How to lullyfy a Jimny

  • Sooo nun soll er endlich Wirklichkeit werden - der Traum vom massgeschneiderten Vehikel.


    Erst mit meinem Umzug in die Schweiz kam überhaupt das Thema eigenes Auto auf den Plan. Was nimmt man da?

    Als kleines Kind sagte ich mal zu meiner Mutter:

    "Warum fahren eigentlich nicht alle Menschen einen Pritschenwagen wie die Stadtgärtner? Die sind doch wirklich praktisch in allen Lebenslagen!"

    Also war schon ziemlich früh klar - ein "normales" Auto wird mein Herz nicht höher schlagen lassen.

    Etwas formschönes solides, aber auch nicht zu altes...beim Supermarkt stand mal ein Yeti Cool Edition vor der Tür in petrolblau - sowas vielleicht......ein Kompromiss zwischen nicht zu gross und trotzdem nützlich, nicht schön, aber vielleicht solide?


    In der Schweiz kreuzten dann unzählige FJ meine Wege.

    Auch ein interessantes Auto - noch etwas "richtiges" ohne viel Schnickschnack und Schnörkel.

    Meine Mutti hatte in den 70er/80er Jahren den Opa in weiss als Cabrio. Ziemlich schickes Auto (hoffe ein Foto kann ich mal nachreichen). - Ja, der soll es dann werden!


    Dann brauchte ich jedoch ein eigenes Auto bevor ich mir einen anständigen gebrauchten Jimny kaufen konnte :/

    Also wurde es irgendein Auto - ein Polo 6N2 aus erster Hand.

    Zuverlässiger kleiner Knubbel, den ich dann doch mit der Zeit liebgewonnen hab.

    Dank des günstigen schweizer Zweitwagensystems darf er als Backupkarre in der Familie bleiben.

    Im Nachhinein war das ein schöner Zufall, denn schon kurz nach dem Gebrauchtwagenkauf wurde klar:

    der FJ würde einen Nachfolger bekommen - und was sollte es werden!?

    Das rundum perfekte lully-Mobil! :love:

    Aufgrund diverser widriger Umstände konnte ich den Jimny jedoch erst eineinhalb Jahre später kaufen als geplant.

    Während der gesamten Zeit war ich immer Angst und Bange ob es ihn denn überhaupt noch zu kaufen gäbe, wenn es eeeendlich so weit sein würde....nun....

    Nein, war er nicht.

    Die Bestellung war zwar aufgegeben, aber wie bei so vielen - nicht vom Werk bestätigt.

    Während aus verschiedenen europäischen Ländern die Nachricht an mein Ohr drang "Meine Bestellung wurde storniert", handelte Suzuki Schweiz mit dem Werk in Japan einen Sonderweg aus:

    alle 400 noch offenen Bestellungen sollen bis Ende 2021 geliefert werden.

    Welch unendlicher Glücksfall!! <3


    Am 06.11.2020 erreichte mich dann die frohe Kunde:

    Er steht schon in Hamburg (aka Bremerhaven :/)!

    "Nur noch" vier Wochen warten, dann wird er endlich ausgeliefert.


    Aber nur so kennen wir es vom GJ oder?

    Gut Ding will Weile haben :rolleyes:


    Da es aber jetzt schon losgeht mit dem Shopping, gehts auch schon los mit dem Umbau-Thread ;)

    Irgendwie muss man die Ungeduld ja auch sinnvoll nutzen.



    Die drei folgenden Fotos werden jeweils dem aktuellen Stand entsprechend aktualisiert:


    39822402lp.png?rand=1604851062
    VORHER


    39822413xx.png?rand=1604851062

    AKTUELL


    39822425mt.jpg?rand=1604854243

    DETAILLIERTE AUFISTUNG DER UM-/AN-/AUSBAUTEILE INKL. WUNSCHZETTEL



    Bevor jemand fragt:

    Nein, ich habe das Auto nicht als Offroad-Fahrzeug gekauft.

    Jedoch führen meine Wege allzu oft durch unwegsames Gelände, durch das ich den Polo zwar durchprügel, aber wirklich Freude macht das nicht.

    Auch ans Ende von dem, das man gemeinhin Strassen nennt, auf durchlöcherte Splittpisten im Gebirge bei Schnee und Matsch, wo man mit dem Strassenauto erstmal stehen bleibt und sich fragt, ob man dort überhaupt langfahren darf...kann...will.....lieber umdreht und versucht auf Umwegen ans Ziel zu gelangen :S

    Auch die Kompaktheit des Würfels ist in hügeligen Dorfgassen wo die Häuser mit Bestandsschutz gern mal über die Strassenlinie ragen ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

    Sodenn...


