Zubehör aus Japan + Zubehör von Amazon Japan

  • Amazon Japan / Zubehör aus Japan im Allgemeinen



    Ermutigt durch den einen oder anderen Beitrag von Euch hier im Forum habe ich mich jetzt mal ausgiebiger mit Amazon Japan befasst.

    Was es da an Zubehör zu bestellen gibt ist ja durchaus ansprechend. Ich meine zunächst mal quantitativ. Und verglichen mit hier.


    Meine bisherigen Erlebnisse/Eindrücke:


    Haben wollen. :P


    Spaß.


    Also das mit dem Lesen der Schriftzeichen fällt mir jetzt nicht so leicht. Drum hab ich zunächst den Goole-Übersetzer von Chrome diese Aufgabe übernehmen lassen. Das funktioniert nicht so schlecht. Wenn es funktioniert. Allerdings wird auf vielen der Seiten, die Jimny-Zubehör offerieren die Übersetzung ignoriert. Was suboptimal ist.


    Zudem funktioniert die Übersetzung bei Formularen also bei Anmeldung und Bestellvorgang bei mir nicht.


    Ich hatte nämlich den Gedanken, mich mit meinem deutschen Amazon-Account anzumelden. Aber wo klicken?


    Bei meinen Versuchen habe ich zufällig gesehen, daß man Amazon Japan auf englische Sprache umstellen kann, also ohne Chrome sondern im Amazon selbst.


    Das ist sehr hilfreich und man versteht recht gut worum es geht. Vor allem: Anmeldung, Kaufvorgang sprich Formulare sind dann alle englisch. Sehr gut!



    Vorher:


    Bildschirmfoto-2019-06-01-um-20-20-52.png



    Nachher:


    Bildschirmfoto-2019-06-01-um-20-24-08.png



    Meine Hoffnung bestand natürlich darin, wenn ich mich anmelde mit meinem deutschen Account, dass das funktioniert. Wenn ich etwa in USA bestelle oder Spanien oder Großbritannien kann ich das auch problemlos.


    Dem ist nicht so!

    Der deutsche Account funktioniert bei Amazon Japan nicht.


    Das ist sehr Schade.

    Weil ich Amazon-Prime habe und viele Sachen aus dem Zubehör sind Amazon Prime. X(


    Also habe ich mich mit gleichem Namen und Adresse und allem bei Amazon Japan angemeldet.

    Das war kein Problem und wurde akzeptiert.


    Es wird erkannt, dass es sich bei mir um internationale Bestellungen handelt und entsprechende Infos werden angezeigt wie man es gewohnt ist. Auch ob ein Artikel international versandt wird was – die meisten werden – denn dort wie auch hier übernimmt oft Amazon selbst die Logistik. Es steht auch bei nicht Prime Angeboten oft kostenloser Versand. Ich würde mal sagen, das bezieht sich wohl auf Japan.


    Vielleicht haben einige hier schon Erfahrungen mit Bestellungen direkt aus Fernost. Alibaba oder was auch immer, vielleicht auch Amazon.

    Ich nicht. Und ich denke andere auch nicht, weil da Fragen aufgekommen sind.


    Deshalb dachte ich, es ist doch mal ein Maßname einen Thread zu machen um uns über die Erfahrungen und das Drumherum auszutauschen.



    Meine Idee ist, mir zunächst etwas Günstiges zu bestellen, um mal eine persönliche Erfahrung mit dem Kauf in Japan zu machen.

    Was man beim Zoll zahlen muss kann man ja online recherchieren. Interessant ist, ob Amazon diese Abwicklung mit macht – oder bei welchen Produkten und so weiter.


    Ich überlege, ob ich mir z.B. die Innenbeleuhtung als LED bestelle. Nicht weil das unbedingt für mich erforderlich ist – aber weil es nicht so teuer ist. Und auch egal falls es das hier gäbe. Mir geht es um einen Testlauf.


    https://www.amazon.co.jp/dp/B07HQBZQMX/


    Davon gibt es zahlreiche. Und die liegen so zwischen 17-25 EUR. Manche sogar mit Fernbedienung. 8)

    Hoffentlich zum Dimmen. Das wirkt ja krass hell von den Fotos.


    51rSBD6n6CL.jpg



    Die hier kosten 16 EUR:

    https://tinyurl.com/y4xkhdvk



    Denke das wäre eine mögliche Testbestellung die nicht weh tät wenn es in die Hosen geht. Was ich aber nicht annehme.



    Übrigens gibt es auch einen hier erwähnten Grill zu kaufen:



    Mir wurde ein Grill ohne jegliches Logo gefallen! Nichts gegen Suzuki, aber weniger ist mehr!


    41nL0fPAtYL.jpg



    https://tinyurl.com/y2ruuk6m



    16.000 Yen was 131,96 Euro sind.


    Wachtberger wollte sowas glaube ich auch in der Art, weil unlackiert. Na ja, die haben da etliche Grills auch den Seriengrill ohne S usw.

