Jimny ab 2020 nicht mehr kaufbar in EU?

  • Also ich habe letztes Jahr meinem Vater einen gebrauchten Ignis gekauft und muss sagen das Fahren mit dem ist sehr angenehm und gegenüber dem Jimny hat der Ignis in C+ eine RFK sogar serienmäßig verbaut. Auch ist die geteilte Sitzbank sehr gut und variabel, da auch eine Sitzverstellung vorhanden ist, was mehr Kofferraum bedeutet, wenn man hinten nur Kunder sitzen hat.

    Schade ist nur dieser Ignis hat kein Allrad.

  • Also ich habe letztes Jahr meinem Vater einen gebrauchten Ignis gekauft und muss sagen das Fahren mit dem ist sehr angenehm und gegenüber dem Jimny hat der Ignis in C+ eine RFK sogar serienmäßig verbaut. Auch ist die geteilte Sitzbank sehr gut und variabel, da auch eine Sitzverstellung vorhanden ist, was mehr Kofferraum bedeutet, wenn man hinten nur Kunder sitzen hat.

    Schade ist nur dieser Ignis hat kein Allrad.

    da würd mir ne ganze Liste einfallen was an dem "schade" ist <X

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • Schweizer Seite sagt zwar auf der Startseite so:



    Aber im (mittlerweile wieder) benutzbaren Konfigurator steht er noch mit Preis und ist konfigurierbar. Der Preis ist aber glaub ich gestiegen (vielleicht um 2700CHF CO2-Aufschlag!?) Erinnert sich da jemand besser?

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • ... ich bin jetzt ganz böse. Suzuki geht mir aktuell ganz schön auf den Keks, speziell Suzuki Deutschland - aber die waren schon immer unfähig. Am 13.07. wird der neue Ford Bronco vorgestellt - den werd ich mir genau ansehen, speziell den Baby Bronco.

  • ... ich bin jetzt ganz böse. Suzuki geht mir aktuell ganz schön auf den Keks, speziell Suzuki Deutschland - aber die waren schon immer unfähig. Am 13.07. wird der neue Ford Bronco vorgestellt - den werd ich mir genau ansehen, speziell den Baby Bronco.

    Baby Bronco :love:

    Den Brono findet mein Mann jetzt plötzlich sehr interessant. Er hatte den nie auf dem Schirm bis ich ihn den damals neuen Bronco Rockcrawler bei YT gezeigt hab <3

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • Kann gut sein, daß ein anderer Hersteller die Nische (nach-)besetzen wird, welche Suzuki mit dem Jimny geschaffen hat. Schon alleine deshalb wäre es für Suzuki gut, wenn sie für den europäischen Markt einen entsprechenden Antrieb bereitstellen würden, welcher den künftigen Vorgaben entsprechen wird. Alleine für Deutschland lohnt sowas nicht, klar! Aber im Prinzip gelten die strengen Vorschriften ja europaweit, und ich gehe davon aus, daß die Stückzahlen dann schon nenneswert wären. Vor allem, weil das Auto ja ansonsten verkaufsfähig ist und ein breites Interesse vorhanden ist.

  • Kann gut sein, daß ein anderer Hersteller die Nische (nach-)besetzen wird, welche Suzuki mit dem Jimny geschaffen hat. Schon alleine deshalb wäre es für Suzuki gut, wenn sie für den europäischen Markt einen entsprechenden Antrieb bereitstellen würden, welcher den künftigen Vorgaben entsprechen wird. Alleine für Deutschland lohnt sowas nicht, klar! Aber im Prinzip gelten die strengen Vorschriften ja europaweit, und ich gehe davon aus, daß die Stückzahlen dann schon nenneswert wären. Vor allem, weil das Auto ja ansonsten verkaufsfähig ist und ein breites Interesse vorhanden ist.

    741 Millionen Einwohner hat Europa (EU 512 Mio.)

    1,35 Milliarden Einwohner hat Indien

    4,46 Milliarden Einwohner hat Asien


    Vielleicht verdeutlicht das wie unvedeutend Europa für eine asiatische Automarke ist?

    328 Millionen Einwohner haben die USA, wenn sie noch ein grosses Land bisher ausgelassen haben, können sie Europa ohne mit der Wimper zu zucken ersetzen indem sie den Jimny einfach dort auf den Markt wegen, wo man bisher nur von ihm träumen kann...


    Ich befürchte, höchstens die Motivation bei der Motorentechnik mit der Zeit zu gehen, könnte Suzuki wohl zu einem EU-konformen Motor bewegen... :(

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • Ist denn überhaupt schon bekannt bekannt, ob Ford den Bronco überhaupt nach Europa bringen will ?

    Laut einem Artikel einer Autozeitung im Netz, ich glaube es war die Autozeitung, soll der Bronco auch in der BRD erhältlich sein.


    Habe es im Verlauf gefunden!


    Zitat Autozeitung:

    Fans hierzulande dürfen sich freuen:

    Der Ford Bronco (2020) kommt auch nach Deutschland! Der Preis ist allerdings noch unbekannt.

  • Ja, da hast Du schon ein bisschen recht. Aber wer in Indien hat schon Geld für ein eigenes Auto? Ich denke da ist die Dichte in EU schon etwas höher (in Indien etwa 22 Fahrzeuge auf 1000 Einwohner, in EU 480 Fahrzeuge je 1000 Einwohner. Quelle: statista.com).


    Von daher kann es schon durchaus Sinn machen, den Jim für EU Verhältnisse anzupassen. Ob sie es machen werdne steht freilich auf einem anderen Blatt.

  • Ist denn überhaupt schon bekannt bekannt, ob Ford den Bronco überhaupt nach Europa bringen will ?

    Wenn nicht, besorgt ihn Geiger dir.;)

    Ja und zwar zum doppelten Preis!


    Siehe beim Mustang, selbst in Amiland geholt knapp 40.000 und der selbe beim Geiger für mindestens 70.000.

    Aber weil der damit ein zu gutes Einkommen hatte gibt es den Mustang jetzt auch beim deutschen Ford-Händler.