Sitzheizung ohne Funktion

  • hatte vor kurzem in der Schnee Eifel nen kalten Hintern bekommen, aber die Sitzheizung funktionierte nicht - meine Vermutung ist ,dass es daran lag ,dass die Fernlicht Automatik eingeschaltet war - vielleicht verweigert die Elektronik dies wegen Überlastung, später ging es wieder ,aber es bleibt ein Rätsel 🤔

  • hatte vor kurzem in der Schnee Eifel nen kalten Hintern bekommen, aber die Sitzheizung funktionierte nicht - meine Vermutung ist ,dass es daran lag ,dass die Fernlicht Automatik eingeschaltet war - vielleicht verweigert die Elektronik dies wegen Überlastung, später ging es wieder ,aber es bleibt ein Rätsel 🤔

    dass es an der Fernlicht Automatik liegt, kann ich mir absolut nicht vorstellen;


    hast du auch die Beifahrer Seite überprüft?

  • Also bei mir war der Pobbes heute auch etwas unterkühlt und habe die Pobbes-Heizung aktiviert.

    Funktioniert hat sie, aber es hat ein wenig gedauert bis ich die erste Wärme spürte und da die Strecke nicht sehr lang war wurde es auch nicht richtig heiß.


    Daher vermute ich mal, dass es mit der Außentemperatur zusammenhängt.

  • hatte vor kurzem in der Schnee Eifel nen kalten Hintern bekommen, aber die Sitzheizung funktionierte nicht - meine Vermutung ist ,dass es daran lag ,dass die Fernlicht Automatik eingeschaltet war - vielleicht verweigert die Elektronik dies wegen Überlastung, später ging es wieder ,aber es bleibt ein Rätsel 🤔

    Mit der Fernlicht Automatik hat das nichts zu tun. Sitzheizung ist auch keine Elektronik, das ist eher Elektrik. Wenn die Heizung nach drei Minuten nicht zu spüren ist, wirst du wohl zum Händler müssen zur Reparatur.

  • Ich hab immer Lichtautomatik aktiviert mit Fernlicht, Sitzheizung funktioniert tadellos - hab ne weitaus größere Anlage (als andere hier im Forum) mit 2 Endstufen verbaut.

    Selbst wenn sie unter Vollast läuft, inklusive Klima (wegen beschlagen der Scheiben) kann ich keinen Unterschied zum Standard ohne solch Verbraucher feststellen.


    Hast vielleicht zu erstmal nach der Sicherung geschaut?

  • Wenn mehrere Fahrer das Auto nutzen, oder oft die Sitze vor und zurück bewegt werden, lösen sich gerne die Stecker der Kabel, auch von den Airbags.


    Hatte mal eine Freundin, die war so klein, sie musste beim einsteigen in den Golf immer den Sitz zurück und vor machen beim Aus- bzw. Einsteigen.


    Grüße

  • Wenn mehrere Fahrer das Auto nutzen, oder oft die Sitze vor und zurück bewegt werden, lösen sich gerne die Stecker der Kabel, auch von den Airbags.


    Hatte mal eine Freundin, die war so klein, sie musste beim einsteigen in den Golf immer den Sitz zurück und vor machen beim Aus- bzw. Einsteigen.


    Grüße

    im bereich des möglichen, wobei in der vag gruppe die stecker für den airbag im sitz von gerne auch mal so brechen bei normaler nutzung...

  • hatte vor kurzem in der Schnee Eifel nen kalten Hintern bekommen, aber die Sitzheizung funktionierte nicht - meine Vermutung ist ,dass es daran lag ,dass die Fernlicht Automatik eingeschaltet war - vielleicht verweigert die Elektronik dies wegen Überlastung, später ging es wieder ,aber es bleibt ein Rätsel 🤔

    Es liegt weder an der Eifel noch am Fernlicht und der Heizung, da ist noch lange nix überlastet.

    Ich benutze alles täglich in der Eifel und es funktioniert alles seit 2 Jahren bisher störungsfrei.;)

  • Also bei mir war der Pobbes heute auch etwas unterkühlt und habe die Pobbes-Heizung aktiviert.

    Funktioniert hat sie, aber es hat ein wenig gedauert bis ich die erste Wärme spürte und da die Strecke nicht sehr lang war wurde es auch nicht richtig heiß.


    Daher vermute ich mal, dass es mit der Außentemperatur zusammenhängt.

    Bei dem Popobrennt-Versuch den mein Mann zufällig durchgeführt hat, wobei er feststellte, dass sie eine automatische Abschaltung hat, waren es -4°C und der Weg dauert 12min.

    Auf diesem Weg (keine Sitzbezüge) hat er zwei mal gesagt "man die heizt echt ein!". Und ihm kann so einer Sitzheizung (dachte ich bisher) gar nicht heiss genug sein...


    Lediglich als Info gedacht.

    Wir kalt war es bei dir und wie kurz war dein Weg? Vielleicht kommen wir über ein Ausschlussverfahren ans Ziel.

  • Also ich benötige morgens in der Regel etwa 10 min zum Bahnhof. Auf ca halber

    Strecke schalte ich die Sitzheizung aus;

    Derzeit haben wir so um die -15 Grad C.;

    Es macht dabei gefühlt keinen Unterschied, ob die Standheizung zuvor ein war;

  • Temperatur knapp über 0° C und rund 10 Minuten Fahrzeit bei einem durchgekühlten Wagen.


    Zum Zeigen und Erklären waren sehr oft die Türen geöffnet, da Fragen zum Einsatz eines OBDII-Dongle, zu den diversen Zubehör-Ablagen und ihrer Anbringung, sowie die möglichen Varianten bezüglich der Anbringung von Verzurrmöglichkeiten usw. gezeigt und erklärt wurden.

    So konnte ich am besten die gestellten Fragen durch zeigen erklärend beantworten.