Schaltung hagt ziemlich

  • Beim Jimny FJ vom Kollegen hagt die schaltung ziemlich, sobald er auf Temperatur ist wird es besser. Werkstatt meint ist halt so 🙄🙄🙄🙄. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
    Gruß Mio72


    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

  • Wenn es bis zum Getriebeölwechsel nicht war und die Kupplung richtig funktioniert, hängts vermutlich am eingefüllten Getriebeöl.

    Niemals GL5 ins Schaltgetriebe. Selbst manches GL4 mit zuviel EP-Additiven oder anderweitigen Qualitätsdefiziten kann für kapriziöse Synchronisationen von manchen Schaltgetrieben schon eine Herausforderung sein...dann hilft nur Qualität...oder gar ein gutes GL3+ Öl.


    Gruß Pedant

  • Schaltung wird seit einem halben Jahr immer schlechter. Ölwechsel wurde vor 12 Wochen gemacht. Fahren morgen mal in eine andere Werkstatt. Mal hören was die sagen. Werde dann darüber berichten.


    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

  • Wenn es bis zum Getriebeölwechsel nicht war und die Kupplung richtig funktioniert, hängts vermutlich am eingefüllten Getriebeöl.

    Niemals GL5 ins Schaltgetriebe. Selbst manches GL4 mit zuviel EP-Additiven oder anderweitigen Qualitätsdefiziten kann für kapriziöse Synchronisationen von manchen Schaltgetrieben schon eine Herausforderung sein...dann hilft nur Qualität...oder gar ein gutes GL3+ Öl.


    Gruß Pedant

    Hast du nicht neulich irgendwo geschrieben dass du ein GL5 in ALLEN Getrieben verwendest? Bei mir will der 3. Gang manchmal auch nur widerwillig rein, das hat aber schon vor dem 45t-Service mit Getriebeölwechsel angefangen und wurde durch den Ölwechsel nicht besser (Was ich gehofft hatte).


    Gruß Jojo

  • Pedant Ah, so war das...

    DO1REN nach dem Pedalbock wollte ich schonmal schauen, aber das Kreuz war gerade wieder gut und da wollte ich nicht in den Fußraum krabbeln und den Spezialnerv wieder einklemmen 🤣

    Sieht man die Haarrisse von vorne oder muss man das ganze Geraffel dazu erst ausbauen?


    Gruß Jojo

  • Kommt darauf an. Steck Mal deinen Kopf in den Fußraum mit fetter Lampe und lass jemand das Kupplungspedal betätigen dann wirst du es merken. Alternativ Mal den kupplungszug Mal am Getriebe nachstellen und schauen ob es besser wird. Viel Erfolg Gruß Frank


    Gesendet von meinem A3-A50 mit Tapatalk

  • Das mit dem Bücken ginge ja noch, bin nur grad am Grübeln wie das mit "Kopf in Fußraum stecken" und "Kupplung treten" aneinander vorbeiläuft ohne gröbere chirurgische Eingriffe... 🤔


    Du sitzt auf der Beifahrerseite und steckst (unter Beachtung deiner Gleit- oder Blockadewirbel) den Kopf in den Fahrerfußraum, während der Kupplungsbetätiger neben dem Jimny steht und nur sein kleines zierliches Beinchen in den Jimny steckt um die Kupplung zu betätigen. Sinnvoll wäre noch eine angezogene Handbremse...:mrgreen:


    Gruß Pedant

  • Beim Jimny FJ vom Kollegen hagt die schaltung ziemlich, sobald er auf Temperatur ist wird es besser. Werkstatt meint ist halt so 🙄🙄🙄🙄. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
    Gruß Mio72


    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

    Moin,


    habe das gleiche Problem!:cursing::cursing::cursing: Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass der 4. Gang, wenn der Bock noch kalt ist, sehr schwer rein geht bzw. wie eine Blockade da ist. Hab schon des Öfteren "die Zähne geputzt" wenn ich zügiger hochschalten wollte. Wenn ich vom 3ten erst über den 5ten gehe und dann wieder runter in den 4ten hab ich dieses Problem nicht?!


    Meiner ist aus 2010, hat jetzt knapp 135.000 runter und die letzte Inspektion mit expliziet gewünschtem Getriebeölwechsel war vor knapp 2.000km ...


    Mein Arbeitskollege (altgedienter KFZ-ler) meint, dass die Kupplung nicht mehr richtig trennen würde?!:/;(

  • [quote='JimnyDriver92','https://www.suzuki-jimny.info/forum/index.php?thread/31447-schaltung-hagt-ziemlich/&postID=440463#post440463']

    Beim Jimny FJ vom Kollegen hagt die schaltung ziemlich, sobald er auf Temperatur ist wird es besser. Werkstatt meint ist halt so 🙄🙄🙄🙄. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
    Gruß Mio72


    Gesendet von meinem SM-A505FN mit Tapatalk

    Moin,


    habe das gleiche Problem!:cursing::cursing::cursing: Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass der 4. Gang, wenn der Bock noch kalt ist, sehr schwer rein geht bzw. wie eine Blockade da ist. Hab schon des Öfteren "die Zähne geputzt" wenn ich zügiger hochschalten wollte. Wenn ich vom 3ten erst über den 5ten gehe und dann wieder runter in den 4ten hab ich dieses Problem nicht?!


    Meiner ist aus 2010, hat jetzt knapp 135.000 runter und die letzte Inspektion mit expliziet gewünschtem Getriebeölwechsel war vor knapp 2.000km ...


    Mein Arbeitskollege (altgedienter KFZ-ler) meint, dass die Kupplung nicht mehr richtig trennen würde?!:/;(

    [/quote]

    Hallo wenn das vorher geschrieben Problem, mit Haarriss am Pedal Bock auftaucht , kommt es ja dazu das die Kupplung nicht mehr sauber trennt. Daher zum Check selbe Vorgehensweise. Gruß Frank


    Gesendet von meinem A3-A50 mit Tapatalk