Übersicht der möglichen Rad-Reifenkombinationen

  • Hier die Reifen/Felgenkombinationen die am Jimny bisher eingetragen wurden.
    Die Auflistung beinhaltet die Reifengröße, Felge und zusätzlich notwendige Modifikationen.

    Bitte tragt nur Größen ein die bisher noch nicht vorgekommen sind.
    Sollten euch noch Informationen fehlen, schreibt es dazu.
    Ich werde die Tabelle in meinem Startposting immer erweitern um es übersichtlicher zu halten.

    Die Liste dient nur als Anhalt, da Reifen gleicher Größe von unterschiedlichen Herstellern auch eine unterschiedliche tatsächliche Höhen/Breiten haben können.


    Reifen realer Reifendurchmesser Reifenbezeichnung/Reifenart gefahrener Luftdruck v/h Felge Einpresstiefe Spurverbreiterung notwendige Modifikationen Jimny Modell Tüveintragung User
    195/80R15 (195SR15) 70cm Colway-MT, Runderneuert 1.6/1.8 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine keine Benzin ja Bernd
    205/70R15 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine keine Benzin Diesel Serienbereifung Alle
    205/70R15 5,5x15 original Alufelge ET 5 keine keine Benzin, Diesel Serienbereifung Alle
    205/70R15 5,5x15 original Alufelge ET 5 30mm je Rad keine Benzin ja chris997
    205/70R15 6x15, Dotz Dakar ET 0 keine keine Benzin ja (ABE) Henning
    205/75R15 70cm Fedima Extreme Evolution, Runderneuert 1.6/1.8 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine keine Benzin ja Bernd
    215/70R15 68cm Toyo Open Country AT, Neureifen 1.6/1.8 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine keine Benzin ja Bernd
    215/75R15 ~700mm General Grabber AT² 1,9 bar 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine keine Diesel ja xenosch
    215/75R15 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 30mm je Rad Stoßstange mit Spannschlössern vorgezogen Benzin ja Kuhla
    215/75R15 5,5x15 original Alufelge ET 5 30mm je Rad Stoßstange gekürzt Benzin ja chris997
    215/75R15 ~720mm INSA Turbo Sahara 1,9 bar 7x15, Dotz Dakar ET-12 keine 50mm Bodylift Diesel ja xenosch
    215/75R15 7x15, Dotz Hammada (Dark) ET 0 keine keine (alte Stoßstange) Benzin ja hbex
    205/80R16 ~750mm Marix Puma(runderneuert) 2,0 6,5x16, Grand Vitara Stahlfelge ET 25 30mm je Rad geänderte Differenzialübersetzung, 50mm Bodylift Diesel ja xenosch
    225/70R15 7x15, CW 715030 ET 3 keine keine Benzin ja Claw
    215/80R15 15x5,5 CW ET 5 hinten 6mm je Rad Tachogeberrad geändert,plus 4% OME Federn 45mm F.T.T Bodylift Benzin ja trial413
    215/85R16 16x6,5 Enkei ET 25 30mm je Rad Zanfi 75mm extraweich 45mm F.T.T Bodylift Weitere Umbauten Diesel ja trial413
    215/80R15 5,5x15 ET 5 hinten 6mm je Rad Tachogeberrad geändert,plus 4% OME Federn 45mm F.T.T Bodylift Benzin ja Jimna
    225/75R15 5,5x15 original Stahlfelge ET 5 keine Tachogeberrad von trial413, Trailmaster Dieselfedern +60mm, Trailjimny -17% Kit Benzin ja Fuchs89
    235/60R15 Binno Alu Felgen ? 30mm je Rad Benzin ja Widdi
    235/75R15 7x15, Dotz Dakar ET -12 keine 3" Bodylift Diesel ja Pan
    30x9.50R15 7x15, Dotz Dakar ET -12 keine 3" Bodylift Diesel ja Pan
    255/55R16 7Jx16 DOTZ Dakar ET 0 keine keine Benziner ja Sunny
    235/85R16 805mm Federal Couragia MT 2,0 7x16, Grand Vitara Stahlfelge ET 5 30mm je Rad geänderte Differenzialübersetzung, 50mm Bodylift, große Anpassungen am Kotflügel/Karosserieträger, 25mm Kotflügelverbreiterung Diesel ja xenosch

    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc

    Edited 15 times, last by xenosch: erweitert ().