    Da ist sicher für jeden was dabei. :):S



    Ihr habt ja sicher selbst schon gesehen dass es sehr viel gibt:


    https://www.amazon.co.jp/s?k=jimny&ref=nb_sb_noss_1



    Was ich auch gesehen habe und was mich interessiert:


    Es gibt demnächst scheinbar eine komplette Selbstschrauber-Anleitung. "Wie zerlege ich meinen Jimny. Und wenn ja, warum?"

    Und zwar in englisch.

    Japanisch scheint es einige zu geben, aber die helfen mir nicht weiter. ^^


    Die englische ist noch nicht verfügbar, kommt aber glaube ich nächsten Monat. Und zwar auch online.

    Sie ist schon gelistet aber noch nicht bestellbar.


    Ich poste sie, wenn ich sie finde.


    So, das erstmal ein kleiner Auftakt zum Thema Jimny Zubehör aus Japan bzw. von Amazon Japan.


    Ich werde weiter berichten.

    Und hoffe Ihr auch. Oder so. ;)


    Und ansonsten kann man hier noch schön Japan Zubehör zeigen.


    All die schönen Sachen, die es hier nicht gibt. Gibt aber auch viel Driss hab ich gesehn. :/



    LG Parilux



    PS:


    Für die Eisdiele. In Chrom.


    614AnJI4SJL._SL1010_.jpg



    Auch nur 130 EUR.

  • Parilux super Initiative von Dir, vielen Dank! :thumbup: Da werden sich bestimmt tolle Möglichkeiten ergeben. Was den Kühlergrill betrifft, liegt meiner schon beim Händler. Und dann nehme ich ihn auch und lasse ihn umlackieren. Den Suzuki Schriftzug wollte ich sowieso auf jeden Fall.

  • Die Seiten sind cool, vielen Dank für deine Mühe !

    Ich habe gerade mal in meiner japanischen Bedienungsanleitung nachgeschaut was die "ehrenwerten Senseis" von Suzuki so dazu meinen :


    35899221ix.jpg


    .... also frei nach dem Bild übersetzt denke ich "Böse" ist :

    Tiefer, Breiter, Licht auf dem Dach und Porsche Carrera Spoiler an die Heckklappe schrauben. :lol::lol::lol:

    Also alles super, ich freue mich auf die weitere Story.

    Viele Grüße

  • Zur Verzollung ist es von Vorteil wenn der Verkäufer den Lieferschein mit Rechnung aussen am Paket anbringt. Dann kann die Lieferung bei DHL z.B. direkt bearbeitet werden und man zahlt die Gebühren bei Lieferung an der Haustür.

    Sonst fährt man zum Zoll, muss einen Nachweis über den Inhalt und den Wert der Lieferung mitbringen und dann vor den Augen der Zollbeamten das Paket öffnen. Die Höhe der Gebühren richtet sich dann nach der Zuordnung der Teile .

    Ich hatte eine Reserverad Abdeckung über Suzuki Rakutenshop Japan bestellt, wurde dann als Leder eingestuft und nicht als KFZ Teile :/

    Deshalb variieren die Gebühren warscheinlich.


    Gruß, Carsten

  • Also Liefererfahrung mit Japan habe ich bereits mehrfach sammeln dürfen. Mindestens 1 mal im Monat bestelle ich dort (Amazon, ebay, direkt bei japanischen Shops). Bisher gab es da noch nie Probleme. Manchmal dauert die Lieferung etwas weil es dann verschifft wird. Aircargo geht immer ganz flott, ist ja logisch.

    Manchmal kommen diese Japaner auch auf ganz lustige Ideen zwecks Warenbezeichnung: haben mal für Papas Subaru Einstiegsleisten und Ladekantenschutz aus Alu bestellt, richtig schick und hochwertig, aber trotzdem ein angemessener Preis. Hatte fest damit gerechnet das ich zum Zoll fahren muss, aber der Händler schrieb in dem Bestellschein "Aufkleber" und "Geschenk", und dann kam es so bei uns an. :D

    Waren die schwersten Aufkleber die ich je hatte. ;)


    Also bisher kann ich das Importieren von Gütern aus Japan (ebenso Korea) nur empfehlen. Sofern ein günstiger Versand (ich glaube dort nennt sich das Sparversand) möglich ist.:S

  • Also Liefererfahrung mit Japan habe ich bereits mehrfach sammeln dürfen. Mindestens 1 mal im Monat bestelle ich dort (Amazon, ebay, direkt bei japanischen Shops). Bisher gab es da noch nie Probleme. Manchmal dauert die Lieferung etwas weil es dann verschifft wird. Aircargo geht immer ganz flott, ist ja logisch.