    Mögen die Spiele beginnen!

  • Freu mich echt riesig für Dich, dass es endlich geklappt hat und Du ihn bald umarmen kannst. :yay:


    Ich hab grad nochmal nachgeschaut, ob das Schiff, das deinen Jimny bringt noch im Hafen liegt und musste mit Erschrecken feststellen, dass es erst gestern Abend angelegt hat! Aber jetzt könntest du sogar über die Webcam zuschauen, wenn er entladen wird... :roll:


    Hier zum Beispiel:

    https://www.globocam.de/webcam…/bremerhaven-autoterminal

    Das große blau-weiße Schiff mitten im Bild.

  • jaaa wie wahnsinnig cool ist das denn!?

    danke dir vielmals!

  • Moin,


    heute morgen in Radio Nordseewelle: alle Importe aus Südostasien müssen drei Monate im Hafen verbleiben.


    Quarantäne...........................................................................................................................................................................


    Außer ein gelber Jim für unsere LULLYFY .


    Ich freue mich für dich:thumbup::thumbup:.

  • J I M N Y B A B Y - B U R T Z E L T A G

    wird nun sein am Donnerstag

    :blinkie: :yay: :blinkie:



    Gestern.

    Mein Mann und ich haben unser Büro zuhause wieder erweitert. Der Schreibtisch ist nun wieder 3.2m Dreischichtplatte lang.

    (kann man halbieren, passte sonst nicht durchs Treppenhaus :S )

    Irgendwann am Mittag hat mein Mann gesagt "dein Handy blinkt lila."

    Das tut es nur bei privaten Mails, also hab ich erst zwei Stunden später nachgeschaut: Ein verpasster Anruf.

    Die Mailboxnachricht haben wir auch beim dritten Mal nicht verstanden.

    Mein Mann hörte irgendwann "Nachrichten" raus und ich hab dann endlich die Stimme erkannt: Mein Jimny.Händler =O

    Also zurückgerufen...

    lully: "Hallo Herr Händler, lully hier. Sie haben mich angerufen?"

    Händler: "Hallo Frau lully, wie geht es ihnen?"

    lully: "........gut.......!?"

    Händler fängt an zu lachen: "Ich habe gute Nachrichten für sie. Ihr Jimny ist da!"

    lully: "........" ;(^^;(^^;(^^;( (verstörtes Lach-Weinen)

    Hab meinem Mann dann das Telefon gegeben. Die beiden haben mehr gekichert als was besprochen :S

    Eine Stunde später konnt ich dann auch wieder verständliche Sätze reden...


    Jetzt wird das Baby noch klarschiff gemacht für die Übergabe - mit Winterreifen, AHK und HabAllesVergessenIstSchonZuLangHer.

    Am Donnerstag ist jedenfalls JimnyBaby-Burtzeltag!

    :blinkie::yay::blinkie:


    schreib ich das jetzt schon in den Bestell/Liefer-Thread oder erst am Donnerstag?

    Ich rechne irgendwie immer noch damit, dass iiirgendwas schiefgeht :|

  • (...) Ich rechne irgendwie immer noch damit, dass iiirgendwas schiefgeht :|

    (...) es ist Montag Früh u der Händler ruft dich an: möchte Ihnen mitteilen, unser Lehrling im 1. Ausbildungsjahr hat leider Ihren Jimny in die offene Werkstättengrube gelenkt... ???


    PS: gehört dieser Beitrag nun eher in den Thread Witze...? ??

  • ach, das beste hab ich noch vergessen:


    ihr erinnert euch an den "schweizer Sonderweg"?

    ALLE 400 noch ausstehenden Jimnybestellungen haben 2700chf als CO2-Strafe zahlen müssen, damit sie ihren Jimny (dafür noch dieses Jahr) bekommen.

    oder eben nicht zahlen und dafür auch nicht bekommen...


    Die Summe hab ich wieder gutgeschrieben bekommen, weil das nur für Automatikfahrzeuge gilt und ich den manuellen bekomme :blinkie::fahren::up:

  • Freut mich für Dich


    Und weil die Fränkli ja eigentlich für den Würfel weg waren, kannst Du dafür jetzt weiteres Zubehör kaufen