Jimny hängt schief

  • Guten Morgen. Vorweg: mein Handy zeigt die Buchstaben nicht an... Also bitte um Entschuldigung, wenn das hier etwas speziell zu lesen ist. Mein Problem ist das mein jimny schief hängt. Eigentlich nur von hinten. Zudem habe ich bei größeren Schlaglöcher n so ein durchschlagen als wären die domlager kaputt und ich habe vorne rechts ein quitchen manchmal beim lenken oder langsam fahren, aber nie beim Bremsen. Das durchschlagen kommt auch von vorne. Ich bin heute Abend auf einer Hebebühne, Bereits vielleicht kann mir jetzt schon einer von euch sagen wo dran es liegt ... Achja letzten Weihnachten habe ich die Achsschenkel Lager gewechselt... Falls das so wichtig ist. Dabei lief aber alles gut :) MfG

  • Naja ich habe jetzt fast 80000km drauf.


    Wäre es dann nicht sinnvoll jetzt das Auto direkt höher zulegen oder aufzulasten, wenn man die Federn schon wechselt ?

    Soweit ich weiß muss die Feder auch immer paarweise gewechselt werden (Hinterachse). In dem Zusammenhang wäre es eine Überlegung Wert.

  • Moin ! Wenn sich der Federbruch bestätigt und du kein ganzes Fahrwerk investieren willst, sind +25Federn ne super Sache. Ob Trekfinder oder Eibach is Geschmackssache. Simpel einzubauen, leichte Höherlegung und die originalen Dämpfer können bleiben.:thumbup:

  • Also ich hab selbst die Eibach-Federn verbaut. Lt. Gutachten von Eibach können die originalen Dämpfer und Bremsschläuche weiterverwendet werden. Eintragung bei der Dekra war ne Sache von Minuten. Einbau auf heimischer Bühne ne Sache von ca. 1 Stunden. Muss aber danach noch vermessen werden. Nachweis will die Dekra sehen. Steht alles im Gutachten von Eibach drin.

  • Originalfedern V&H könntest du von mir bekommen, dazu noch die Stoßdämpfer, Laufleistung ca. 6000km. Hab mir letztes Jahr 25er Trekfinder-Federn und Bilstein-Dämpfer gegönnt.

  • Morgen


    Nach dem ich gestern Mal drunter geguckt habe und ein Mechaniker vor Ort auch... Das Auto macht im ganzen einen guten Eindruck.

    Das quitchen kommt von der Bremse vorne die auch bisschen blockiert...


    So Dämpfer, Federn und Buchsen sehen gut aus, auch die Radlager oder andere Lager sind nicht ausgeschlagen. Auch die Federteller sehen gut aus.

    Der Mechaniker meinte Wechsel einfach Mal die Federn das Fahrwerk könnte ermüdet sein oder der Vorgänger hat Mal nur eine Feder erneuert und nicht Paarweise.



    Das Auto hängt auf einer Seite 25-40mm tiefer wie auf der anderen Seite.


    Noch ne andere Frage: eher bilstein oder trailmaster?

    Bis jetzt habe ich gelesen fürs Gelände ist bilstein besser.

  • Bilstein/H&R, bzw Trekfinder! Trailmaster hat nur 50mm Federen und die gibt es einzeln auch nur ohne Gutachten.

    Die Trekfinder 25mm Federn werden von H&R für Trekfinder produziert.

    https://www.sk4x4sports-shop24…s/63340882/Products/H0551


    Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

  • [quote='Marlon42','https://www.suzuki-jimny.info/forum/index.php?thread/30414-jimny-h%C3%A4ngt-schief/&postID=408554#post408554']

    Morgen


    Nach dem ich gestern Mal drunter geguckt habe und ein Mechaniker vor Ort auch... Das Auto macht im ganzen einen guten Eindruck.

    Das quitchen kommt von der Bremse vorne die auch bisschen blockiert...


    So Dämpfer, Federn und Buchsen sehen gut aus, auch die Radlager oder andere Lager sind nicht ausgeschlagen. Auch die Federteller sehen gut aus.

    Der Mechaniker meinte Wechsel einfach Mal die Federn das Fahrwerk könnte ermüdet sein oder der Vorgänger hat Mal nur eine Feder erneuert und nicht Paarweise.



    Das Auto hängt auf einer Seite 25-40mm tiefer wie auf der anderen Seite.


    Noch ne andere Frage: eher bilstein oder trailmaster?

    Bis jetzt habe ich gelesen fürs Gelände ist bilstein besser.

    [/quote]

    Hallo, 25-40mm Unterschied nach 80tkm kann aber nicht von einer ermüdeten Feder kommen. habe bei meinem ersten Jimny bei 150.000 die Federn erneuert. Die Federn waren auch nur 1 cm ermüdet somit tiefer. Ich vermute mal er hat zwei verschiedene Federn montiert. Die Trackfinder +25mm Federn kann ich empfehlen geht problemlos. Alternativ gibt es hier auch viele im Forum die nach Umbau komplett Fahrwerke sprich original Federn mit Dämpfern im neuwertigen Zustand im Durchschnitt für 150 € verkaufen. Viel Erfolg


    Gesendet von meinem A3-A50 mit Tapatalk