    Manchmal kommen diese Japaner auch auf ganz lustige Ideen zwecks Warenbezeichnung: haben mal für Papas Subaru Einstiegsleisten und Ladekantenschutz aus Alu bestellt, richtig schick und hochwertig, aber trotzdem ein angemessener Preis. Hatte fest damit gerechnet das ich zum Zoll fahren muss, aber der Händler schrieb in dem Bestellschein "Aufkleber" und "Geschenk", und dann kam es so bei uns an. :D

    Waren die schwersten Aufkleber die ich je hatte. ;)


    Also bisher kann ich das Importieren von Gütern aus Japan (ebenso Korea) nur empfehlen. Sofern ein günstiger Versand (ich glaube dort nennt sich das Sparversand) möglich ist.:S

  • Ich bestelle allerdings nur im Ausland wenn Teile sonst nicht zu bekommen sind,

    müssen ja nicht unbedingt noch mehr Pakete durch die Gegend gefahren o. geflogen werden:thumbdown:Ansonsten gebe ich mein Geld lieber in der Region und im Inland aus.

    Meine persönliche Sichtweise ;)

  • Parilux

    Danke für diesen Treat, wird sicher einige ermutigen. :)

    Dank des Forums bin ich auch auf Rakuten gestoßen worden...... Es hat alles geklappt ist nur etwas teurer als ALIEXPRESS.


    Die Innenraumbeleuchtung ist NICHT dimmbar und ja sie ist sehr hell. Ist ein kompletter Satz mit 2 Panelen und 2 Zusatzleuten.

    ">

    Also Deine Nachtsichtfähigkeiten sind danach erstmal resettet.8)

    Aber genau das richtige für Ü-50 Maulwürfe....:/ Wie mich.



    Die Auswahl an Jimny Teilen ist in Asien allerdings im Vergleich zu hier riesig.

    Sogar Tarnüberzug für Augenkrebs-Jimnys gibt es für einen schmalen Taler :

    ">8o

    Wozu das Reflexband sein soll erschließt sich meiner europäischen Sicht allerdings nicht. :rolleyes:

  • Sonst wäre doch das Fahrzeug bzw. die Tarnhülle garnicht zu sehen!;)

    LG


    Man hat mich nicht gefragt, ob ich geboren werden will, jetzt will ich auch nicht, dass man mir sagt, wie ich leben soll!

    (Udo Lindenberg in "Das Gesetz")

  • Die Innenraumbeleuchtung ist NICHT dimmbar und ja sie ist sehr hell. Ist ein kompletter Satz mit 2 Panelen und 2 Zusatzleuten.

    Nee, die verlinkte nicht.


    Es gibt sie aber, sogar mehrere. :)


    Mit Fernbedienung.


    Z.B. diese:


    61ZmRFIFGaL.jpg



    Auch mit verschiedenen Farbtemperaturen falls mich mein Japanisch nicht täuscht. ;)


    https://tinyurl.com/yytyybvv



    51WKMZpjF0L.jpg



    Diese Variante ist etwas teurer mit 5400 Yen.


    Hatte noch eine mit ca. 3700. Hab sie leider nicht gebookmarkt.


    Die war auch interessanter. Da gab es Bilder, wie verschiedene Dimmungsstufen im Jimny aussehen.


    Vielleicht find ich sie nochmal. Hab auch schon in meinem Verlauf geschaut. Das Problem ist, dass die Internetadressen halt auch Japanische Schriftzeichen haben und ich nicht schließen kann welche meiner zahllosen Anfragen jetzt genau das LED-Set zum Dimmen war. :/



    LG Parilux

  • Wer alles haben will, wird auch alles bezahlen ;-)

    Erst wenn der letzte Jimny GJ ausgeliefert ist, wenn die beste Bereifung ever gefunden wurde, wenn wirklich jeder DAB überall empfangen kann, wenn keiner mehr rumstöhnt er sei zu lahm, ihr an jeder Tankstelle immer noch auf den Wagen angesprochen werdet......... werdet ihr merken...das Jimny fahren echt was geiles ist!8)...und seit 07.06.2019 hab ich meinen Schaaatzzzzzz!!

  • @Parilux where can I find 2019 jimny hood stone / bug deflector? Thanks


    There you go:


    imgrc0068998783.jpg


    https://global.rakuten.com/en/…co/item/hastler-bug-dsls/



    Just kidding. ^^:D8o




    I don't know.



    That is what i get.

    https://www.amazon.co.jp/s?k=bug+deflector&ref=nb_sb_noss


    No Jimny JB64/JB74 just yet.


    ......................


    Ohhh, wait... there it is:


    https://tinyurl.com/y2rorcyc




    51gXLYsywAL.jpg



    ......................


    And here as well:


    https://tinyurl.com/yxtov9sg


    71-kK1ZcQkL._SL1000_.jpg