Dachträger für JIMNY Cabrio

  • Hallo zusammen,
    ich habe einen Dachträger für Cabrio bei einem Samorai gesehen,
    ich suche einen für Jimny Cabrio?
    Hat jemand eine Idee?
    Gruß gaklama

  • Hallo,


    Wüsste nicht wo ich da was befestigen sollte.
    Kann mal jemand in der Bedienungsanleitung des Cabrio nachschauen, ob da eine Maximale Dachlast angegeben ist ? Meine ist leider in Französisch. Wäre schon interessant zu wissen ob's da was gibt.


    Gruss


    Thilo


  • Ich habe ein 2001er Cabrio, die Bedienungsanleitung ist für alle Modelle.
    Darin wird nur einmal die Dachbeladung erwähnt: Natürlich bei einem Bildchen des Vans (mit Reling), und mit einem 30 kg-Limit!
    Einzige Möglichkeit wäre, den Überrollbügel anzubohren, damit ein Gepäckkorb oder Querträger irgendwie angebracht werden kann.
    Aber das würde ich ohne Sanctus des Freundlichen und TÜV nicht riskieren :mad:
    Und als zweiter Auflagepunkt bleibt wohl nur Windschutzscheibenrahmen bzw. A-Säule, also ein recht kurzes Stück :?

    "Der Weg der Sünde ist frei von Steinen, aber sein Ende ist eine tiefe Grube". Altes Testament, Buch Jesus Sirach
    Hey, das klingt nach einem guten Offroadpark!!

  • Ging Gestern ne Runde durchs Feld spazieren und dachte an nix Bösses.
    Und auf einmal Stand er da, ein alter Samurai Cabrio mit Dachgepäckträger !!!
    Da ich auch einen Jimny Cabrio fahre und im Hinterkopf noch diesen Beitrag hatte
    war ich sofort auf Zack und Quatschte den Fahrer an.


    Er sagte, dass der Träger bei dem Samurai welchen er zuvor fuhr, schon montiert war.
    Beim TüV hat er keine Probleme damit gehabt. Musste auch nichts eintragen lassen oder so.
    Lässt sich doch bestimmt vom Schlosser etwas vergleichbares für den Jimny zusammen schweißen, oder...
    Mit etwas Know-How kann man den Träger bestimmt auch leicht abnehmbar gestallten.



  • Hat schon jemand ein Cabrio mit Dachgepäckträger (Dachzelt) ausgerüstet?


    Der Jimny von der Offroad Manufaktur sieht ja ganz ordentlich aus, aber die Konstruktion auf dem Samurai sieht nicht ganz so stabil aus. Ein Dachzelt würd ich da glaub ich nicht draufsetzen.


    Werd mal nächstes Jahr mit der Nachrüstung (bzw. erstmal mit der Planung) anfangen, wäre super, wenn jemand ein paar Tipps geben könnte. Das Dach sollte allerdings trotz Dachgepäckträger noch aufgehen, auf das vordere Dach werd ich wohl bei benutztem Gepäckträger verzichten müssen.

    • Official Post

    Ich habe gerade durch Zufall folgende Seite im Internet gefunden: <<klick mich>>
    Da ist ein Umbau eines Jimny Cabrio mit Dachzelt aufgelistet.
    Eventuell ist das ja etwas als Anregung.
    Allerdings sind die seitlich durch die Karosserie gegangen.






    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

  • Das sind bilder meinen handy......


    Das muß dann aber auch schon ein Stück älter sein.
    L.G.
    Jebo

    Ich bin über 50 - immer noch schlank und top fit, die Kinder sind aus dem Haus....
    Und ab jetzt mache ich all die Sachen die ich schon immer mal machen wollte !!!
    Eine Sache davon ist: einen Jimny fahren. [o]IIIII[o] :fahren: