Der kurze Frage - schnelle Antwortthread

  • Frage aus der Shoutbox: gibt es für den FJ auch Abdeckungen für die Steckverbindungen der Heckscheibenheizung wie es für den GJ gibt?

    Über die Suchfunktion finde ich nur Hinweise zum GJ.

    Wenn es da wirklich Interesse gibt könnte ich mal versuchen was zu zeichnen und dann gibt's ne Kleinserie aus dem 3D Drucker (der freut sich immer wenn er mal was machen darf), gebt mal ne Rückmeldung ;)

  • Frage aus der Shoutbox: gibt es für den FJ auch Abdeckungen für die Steckverbindungen der Heckscheibenheizung wie es für den GJ gibt?

    Über die Suchfunktion finde ich nur Hinweise zum GJ.

    Wenn es da wirklich Interesse gibt könnte ich mal versuchen was zu zeichnen und dann gibt's ne Kleinserie aus dem 3D Drucker (der freut sich immer wenn er mal was machen darf), gebt mal ne Rückmeldung ;)

    na dann bastel mal mein lieber, ganz blöd ist die Idee ja nicht :-)

  • Frage aus der Shoutbox: gibt es für den FJ auch Abdeckungen für die Steckverbindungen der Heckscheibenheizung wie es für den GJ gibt?

    Über die Suchfunktion finde ich nur Hinweise zum GJ.

    Wenn es da wirklich Interesse gibt könnte ich mal versuchen was zu zeichnen und dann gibt's ne Kleinserie aus dem 3D Drucker (der freut sich immer wenn er mal was machen darf), gebt mal ne Rückmeldung ;)

    Ich hätte da auch gerne eine Abdeckung (in schwarz bitte) – nicht weil ich Angst habe, dass das was kaputt geht, sondern eher aus ästhetischen Gründen ^^

    37730061nf.jpg


    —————————————————

    Quadratisch. Praktisch. Jimny.

  • Ich habe mir da noch nie Gedanken zu gemacht ... eigentlich bin ich immer davon ausgegangen, dass wenn ich meine Auto im Offroad-Park vesenke, dass ich dann "selber Schuld bin" ... Vermutlich ist das aber auch bei den verschiedenen Versicherungen unterschiedlich, oder?


    Hat jetzt nicht direkt was mit Versicherung zu tun, aber auch mich "selber zahlen":

    Ich hatte nach den ersten Offroad-Fahrten ein Klappern am hinteren Teil des Autos. Beim Papa auf der Bühne konnten wir nichts feststellen also sind wir zu Suzuki. Wir haben vorsichtshalber noch mal alles so gut es ging sauber gemacht und die Offroad-Aufkleber aufgemacht (natürlich hat man trotzdem gesehen, dass der im Gelände war, hätte also die Aufkleber behalten können ...). Dachten halt, dass wir das (trotz Garantie) selber zahlen müssen, wenn die sehen, dass der kleine im Gelände war. Dass die sagen, der Schaden ist vom offroad Fahren, da greift die Garantie nicht.
    Mussten aber im Endeffekt nichts zahlen.
    Das Klappern war übrigens die Hinterachse. Alle vier Bolzen hatten sich gelöst o.O

    Das ist seitdem (trotz Gelände) nicht mehr aufgetaucht, also hatten sich die Bolzen nicht (nur) wegen offroad los gerappelt.

    37730061nf.jpg


    —————————————————

    Quadratisch. Praktisch. Jimny.

  • Da wär dann die Frage, ob sich wegen des geringen Aufwands die Diskussion gar nicht erst rentiert hat und man lieber zur Kundenzufriedenheit die Bolzen wieder angezogen hat oder ob Suzuki generell nichts gegen Offroad hat, weil der Jimny ja dafür gebaut wurde :)


    Mir fällt jetzt auch kein schlaues Beispiel für einen Versicherungsfall ein muss ich zugeben. Aber auch bei Extremsportarten braucht man ja eine andere Versicherung als als langweiliger Ottonomarlbürger :/

    Müsste man wohl ohnehin jeweils mit der eigenen Versicherung abklären, aber wer will schon schlafende Hunde wecken :S

    1.Auto: Polo 6N1_ SwissLine _ BJ'99 _ 60PS _ Automat _ 08.2018-heute _ Name: PoloCH

    2.Wagen: Charger R/T RWD _ BJ'14 _ 375PS _ Automat _ 01.2020-heute _ Name: Schildi

    3.Wunschauto: Jimny GJ _ CompactTop 4x4 _ 102PS _ Manuell _ Foren-Listenplatz 182 _ Name: Jimnynuten

  • (...) welche Bolzen waren dies nun? 🤔

  • Tja, da ich ja (wie am Anfang dieses Themas hier beschrieben) kein neues Thema eröffnen, sondern nur eine kurze Antwort will, versuche ichs mal hier:


    Der Tankwerkstoff des GJ ist Kunststoff, oder irre ich mich da?

  • Ja! 🙂

    Ja, aus Kunststoff, oder Ja, ich irre mich? ;)


    Nur bezüglich Überwintern mit oder ohne Kraftstoff ...

    (...) also wegen ein paar Monate über den Winter, da würde ich mir absolut keinen Kopf machen deswegen - zwischendurch sollte er ja so und anders mal gestartet u idealerweise auch ein Stück bewegt werden 👍


    PS: diese Antwort war nun weder kurz noch schnell 😇😉

  • Tja, da ich ja (wie am Anfang dieses Themas hier beschrieben) kein neues Thema eröffnen, sondern nur eine kurze Antwort will, versuche ichs mal hier:


    Der Tankwerkstoff des GJ ist Kunststoff, oder irre ich mich da?

    Um die Frage abschließend zu beantworten, ja ,der Tank ist aus Kunststoff :)