  • Ein Nachtrag für die Tabelle oben.


    Ich habe hier gerade das Teilegutachten zur Dotz Dakar 6J x 15 ET 0 vor mir liegen
    Gutachten# 366-0203-05-WIRD/N3.
    Für Typ: OKR.
    Stand 15.11.2011
    Darin ist auch die Reifengröße 215/75/R15 100 gelistet.
    Gemeint ua. für Schlüssel#: e6*98/14*0056. Fekd "K" im Fahrzeugschein.
    Ich gedenke auf diese Kombination in Kürze um zu rüsten mit den bereits vorhandenen BfGoodrich KM² MTs in eben dieser Größe und ohne Spurplatten.


    Verwendungsliste: http://www.aez-wheels.com/certificates/00043973/43973502.pdf
    Gutachten: http://www.aez-wheels.com/cert…_prg/zip.php?val=43973502

    Jimny Geländewagen GJ JB74 Comfort+ Handschalter
    Zutaten: E5, NM130, SAE90EP, VTG, AT195, LED USB. Kann Spuren von Gelände enthalten.
    Allzeit gute Fahrt ! Andreas

  • Hallo Xenosch,
    zum vervollständigen deiner Umrüst-Tabelle;
    habe seit voriger Woche das Tachomessprotokoll und die Dekra Abnahme nach 21StVZO für meinen 80 PS Benziner Bj 2001.
    Eingetragen worden sind 215/75 R15 Toyo Open Country AT auf 5,5 R15 Originalfelge und eine 56mm Spurverbreiterung.
    Auflagen gibt es keine zu beachten. Auch das Fahren mit anderen Größen z.B. 205/70 15 bleibt erhalten, da das Tachoprotokoll keinen abschließenden Wechsel auf die neue Größe erfordert.

  • xenosch :


    Ich habe noch einen Eintrag:


    225 75 16 auf 16x7 ET5 (A/T Brückensteine, "12 Uhr Mittag")
    Modifikationen: 3" Fahrwerk, 2" BL, Radhaus vo leicht schneiden, Tachoangleichung 14%


    235 75 15 auf 15x7 ET3 ( Hankook Dynapro MT RT03 )
    Modifikationen: ...die gleichen...


    An scheena Gruaß
    Sven

  • Hi Xenosch,
    die Liste kann nun wie versprochen um meine erweitert werden:
    [TABLE='class: cms_table_grid, width: 500, align: left']

    [tr]


    [td]

    215/75R15

    [/td]


    [td]

    ~710mm

    [/td]


    [td]

    Hankoog Dynapro RT03 100R LT (M+S)

    [/td]


    [td]

    1,9 bar

    [/td]


    [td]

    5,5x15 original Alufelge

    [/td]


    [td]

    ET 5

    [/td]


    [td]

    +30mm pro Rad (inkl. 20mm Kotflügelverbreiterung)

    [/td]


    [td]

    Tachogeberrad geändert,+4%;
    Trekfinder Fahrwerk (+5); ca. 20mm vom unteren Rand des Innenkotflügels vorne - entfernt per Messer

    [/td]


    [td]

    Benzin

    [/td]


    [td]

    ja

    [/td]


    [td]

    Zigzag13

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]













    Eingetragen bei Tüv München (Taufkirchen) für meinen Jimny Bj. 07/15.
    VG -Sigi

  • Ich möchte der Vollständigkeithalber gern zu meinem 255er noch Infos hinzufügen:
    [TABLE='class: grid, width: 800']

    [tr]


    [td]

    255/55R16

    [/td]


    [td]

    ~687mm

    [/td]


    [td]

    KUMHO Ecsta STX 103V
    (M+S)

    [/td]


    [td]

    VA: 2,0bar
    HA: 2,1bar

    [/td]


    [td]

    7x16 DOTZ Dakar

    [/td]


    [td]

    ET 0

    [/td]


    [td]

    keine

    [/td]


    [td]

    keine

    [/td]


    [td]

    Bezin

    [/td]


    [td]

    ja
    (ABE)

    [/td]


    [td]

    SUNNY

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]
    Eingetragen beim Tüv Bielefeld für meinen Jimny Bj. 03/12.



