Inspektionen

  • Tachchen!

    Sagt mal....ich habe jetzt zum ersten mal in das Wartungsheft geblättert und sehe das alle 12 Monate eine Inspektion fällig ist?

    Anfang Februar wäre es dann bei mir - bei gerade ma ca. 10.000km - so weit.
    Das macht mich neugierig.

    Was darf ich bei Suzuki an Kosten erwarten?
    Finde ich irgendwo die GJ Wartungspläne?

    Vorher bin ich jahrelang VW Neuwagen gefahren..........ich habe also keine Ahnung was da auf mich zu kommt....
    Schlechter kann es allerdings kaum sein 8o

  • Hallo, also mein Händler hat mir bei Verkauf gesagt, das die erste Inspektion nach einem Jahr Kostenlos ist. und danach jedes Jahr ca. 350 bis 400 Euro auf mich zukämen.

    Ja, und das mit dem grossen Deutschen Autobauer kann ich bestätigen.

    also 350 bis 400 € halte ich schon für arg viel, da zahl ich ja für meinen Audi kaum mehr und da muss ich nur alle 2 Jahre hin... mein Händler hat was von 170-270€ gesagt.

  • Hallo, also mein Händler hat mir bei Verkauf gesagt, das die erste Inspektion nach einem Jahr Kostenlos ist. und danach jedes Jahr ca. 350 bis 400 Euro auf mich zukämen.

    Ja, und das mit dem grossen Deutschen Autobauer kann ich bestätigen.

    Das ist nur bei Deinem Händler so. Wenn es denn nicht mit der kostenlosen 1000 er Durchsicht verwechselt wird.

    TO : irgendwas um 200 je nach Region und Stundensatz des Händlers.

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;)

    Wenn mich einer nach meiner Meinung fragt dann muss er mit dieser leben, so wie ich mit anderen Meinungen auch.

  • Die kostenlose 1000er nicht vergessen.
    Und da gleich Motorenöl und Ölfilter erneuern lassen (die beiden Positionen muß man selbst zahlen).

    Da ist der TO wohl drüber;)

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;)

    Wenn mich einer nach meiner Meinung fragt dann muss er mit dieser leben, so wie ich mit anderen Meinungen auch.

  • Ich rede vom Suzukidealer;) und dem ersten Kundendienst wie oben gefragt.

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;)

    Wenn mich einer nach meiner Meinung fragt dann muss er mit dieser leben, so wie ich mit anderen Meinungen auch.

  • 1 mal Jährlich = alle 12 Monate oder alle 15 000, je nachdem was zuerst eintritt.;)

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;)

    Wenn mich einer nach meiner Meinung fragt dann muss er mit dieser leben, so wie ich mit anderen Meinungen auch.

  • Die 1000er gibt's offiziell nicht mehr, einige Händler bieten das aus Gewohnheit noch an....

    Nö...hatte Post von Suzuki:
    35400105wv.jpg

    gemacht bzw. dokumentiert haben die aber 0% .....
    Ich hatte das Fahrzeug hauptsächlich wegen dem "Anfahrknacken" dort abgegeben (welches immer noch zum positiven verändert - trotzdem aber deutlich vorhanden ist)


    Es kommt darauf an, ob es der 15,000er oder 30.000er Rhythmus ist.

    Lt Serviceheft alle 12 Monate oder 20.000km Inspektion
    Erster Ölwechesel nach 12 Monaten oder 20.000 oder wenn vorhanden nach Anzeige
    Danach Ölwechesel alle 24Monate oder 20.000 oder wenn vorhanden nach Anzeige

    Man sieht ....das Serviceheft ist nicht sooo viel wert...das gleicht eher einer goben Empfehlung für Autos mit nem S vorne dran.
    Das sieht man auch daran das Dieselmotoren im heft ebenso behandelt sind...
    Wer Garantie haben möchte muss mit dieser Info zufrieden sein :suspekt:


    1. Karosseriekontrolle (Garantie!) soll übrigens auch spätestens 12 Monate nach Übergabeinspektion erledigt werden..........


