Zubehör für den neuen Würfel

  • Wenn ich das richtig sehe werden die hinteren Ösen an den Originalösen angeschraubt, oder gibt es noch eine Verbindung zum Rahmen ?

    So wie bei den vorderen ?

    Die hinteren Ösen werden (im Gegensatz zu den vorderen, die mit dem Rahmen verbunden sind) leider nur an den vorhandenen Ösen montiert und haben daher meiner Meinung nach keinen wirklich großen Vorteil gegenüber den vorhandenen Ösen. Ich habe daher die hinteren Ösen von Jimnybits bestellt, die mehrfach mit dem Rahmen verschraubt werden. Hab hier eine Seite zu verkaufen, wenn Du Interesse hast.

  • Guten Abend liebe Mitverrückte,

    habe ich das gerade richtig gesehen, dass die beiden Ösen zusammen rund 150 Britische Pfund kosten? Soviel Geld für ein bisschen Stahl? Denen ist wohl der Brexit zu Kopf gestiegen. Ich bin ja für viele verrückte Dinge zu haben, aber das ist Nepp.

    Allen eine angenehme Nachtruhe,

    Alex

  • Sehe ich genauso...!!!

    Wenn man (ich) ein Muster oder technische Zeichnung davon hätte, könnte man sowas für 50€ lasern und dann pulverbeschichten lassen!


    Die spinnen die Briten!!!<X

    Naja, die Dinger importieren die ja auch nur aus Japan, da kosten die im VK rund 60€. Preis macht da schon Sinn. Geht sicher alles günstiger, aber die Bequemlichkeit die einfach ordern zu können kostet halt extra. Und sie sind gelb, das bringt extra Offroad-Credibility.

  • mit Versand kosten die 220,-€ , man muss bedenken, das der Kram von Japan in die EU importiert wird, der Versand von schwereren Teilen aus UK auch nicht billig ist, wenn hier jemand selbstständig sowas konstruieren und fertigen kann, wird er mit einer vernünftigen Kalkulation auch im Bereich von 100-150,-€ landen , etwas verdienen will man ja auch noch...


    Einfach fremde Entwicklungen klauen und nachbauen ist doch eigentlich chinastyle und nicht made in germany...


    Wer meint, das besser und billiger zu können, soll gefälligst das entwickeln und hier anbieten, ich kaufe sowas gerne....

  • Ich bin jetzt nicht von "ich will was verdienen ausgegangen" sondern einfach ein paar Abschleppösen für eine Hand voll Jimny Verrückter zu fertigen ^^

    Den Chinesen was nachzubauen habe ich nicht nötig!

    Aber warum das Rad zweimal erfinden? ;)

  • Warum dann die Vorlage? Es reicht doch, eine Bohrschablone der vorgesehenen Verschraubung anzufertigen und die äußere Form frei nach eigenem Gusto festzulegen. Dann ab zum Metallbauer, der das anfertigt. Wenn man nicht gleich selber schneiden, bohren und feilen will. Bei der Gelegenheit kann das Teil verzinkt und in Wunschfarbe beschichtet oder lackiert werden. Gerade bei so einem Teil, dessen Beschichtung in der Nutzung zwangsläufig beschädigt wird, halte ich viel von Lack, den man leicht ausbessern kann.

  • kann mir jemand tips geben? ich habe die armlehne aus italien gekauft und möchte sie einbauen. um sie anzuschrauben muss man das teil mit den getränkehaltern ausbauen. wie mache ich das ? ist das teil, in dem auch die handbremse sitzt auch nur geklipt?

    Innenverkleidungen lösen - insbesondere Heckklappe


    Mittelarmlehne von Suzuki Dänemark

  • Ich sehe hier im Forum gefühlt an jedem Jimny die Windabweiser.


    Ich hatte sowas noch nie... Daher entschuldigt bitte meine Frage. Bringen die wirklich was, oder ist es nur für die Optik?


    Ich kaufe hin und wieder Dinge weil ich es gern haben will, nicht weil ich es benötige... Wie ist es bei den Windabweisern?


    Must have oder nice to have?

    Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand.

  • Ich finde die überflüssig und nicht schön.

    Mein Mann mag sie nicht, weil er im Auto raucht (die Stummel landen alle in Aschenbecher!) und damit nicht richtig abaschen kann.

    Dachte auch immer man braucht die nur, wenn man Autobahn fährt und dabei das Fenster offen hat bzw. damit es im Stand nicht reinregnet...

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • Zigarette, Regentropfen, Windabweiser.

    Der Optik weniger.

    Spannend. Warum ist Zigarette bei dir ein Argument für die Dinger?

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • Wenn ich bei geöffnetem Fensterschlitz fahre, zieht es nicht so durch die Abweiser.

    Hier gehts nicht um Zigarettenschnipser.

    Das mache ich nicht und es stört mich ebenfalls wenn vom Vorgänger die Funken entgegenfliegen.


    Da hab ich ja wieder was angestellt.

    OK. Ich habe sie wegen der Optik.