    Zum 205/70R15 hätte ich auch noch Infos:
    [TABLE='class: grid, width: 800']

    [tr]


    [td]

    205/70R15

    [/td]


    [td]

    ~668mm

    [/td]


    [td]

    INSA Turbo Dakar (MT)
    runderneuert

    [/td]


    [td][/td]


    [td]

    6x15 DOTZ Dakar

    [/td]


    [td]

    ET 0

    [/td]


    [td]

    keine

    [/td]


    [td]

    keine

    [/td]


    [td]

    Benzin

    [/td]


    [td]

    ja

    [/td]


    [td]

    SUNNY

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]

  • Hallo


    habe gerade gesehen, das meine Kombi noch nicht in der Liste ist:
    TÜV Abnahme nach 21StVZO
    Reifen: 215/75 R15
    Reifenbezeichnung: Hankook Dynapro MT RT03
    gefahrener Luftdruck v/h 2,2
    Felge: Dotz Dakar Stahlfelge 6.00x15
    Einpresstiefe: 0
    Spurverbreiterung: 2 x 30mm Hoffmann
    notwendige Modifikationen: +50mm Trailmaster Comfort, Tachokontrolle, 20mm Kotflügelleisten
    Jimny Benziner, Bj. 2003


    Gruss Roland

  • Mal ein kleines Update zu den '16/'17 Jimnys.
    215/75 R15 können problemlos eingetragen werden. Händler, die das schon gemacht haben, verzichten auch gerne mal auf die Tachoprüfung.
    Wegbiegen/spannen muss man nichts mehr, allerdings radieren z.B. meine Hankook DynaPro MT's bei vollem Einschlag an der vorderen Plastiklippe der Radkastenverkleidung.

  • Sangsema ich hätte da ma gerne ein Problem...


    Auf meinem neuen Jimny sind die Serien-Ranger-Alufelgen mit Dueller 205/70. Nun möchte ich zusätzlich Räder mit Goodrich AT in 215/75 an den Start schieben. Der Suzi-Händler hat in einem augenscheinlichen Schwächeanfall zwar die Reifen eintragen lassen, aber nur in Verbindung mit den Original-Alufelgen 5,5x15. Davon einen zweiten Satz zu kaufen, ist mir echt zu teuer. Alternativ sehe ich drei Möglichkeiten:


    1. Original-Stahlfelgen besorgen, Dueller draufziehen, Goodrich auf die Alus. Vorteil: Wohl keine Eintragung nötig, denn die eingetragenen 215/75 sind dann auf den Original-Alus, und eine Original-Bereifung auf Stahl wird wohl kein Polizist jemals hinterfragen. Nachteil: a. Ich muss 8mal Montage und Auswuchten bezahlen. b. Optik geht so, ist halt Stahl.


    2. Dotz 6x15 oder 7x15 besorgen, Dueller draufziehen, Goodrich AT auf die Alus. Vorteil: Die 215/75 werden benutzt wie bereits eingetragen. Nachteil: a. Ich muss 8mal Montage und Wuchten bezahlen, b. Ich muss die Dotze mit den Duellers eintragen lassen. Weiß nicht, wie schwierig das ist? Welche Felgengröße wäre richtig?


    3. Dotz 6x15 oder Dotz 7x15 besorgen, mit den 215/75 bestücken lassen. Vorteil: Nur ein Satz muss montiert werden. Nachteil: Ich muss die Dotze mit den Goodrich AT eintragen lassen. Weiß nicht, wie schwierig das ist? Welche Felgengröße wäre richtig?


    Habt Ihr dazu eine Meinung, Erfahrungen, Tips? Wie immer ganz lieben Dank im voraus!

  • Falls die Liste noch lebt...


    Tut sie ... alle nachträglichen Einträge werde ich in die Liste übernehmen.

    Anders sein...
    Leicht modifizierter Jimny Diesel: OME-Fahrwerk , Excenterbuchsen, 50mm Bodylift, 235/85R16 Federal Couragia auf 7x16 Vitarafelgen, 60mm Spurverbreiterung, Kürzere Differenziale, Automatische Sperre hinten, Scheibenbremsen hinten, Stabitrenner, Stahlflexbremsleitungen etc etc etc