    Bei meinem letzten Polo GTI musste ich - lt. Anzeige - nach 5000km und nur einem Jahr zur 450€ Komplett-Inspektion.
    Auschliesslich LongLife Öl könne die Garantie aufrecht erhalten hiess es... naja, wozu wenn es denn eh wieder nur 5000KM hält:suspekt:
    Und bevor gleich wieder verbessert wird: das Umstellen auf Festintervall wurde mir schlicht verweigert....
    Der fabrikneue Polo GTI davor hatte auf 1000km nen Liter Öl verbrannt....im Jahr 2016 ABSOLUT normal lt. VW :shock:
    Naja....ich bin jetzt, nach vielen vielen vielen VW Jahren und diversen nervigen Geschichten, ex-VW-Kunde ... ausgestreckterMittelfingerSmiley

  • Der hohe Ölverbrauch scheint heutzutage normal zu sein bei den aufgeblasenen Minimotörchen in relativ großen Autos. Der Laguna Kombi mit 130PS 1,2 Liter Benziner brauch auch einen Liter auf 1000km, laut Renault-Werkstatt völlig normal. Soviel zum Thema Downsizing zwecks Umweltschutz...


    Gruß Jojo

  • Der hohe Ölverbrauch scheint heutzutage normal zu sein bei den aufgeblasenen Minimotörchen in relativ großen Autos. Der Laguna Kombi mit 130PS 1,2 Liter Benziner brauch auch einen Liter auf 1000km, laut Renault-Werkstatt völlig normal. Soviel zum Thema Downsizing zwecks Umweltschutz...


    Gruß Jojo

    Ich habe meinen Opel Mokka zurück gegeben weil er 2,5 Liter Öl auf 1000Km gebraucht hat. Laut Opel ist ein Ölverbrauch in dieser Menge zwar an der oberen Grenze aber noch innerhalb der Toleranz. Das Gutachten brachte dann an 3 Zylindern, defekte Kolbenringe/Ölabstreifringe zum Vorschein - Motorschaden. Jetzt fahre ich seit nen FJ und der braucht 0,0 Liter Öl auf 3000Km 😊

  • Die 10000 habe ich überschritten und im November habe ich ihn bereits ein Jahr. Unglaublich wie die Zeit vergeht, sollte ich der 1. sein, werde ich Euch im November dann berichten...Kosten, Erfahrung und Verlauf.


    Gute Nacht


    Max

    Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann mal tolle Dinge bauen...oder mit dem Jimny einfach drüber fahren!

  • Die 1000'er war bei mir eher die 2000'er (wegen Terminschwierigkeiten bei meiner Werkstatt). Bestellt hatte ich Ölwechsel Motor und neues Öl 5W30 sowie Ölwechsel hinteres Differential (vorne hätte sich wirklich noch nicht gelohnt). War jedenfalls sehr günstig, genauen Preis müsste ich nochmal raussuchen.

  • Die 10000 habe ich überschritten und im November habe ich ihn bereits ein Jahr. Unglaublich wie die Zeit vergeht, sollte ich der 1. sein, werde ich Euch im November dann berichten...Kosten, Erfahrung und Verlauf.


    Gute Nacht


    Max

    Da bin ich vor dir dran.;)

    Ich bin eigentlich ein netter Kerl.
    Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen!

  • Dann bist Du der erste;) 20 000er:?:2. Service alle 24 Monate, 20 000:?:Bauer Hansen Beitrag # 13:/


    Zitat :


    Lt Serviceheft alle 12 Monate oder 20.000km Inspektion

    Erster Ölwechesel nach 12 Monaten oder 20.000 oder wenn vorhanden nach Anzeige

    Danach Ölwechesel alle 24Monate oder 20.000 oder wenn vorhanden nach Anzeige

    Da wo ich zu Hause bin, ist ein Jimny von Vorteil. ;)

    Wenn mich einer nach meiner Meinung fragt dann muss er mit dieser leben, so wie ich mit anderen Meinungen auch.