wilds156 Jimny-Umbau

  • Heute war es endlich soweit und ich konnte meinen Jimny abholen.


    Die ersten Umbauten sind erledigt.


    BF-Goodrich AT in 215/75/15




    Weathertec Fußmatten



    Sitzbezüge von Designbezüge.de in Leder Schwarz / Alcantara dunkelgrau mit grauen Nähten



    Am Montag folgen Rückfahrkamera, Regensensor und Anhängerkupplung.


    Ende des Monats Led- Rückleuchten und die Heckscheibenheizungsabdeckungen von Jimny Style.


    Wahrscheinlich noch Led Tagfahrlicht. Hier bin ich noch unschlüssig welche ich nehmen soll....


    Und am 8. Februar geht's zu Butze zum konservieren.

  • So. Wieder einige Punkte abgehakt.


    Original Regensensor ist drin. Dafür hat der Händler einen zusätzlichen Schalter eingebaut.


    37733407gp.jpg


    Wenn er aktiv ist leuchtet er rot nach vorne. Hatte ich bis jetzt bei keinem Auto.


    37733406mm.jpg


    Abdeckungen für die Heizdrähte


    37733410ui.jpg


    Rückfahrkamera, Anhängerkupplung, Led Rückleuchten und 23mm Spurplatten


    37733409fy.jpg


    Ich war heute nach der Arbeit bei der DEKRA vorstellig. Reifen und Spurplatten müsste ein Kollege eintragen, aber vermutlich nur mit Tacho-Prüfbericht.


    Dann habe ich ihm das Suzuki Dokument zur Umschreibung M1 / M1G gezeigt. Er meinte ein Geländewagen dürfte nur maximal 2 Sitzplätze haben :D.


    Habe mich dann für seine Mühe bedankt und bin weitergefahren...

  • Da würde ich nochmal einen anderen Prüfer aufsuchen, der auch die Bedingungen für M1G kennt, dieser hatte wohl nicht so richtiges Fachwissen.

    Tüv brauche ich bei uns gar nicht probieren. Sie sind noch schlimmer...


    Und bei der Küs hat noch keiner die Schulungen...


    Ich glaube ich muss demnächst mal einen Ausflug Richtung Ahrweiler machen. Ist ja nicht weit von mir.

  • Gut, dass ich den schon länger rumliegenden Regensensor noch nicht eingebaut habe. Ich war zunächst leicht irritiert, dass der nicht die eingebaute Kamera nutzt und habe damit gehadert, neben Umweltplakette, Pickerl etc. noch so einen Pinökel auf die Windschutzscheibe zu kleben. Ich habe in der Anbauanleitung auch gelesen, dass der nach innen mit einer LED als Betriebsanzeige leuchtet, nur das Rotlicht nach außen war nicht bekannt. Wäre der Jimny ein Wohnmobil könnte man das Signal fast mit "Chantalle empfängt privat" verwechseln.:evil:

    Soviel Regen wie früher gibt es auch nicht mehr, ich denke, das Teil wandert in den Bietebereich und/oder die Kleinanzeigen.:)

  • Mein Verkäufer hat mir damals auch gesagt, dass der Sensor in den Kasten vorm Spiegel kommt wo die Kamera ist.


    Hätte ich gewusst, dass er einfach daneben geklebt wird und mit einem so "bescheidenen" Schalter an und ausgeschaltet werden muss, hätte ich ihn glaube ich auch nicht bestellt.

  • Mein Verkäufer hat mir damals auch gesagt, dass der Sensor in den Kasten vorm Spiegel kommt wo die Kamera ist.


    Hätte ich gewusst, dass er einfach daneben geklebt wird und mit einem so "bescheidenen" Schalter an und ausgeschaltet werden muss, hätte ich ihn glaube ich auch nicht bestellt.

    Bin mal gespannt wie er bei dir funktioniert.


    Bei mir geht er irgendwann in Dauerwischen über.:thumbdown:

    Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
    Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

  • Da bin ich aber froh, dass wir beim Discovery auf die dritte Sitzreihe verzichtet haben. Bei 5 Sitzen zuviel für den Experten von der Prüfstelle müsste ich ja vorsorglich mit einem Defribillator zur HU erscheinen .:)

  • Bin mal gespannt wie er bei dir funktioniert.


    Bei mir geht er irgendwann in Dauerwischen über.:thumbdown:

    Heute konnte ich in den Regensensor testen. Er funktioniert, ist vielleicht etwas zu empfindlich. Kenne das von anderen Autos, dass man die Empfindlichkeit einstellen kann. Aber wird wohl beim Jimny nicht gehen..


    Er hat bei mir aber auch immer wieder vom Dauerwischen auf einen schnellen Intervall zurück geregelt.

  • Hängt vielleicht auch mit der Montageposition zusammen? Meiner ist in Fahrtrichtung rechts vom Spiegel montiert. Habe irgendwo Bilder gesehen, da war er links vom Spiegel.

    Meiner ist ebenfalls Rechts, da wischt der Wischer genau über das Sichtfeld des Sensors.

    Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
    Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!