Der neue Jimny

  • So weit ich mich erinnere war meine Anschlußgarantie ein zeitlich gegrenztes Angebot.

    Gruß

    Chris

  • Aufpassen bei der Anschlussgarantie...

    ...es gibt zwei verschiedene mit unterschiedlichen Leistungen...:!:

    Kannst du kurz erläutern was du meinst? :-)

    Ich müsste mich nochmal schlau machen , aaber :

    Die erste Variante ist umfangreicher in den Garantileistungen , muss aber direkt beim Kauf abgeschlossen werden- ist teurer..!

    Die zweite Variante ist günstiger , weniger umfangreich in den Leistungen , kann aber noch bis vor Ende der Werksgarantie abgeschlossen werden.

    So hats mir mein Händler erklärt,müsste aber jeder Vertragshändler wissen,mit den Preisen.

  • Ich habe für die beim Kauf abgeschlossene Anschlussgarantie (insgesamt 5 Jahre Grantie) 193 € plus MWSt. bezahlt. Eine andere Variante ist mir nicht bekannt. Das halte für ausgesprochen günstig im Vergleich mit anderen den Angeboten anderer Hersteller.

    Für den Einbau der Anhägerkupplung rechnet Suzuki 1,3 Stunden (gem. Einbauanleitung). Ob eine Werkstatt das in AW umrechnet oder Arbeitsstundensätze nimmt, ist im Ergebnis egal. Schneller darf sie sein, aber nicht mehr Arbeitszeit anrechnen.

  • Ich hab keine Ahnung , ob die zwei Varianten Allgemeingültigkeit haben bei allen Suzi Händlern , bei meinem wurde es mir so angeboten..

    Beim mir ähnlich ... und laut der Homepage von Suzuki gibt es nur diese eine Anschlussgarantie:


    https://auto.suzuki.de/service…neuwagenanschlussgarantie


    Entweder wollte der Händler den Kunden über sein Programm direkt reindrücken damit er nicht später irgendwo anderes den Vertrag abschließt (statt bei ihm) oder er meinte die km / Jahre ... da gibt es ein "bis zu" ... das könnte an einen anderen Preis gebunden sein.


    Wie dem auch sei ... ich habe die 150.000km gekriegt für 0 Cent. Ich schaue die Tage mal ins Kleingedruckte damit nicht plötzlich ein Kühlschrank vor der Tür steht ;)

  • Ich hab meinen im april geholt und letzte woche von suzuki einen dicken brief bekommen da standen die ganzen einzelheiten der anschlussgarantie drinnen. Ist hier bei uns in Österreich die firma Cargarantie oder auch CG genannt. Habe nichts extra bezahlt hatte das so dabei :)

  • Suzuki legt die Bedingungen der Anschlussgarantie fest (welche Teile/Leistungen eingeschlossen sind). Bei den Preisen verweist Suzuki allerdings auf die "teilnehmenden Partner". Könnte es sein das die Preise für die Anschlussgarantie händlerspezifisch sind ? Sieht mir irgendwie stark danach aus...


    Gruesse

    Vialaguna

  • Suzuki legt die Bedingungen der Anschlussgarantie fest (welche Teile/Leistungen eingeschlossen sind). Bei den Preisen verweist Suzuki allerdings auf die "teilnehmenden Partner". Könnte es sein das die Preise für die Anschlussgarantie händlerspezifisch sind ? Sieht mir irgendwie stark danach aus...


    Gruesse

    Vialaguna

    Will ich nicht ausschliessen...:thumbup:

  • Ich glaube das bei uns in Österreich alle 5 Jahre Garantie haben sprich 2 jahre werk 3 jahre anschluss. Wird vielleicht bei euch in Deutschland anderst sein

    Ja ist auch so. War schon beim alten auch so. Ich glaub 2016 oder wars 2017 :/ habens damit begonnen. Davor nur 2 Jahre Werk

    LG Michi


    1) Mazda MX5 NC 2.0 Roadster Revolution

    2) Jimny GJ Flash Schalter (ab Juni)

  • Die vom Händler angebotene Anschlussgarantie ist wie weiter oben erwähnt eine Leistung welche bei einer Garantieversicherung eingekauft wird..

    In dem Fall CG. Das hat mit Suzuki sehr wenig zu tun. Diese Garantien werden auch für Gebrauchtwagen aller Marken von den Händlern eingekauft.


    Der kleine Händler kauft wenig, die großen viel. ( Angebot variiert )


    Zu den AW : Die Hersteller aller Marken empfehlen für die Arbeiten eine Anzahl von AW.( Zeitempfehlung )

    Dieses wurde dann als bindend eingeführt um Arbeitszeiten für Garantiearbeiten beim Hersteller ab zu rechnen.

    Beispiel : Der Getriebetausch wird von Suzuki von Berlin bis München gleich vergütet. Braucht eine WST länger ist das Ihr Problem.


    Bei den Arbeiten welche dem Kunden in Rechnung gestellt wird sieht das anders aus.


    Der Händler als eigenes wirtschaftliches Unternehmen legt einen Stundenlohn für einzelne WST Bereiche fest. Mechanik, Elektro, Flaschner und Lack.

    Diese variieren meist, z.B Mechanik 80,00 und Lack 120,00 nur mal so als Zahl.

    In der Stadt sind diese bedeutend höher als auf dem Land in kleinen Betrieben.

    Der sogenannte Arbeitswert ist eine Zeitvorgabe um eine Arbeit auf die Regelzeit umzurechnen.


    Dem freien Unternehmer ist es selbst überlassen auf der Rechnung 1,5 Stunden oder xx AW auszuweisen. Auch kann eine AW in Frankfurt teurer als in Freiburg sein.

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;) Und nur das zählt im wirklichen Leben.:fahren:

    Edited once, last by 4mal4stefan ().

  • Wiedermal auf den Punkt gebracht! :thumbup: