosten hätte erzielt werden können.


    und das war jetzt völlig unpolitisch. Gut, ne?

    Nein, es ist nicht am Thema vorbei und damit auch nicht falsch. Ein gestriges Urteil ist dazu ergangen : der Richter folgte dem Kläger und verurteilte VW dazu, den Neuwagenpreis abzüglich einer Nutzungsgebühr zu erstatten. Hinzu kommen lt. Urteil Zinsen seit dem Datum der Zahlung des Kaufpreises.

  • Sorry, aber das ist leider am Thema vorbei und daher falsch. Es war die Rede von den Anschaffungskosten. Nicht von entgangenen Gewinnen, die bei bei anderweitiger Verwendung des Betrages der Anschaffungskosten hätte erzielt werden können.


    und das war jetzt völlig unpolitisch. Gut, ne?

    Nein, es ist nicht am Thema vorbei und damit auch nicht falsch. Ein heutiges Urteil ist dazu ergangen : der Richter folgte dem Kläger und verurteilte VW dazu, den Neuwagenpreis abzüglich einer Nutzungsgebühr zu erstatten. Hinzu kommen lt. Urteil Zinsen seit dem Datum der Zahlung des Kaufpreises.

    Das mag ja sein. Aber es ging hier nicht um Ansprüche im Dieselbetrug sondern um die Berechnung von Kfz-Kosten für eine Fahrtstrecke. Da wollte die Hart-aber-Fair-Redaktion zusätzlich zum Wertverlust noch die Anschaffungskosten ansetzen. Nicht aber etwaige durch die Anschaffung entgangenen Gewinne. Wobei die bei den Renditen am Kapitalmarkt für sichere Anlage ohnehin vernachlässigt werden können.

    „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)


    „Es gibt nur ein Rudi Völler.“ (Verfasser unbekannt)



    Bestelle Deinen Tesla über diesen Link und erhalte 1500 Kilometer gratis Supercharger Nutzung: https://ts.la/peter16599

    Edited once, last by 2fast4u ().

  • Da hier wohl keine Konsequenzen mehr gezogen werden und ich nicht länger Zeit wie nötig auf einer Plattform verbringen möchte, bei denen menschenverachtende, dem Rechtsradikalen- und Reichsbürgernahen Gedankengut freien Lauf gelassen werden, beschränke ich meine Anwesendheit solange auf das Minimum, bis sich die Einstellung vielleicht einmal ändern mag.


    Ich bedauere das stark, hatte ich hier doch viel Freude, doch das kann und will ich nicht tolerieren.

    Oho! Dafür hätte ich gerne mal Beispiele. Nimm Dir Zeit und bringe bitte mal ein paar Beispiele, die das untermauern.


    Die Nummern der Beiträge reichen schon...


    Danke.

  • Hey, ich bin doch angeblich derjenige, der in einer Filterblase sitzt! Stiehl mir gefälligst nicht meine Rolle, indem Du Beispiele erfragst, die Du selbst schon kennst.


    Und ich dachte immer, die Fähigkeit zur Selbstironie endet rechts der Mitte - so kann man sich irren :):):)

    Blockiert wegen Inkompatibilität zu meiner politisch-/gesellschaftlichen Ausrichtung: BlueNote, ...

  • Ich werde hier agieren und reagiere wie ich es für richtig halte

    Das bleibt Dir selbstverständlich unbenommen, es ist Dein Forum.

    Mir bleibt es nachzudenken wie ich mit Deiner Art der Haltung dazu umgehen werde;)

    Einer Haltung hier Nazivergleiche zulassen und woanders wegen Themenfremd zu schließen oder zensieren.

    Ebenso Deiner Haltung zu meinem Beitrag 3000 Feine Sahne Fischfilet, aber das ist Dein Ding.

    Meine Tochter hält jeden Tag als Streifenhörnchen den Kopf hin um auch Deine Sicherheit zu gewährleisten.

    Und da passt ein gut finden der Texte nach dem Motto wir zünden die Bullen an nicht so gut, solltest mal drüber nachdenken.

    Das klingt jetzt vielleicht sehr hart aber wir sind alle Erwachsen und können sicher mit offenen Worten umgehen.


    Ich denke das dann Du auch mit offenen Worten umgehen kannst, erspart mir eine PN/Konversation.

    Ich respektiere die Meinung jeder Person

    Dann wohl auch ungefragt meine Meinung.

    Dabei bin ich immer kritikfähig und Diskussionsbereit. Aber ich tue das was ich für richtig halte. ;)

    Das bist Du eben nicht. Du lässt hier in diesem Thread Dinge zu welche bei den meisten nur Verwunderung auslösen. Lese mal meine Beiträge dazu in diesem Thread.

    Das Forum ist für mich eine Plattform um Dinge zu diskutieren, Hilfe zu geben und Hilfe zu erfragen. Das will die Mehrheit bestimmt hier auch.:/

    Was ich nie wollte : Nazivergleiche und menschenverachtende Äußerungen hier zu lesen, das hat auch im Off Topic nach meinem Verständnis nichts zu suchen. Du wurdest mehrfach darauf hingewiesen.

    Ich beobachte schon länger das es nur von den Usern kommt welche sich fast nur im Off Topic bei solchen Themen aufhalten.

    Sinnvolle Hilfestellungen in den Unterforen zum Jimny findet man von denen äußerst selten. Scheint Dir wohl entgangen zu sein;)

    Aber du kannst mir glauben das ich durchaus mitbekomme wenn jemand eine Ideologie vertritt die nicht rechtskonform ist.

    Es gibt immer einige Forennutzer die von mir mehr Aufmerksamkeit gewidmet bekommen als andere.

    Das sollte dann wohl doch nicht so ernst genommen werden, wenn ich mir die Beiträge von bestimmten Usern hier so ansehe.:/


    @all

    Ich danke Euch für die vielen Dokumentationen, Eure Umbauberichte und die Zeit mit Euch. Ihr habt mir in den letzten Wochen meines Klinikaufenthaltes sehr viel Kurzweil gebracht und deswegen war ich in der Zeit auch öfters online.

    Kurzum es hat mir Spaß gemacht Eure Beiträge FJ und GJ zu lesen und darauf zu antworten.

    Ich denke aber das für die nächste Zeit mein Platz woanders ist und wünsche Euch allzeit gute Fahrt und den Schraubern gutes Gelingen.


    Gruß aus dem Hochschwarzwald

    Stefan

  • Beruhigt Euch und bedenkt: Schreiben erzeugt häufig Fronten, die im persönlichen Kontakt nicht entstehen. Gilt nicht nur für Foren, sondern auch für analoge Briefe. Äußerungen wirken schärfer, Mißverständnisse entstehen, das Ganze schaukelt sich hoch.


    Also erstmal durchatmen.


    Wir haben ja nicht nur Meinungsfreiheit, sondern sogar Meinungsäußerungsfreiheit. Eine tolle Sache, war in Deutschland nicht immer selbstverständlich. Ist halt bisweilen etwas anstrengend.

    „Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)


    „Es gibt nur ein Rudi Völler.“ (Verfasser unbekannt)



    Bestelle Deinen Tesla über diesen Link und erhalte 1500 Kilometer gratis Supercharger Nutzung: https://ts.la/peter16599